Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ASCII-Code über MPI Schnittstelle senden / empfangen CPU 312

  1. #1
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo habe eine CPU 312 und einen Sensor/Kamera welcher über eine RS 485 Schnittstelle einen Ascii-Code ausgibt ob das Teil i.O. war. Anders herum kann ich dem Sensor einen ASCII code senden und er weiß dann welches Teil er prüfen soll.

    Ist das mit einer 312 möglich? Habe bei der S7-200 gelesen das die ne freiparametriebare Schnittstelle hat und man damit ASCII codes an Drucker usw senden kann. Ist das auch bei ner 300er möglich und wenn ja wie geht das? hat das schonmal jemand gemacht? Bin für jede Hilfe sehr dankbar.
    Zitieren Zitieren ASCII-Code über MPI Schnittstelle senden / empfangen CPU 312  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Nein, das ist nicht möglich. Du brauchst einen CP 341.

  3. #3
    Schenker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    und was ist ein CP 341? und es gibt keine andere Möglichkeit einen RS485 BUS (ist am Sensor) von der sps aus mit Ascii Signalen zu versorgen? ist nicht schön ;(
    Zitieren Zitieren Cp341  

  4. #4
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    ein cp 340 mit rs 485 müsste auch reichen, eine cp340/341 sind kommprozessoren, je nach ausführung, können sie protokolle wie rs232c, tty, rs422/485 können.
    bei deiner camera stellt sich die frage ob rs485 gemeint ist oder profibus
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  5. #5
    Schenker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    An der Kamera/Sensor (VeriSens 1200 von Baumer) ist ein 5 Pol stecker anschluss M12 und laut Beschreibung sind davon zwei adern der RS 485 Bus über den man dann bis zu 255 Programme im Sensor aufrufen kann.

    Also ist dieser CP... ein extra bauteil was man kaufen muss? Wenn ja wie teuer ist sowas? hat da jemand sponatn einen ca. Betrag auf Lager.

    Braucht man sonst noch spezielle software dazu?
    Zitieren Zitieren Mhhh ob die Profibus meinen weiß ich nicht  

  6. #6
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Hast Du das Kommunikationsprofil vom Scanner nachgesehen.

    Wenn Du nur ASCII Codes senden und emfangen must reicht der CP340.

    Wenn spzielle Treiber wie Modbus erforderlich sind muss der CP341 her

    6ES7340-1CH02-0AE0 SIMATIC S7-300, CP 340 KOMMUNIKATIONSPROZESSOR MIT RS422/485-SCHNITTSTELLE INKL. PROJEKTIERPAKET AUF CD 485,50 € ohne Mwst



    6ES7341-1CH01-0AE0 SIMATIC S7-300, CP341 KOMMUNIKATIONSPROZESSOR MIT RS422/485-SCHNITTSTELLE INKL. PROJEKTIERPAKET AUF CD 791,00 € ohne Mwst
    zuzüglich Treiber wenn notwendig

  7. #7
    Schenker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    brauche ich um die CP 340 zu programmieren spezielle software oder wenn nicht wie gehts im step 7 simatic manager?
    Zitieren Zitieren Nur Ascii codes ohne besonderheit  

  8. #8
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Die CD ist bei der Baugruppe dabei, damit kann man die Baugruppe parametrieren, und die Bausteine für senden umd empfangen sind dabei..

    Wenn man lesen kann, ist es gar nicht so schwer.
    Es gibt hier einige Tread's wo die Stolperfallen auftauchen.

    1. Richtige Parameter in der Hardwareconfig eingeben.
    2. Kabel richtig löten ! Bei 485 eventuell Abschlusswidestände notwenig
    3. Eigentlich bleibt man immer auf Empfang, nur zum senden wird receive abgeschatet.

    4. Und ganz wichtig, Wenn daten da sind ist das Signal NDR und die Länge der Daten nur für einen SPS Zyklus vorhanden !.

  9. #9
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zuerst bekommst du eine CD mit, wo ein Optionspaket zu Step7 drauf ist... Damit machst du ein paar Hardwareeinstellungen und sowas...
    Danach brauchste nur Send/Receive aufrufen... Der CP340 ist wirklich funny.. Nur das ASCII gefummel danacch ist ein wenig doof, aber generell ist das alles recht simpel.... (Wenn ich mich nicht irre bekommste da auch ein Beispieprojekt mit dabei)
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt




Ähnliche Themen

  1. CP340 ASCII Zeichen senden und empfangen
    Von Technikfreak im Forum Simatic
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.09.2015, 17:15
  2. daten über PN senden und empfangen
    Von Servernexus im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 16:43
  3. CP340 ASCII Code empfangen, verarbeiten
    Von Pinmaster im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 18:45
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 21:32
  5. CP340 - Daten über RS232 senden und Empfangen
    Von smartie im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 10:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •