Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: PLCSIM Visualisierungs Add On

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich muss für eine Laborübung in der Uni einfache Steuerungen aufbauen. Benutze dazu Step7 und PLCSIM. Gibt es ein Add On für PLCSIM zur übersichtlichen Visualisierung der Signalzustände? Bei den Häckchen im Simulator komme ich als Anfänger noch nicht hinterher.

    Vielen Dank.
    Zitieren Zitieren PLCSIM Visualisierungs Add On  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen

    Ich weis ja nicht was kompliziert ist an denn häckchen aber

    welche möglichkeiten hast du

    Variabel beobachten / steuern im Simatic Manager
    Forcen der Eingänge im simatic Manager

    Die komplizierte Möglich keit wäre in Protoll das ganze zu erstellen und dort deine Ein und Ausgänge anzusteuern
    ( Herrschaften bitte nicht schlagen für diese möglichkeit ich habs auch noch nicht geschafft protoll und PLC-Sim zu verbinden aber laut Siemens sollte es eigentlich gehen < muss woll zu dumm sein > )oder du besorgst dir eine s7 mit Schalter das du deine eingänge händisch schalten kannst

    so sonst fällt mir nichts ein

    ich hoffe ich könnte dir damit helfen

  3. #3
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    moin moin.
    schau dir mal trysim an, gibt es lite version kostenlos, und sps viso von mhj gibt es auch als demo, sind beide gut für kleine sachen.
    mit freundlichen grüßen
    dietmar lorenz

  4. #4
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Hallöchen

    Trysim ist das beste stimmt aber nur wenn du die voll version hast sonst kannst du alles doppelt programmieren oder hat schon einer einen weg gefunden die lite version auszutricksen

    Trysim hat nur das Problem das du auch die Maschiene erstellen musst und wenn du wieder nur schalter und leds machst hast du wieder das problem von denn Häckchen

  5. #5
    Anonymous Gast

    Standard

    Habe auch die Erfahrung gemacht das Trysim als Demo nichts bringt.

  6. #6
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Stop

    nichts über mein trysim

    es bringt immer was nur nicht wenn du mit dem simatic manger programierst und dann trysim testen willst und keine vollversion hast

    trysim ist einfach fabelhaft ( verliebt bin )

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    ich habs auch noch nicht geschafft protoll und PLC-Sim zu verbinden aber laut Siemens sollte es eigentlich gehen
    Es geht sehr einfach.
    Das eingestellte MPI adresse in Protool projekt und im PLC-SIM muss übereinstimmen.
    Dann den funktion "Start Protool/Pro RT" aktivieren.
    Jesper M. Pedersen

  8. #8
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    hi

    Das heist bei dir geht das

    also wenn ich eine Steuerung hab und prottol geht es wenn ich das selbe projekt ins plc sim und protoll spiele bekomme ich keinen verbindung ???

    aber mal die neuen versionen testen

  9. #9
    Registriert seit
    06.06.2004
    Beiträge
    76
    Danke
    6
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Bei mir funktionierts auch mit ProTool/ RT und PLCsim.
    Wichtig!!!
    MPI Adresse richtig konfigurieren und PLCsim vor der Protool RT starten, dann funktionierts.
    Weil beim Start von PLCsim die MPI Schnittstelle von extern (also 1611, etc.)
    auf intern umgeschaltet wird.

    Wenn erst ProTool/ RT gestartet wird. dann ist man extern und bekommt natürlich auf die interne Schnittstelle keine Verbindung.

    Gruß Christian

  10. #10
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.412
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    mit Protool simulieren geht problemlos, jedoch nur mit WINDOWS-basierenden Geräten wie TP170 usw. Aber kann man auch Eingänge über die Visualisierung setzen? Glaube nicht, oder?

    Gruss, Onkel

Ähnliche Themen

  1. Visualisierungs Interface
    Von COOLT im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.2013, 09:00
  2. Visualisierungs-SW gesucht
    Von Itus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 23:50
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 11:28
  4. Tip für Visualisierungs-PC
    Von dete im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 14:08
  5. 1 PC mit 10 Visualisierungs-Plätzen
    Von Ralle im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2005, 10:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •