Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Step 5 "Netzwerk zu lang"

  1. #1
    Registriert seit
    16.08.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich muß eine Fehlersuche auf S5 CPU 135U, mit der Software-Version Step 5V7.2, durchführen.
    Hierfür möchte ich den FB99 öffnen. Dabei meldet mir die Software "Netzwerk zu lang". Dieses kann ich mit JA bestätigen und Step 5 schickt mich wieder zum Hauptmenü.
    Was hat diese Meldung zu sagen und kann ich den FB irgendwie öffnen?
    Zitieren Zitieren Step 5 "Netzwerk zu lang"  

  2. #2
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Lächeln

    Hallo,

    Zitat Zitat von mkrause
    Was hat diese Meldung zu sagen und kann ich den FB irgendwie öffnen?
    Da hat jemand die Netzwerkanweisungen manipuliert. Ein einfache, aber wirksame Art von "KNOW_HOW_PROTECT" bei der S5. Auf normalem Wege ist der Baustein nicht zu lesen und zu bearbeiten. Wenn Du die interne Struktur der S5-Bausteine gut kennst, kannst Du das mit einem Hex-Editor wieder reparieren

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Das ist 'Know how protect' bei der S5  

  3. #3
    Avatar von mkrause
    mkrause ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.08.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich kenne das Programm nicht so gut. Gibt es keine andere Lösung?

  4. #4
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mkrause Beitrag anzeigen
    Ich kenne das Programm nicht so gut. Gibt es keine andere Lösung?
    Eher nicht.
    Es sei denn Du verschaffst Dir Zugriff auf das ungeschützte
    Original. Kann aber schwierig werden, ich weiß...
    Zitieren Zitieren keine richtig konstruktive Antwort:  

  5. #5
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Zitat Zitat von mkrause
    Ich kenne das Programm nicht so gut.
    Ich meinte auch nicht die Struktur deines Programmes, sondern die Struktur der S5-Bausteine im allgemeinen, also Vorkopf z.B. und im besonderen Kenntnisse über den MC5-Code (also den generierten Mascinencode).

    Zitat Zitat von mkrause
    Gibt es keine andere Lösung?
    Nein, nur der von mir erwähnte Weg über den Hex-Editor. Zumindest kenne ich keine andere Lösung.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Mc5  

  6. #6
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Zitat Zitat von argv_user
    Es sei denn Du verschaffst Dir Zugriff auf das ungeschützte Original.
    Das geht auch ohne den Originalbaustein, man muss sich nur etwas mit MC5-Code beschäftigen.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Nicht unbedingt  

  7. #7
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Im Anhang mal ein pdf
    Aufbau und Beschreibung S5 Bausteinkopf
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #8
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    ich zitiere mal aus dem Pdf File von marlob :

    Code:
    PB1 LAE: 8
    Netzwerk 1
    :NOP 0
    :NOP 0
    :U M 1.1
    :BE
    Aber aufpassen, hier ist ein NOP 0 zuviel. Oder im nachfolgenden Bausteinkopf
    ein NOP 0 zu wenig, egal wie Ihr es nun auslegen wollt....

    Gruß

    Question_mark
    Geändert von Question_mark (06.02.2008 um 13:27 Uhr)
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)

  9. #9
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    es gibt auch die DEMO-Versionen diverser alternativer S5-Software zB. von Process-Informatik PG2000 http://www.process-informatik.de/ftp...s/pg20v501.exe
    die sollte eventuell damit zurechtkommen.
    Die original von Siemens geschützten Bausteine mag die Soft.
    Thomas

Ähnliche Themen

  1. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 10:45
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 16:10
  4. Ethernet CP im "normalen" Firmen-Netzwerk?
    Von Emmpunkt im Forum Feldbusse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 20:47
  5. Step 5 Operanden suchen im "Status Baustein"
    Von E-Marco im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 09:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •