Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Priorität programmieren

  1. #1
    Registriert seit
    16.11.2006
    Beiträge
    51
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    in unserere Fa. haben wir eine Transportanlage, über die insgesamt 4 Kisten (wenn sie Voll sind) zu einer Entleerstation befördert werden.

    Momentan ist´s so, daß die Erste, die voll wird, auch als erste geleert wird.

    Nun soll der Ablauf aber wie folgt geändert werden:
    Es soll nun an dem vorhandenen Panel der Anlage (WinCC programmiert) Prioritäten zugewiesen werden können.
    z.B. Kiste1 (Prio "Niedrig") Kiste2 (Prio "Hoch") Kiste3 (Prio "Mittel) Kiste4 (Prio "Mittel)
    Somit soll Kiste2 Vorrang vor allen anderen haben und Kiste3 und Kiste4 auf jeden Fall vor Kiste1 entleert werden.

    Hat jemand von euch schon sowas programmiert oder kann mir einen Tipp geben, wie ich dies anfangen bzw. realisieren könnte?!?
    Vielleicht auch anhand eines bestehenden FB´s....

    Gruß
    Robert
    Geändert von alonely01 (06.02.2008 um 17:17 Uhr)
    Zitieren Zitieren Priorität programmieren  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    fertige lösungen gibts von kai ... von mir nur den tipp: gib den kisten nen indes "priorität" z.b. als INT ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    256
    Danke
    76
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    wie sollen denn die kisten gekennzeichnet werden, um welche priorität es sich handelt?
    über das werkstück oder über den werkstückträger?
    die lösung mit dem werkstückträger ist auf jeden fall die einfachere

  4. #4
    Registriert seit
    16.11.2006
    Beiträge
    51
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von stift Beitrag anzeigen
    wie sollen denn die kisten gekennzeichnet werden, um welche priorität es sich handelt?
    über das werkstück oder über den werkstückträger?
    die lösung mit dem werkstückträger ist auf jeden fall die einfachere
    Die Kisten haben ihre festen Plätze und müssen deshalb nicht gekennzeichnet werden...
    ..... Kiste1 ist für Rinne1 zuständig usw. .....

  5. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von alonely01 Beitrag anzeigen
    Die Kisten haben ihre festen Plätze und müssen deshalb nicht gekennzeichnet werden...
    ..... Kiste1 ist für Rinne1 zuständig usw. .....
    dann lag ich mit meinem index gar nicht soweit daneben ... 1 höchste priorität, vier niedrigste und dann als schrittkette alle hinter einander leeren ... haste zwei gleiche prioritäten, werden die beiden gleichzeitig ausgekippt ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #6
    Registriert seit
    16.11.2006
    Beiträge
    51
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    dann lag ich mit meinem index gar nicht soweit daneben ... 1 höchste priorität, vier niedrigste und dann als schrittkette alle hinter einander leeren ... haste zwei gleiche prioritäten, werden die beiden gleichzeitig ausgekippt ...
    Wie meinst des mit "Index"... steh irgendwie auf dem Schlauch...

  7. #7
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von alonely01 Beitrag anzeigen
    Wie meinst des mit "Index"... steh irgendwie auf dem Schlauch...
    die kiste bekommt ne zusätzliche nummer, also sie hat ja schon ne nummer, die ihr sagt, wo sie hinfahren soll, dazu kommt jetzt noch die nummer, wann sie geleert werden soll
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. #8
    Registriert seit
    16.11.2006
    Beiträge
    51
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Mein Ablauf ist wie folgt:
    z.B. Kiste1 ist noch unterwegs, Kiste2 und Kiste 3 sind voll und in Warteposition.
    Losfahren können sie erst wenn Kiste1 wieder in Grundposition ist.
    Dann soll aber Kiste2 wegen ihrer höheren Priorität vor der Kiste3 losfahren.

    Das ist ja dann aber ned so einfach mit "Index" zu machen, oder?
    Kannst mir mal a kurzes Prog.Beispiel geben, wie du das meinst???

  9. #9
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Hier mal ein kurzes Programmbeispiel von mir.

    Den Prioritäten für die einzelnen Kisten werden dabei folgende Dezimalwerte zugeordnet:

    Priorität HOCH = 1

    Priorität MITTEL = 2

    Priorität NIEDRIG = 3

    Code:
    FUNCTION "FC_KISTEN" : VOID
    TITLE =Kisten entleeren
    //Priorität HOCH    = DEZ 1
    //Priorität MITTEL  = DEZ 2
    //Priorität NIEDRIG = DEZ 3
    //  
    AUTHOR : KAI
    FAMILY : SPSFORUM
    NAME : KISTEN
    VERSION : 1.0
    BEGIN
    NETWORK
    TITLE =Kiste 1
          U(    ; 
          L     "KISTE_1_PRIO"; 
          L     "KISTE_2_PRIO"; 
          <=I   ; 
          )     ; 
          U(    ; 
          L     "KISTE_1_PRIO"; 
          L     "KISTE_3_PRIO"; 
          <=I   ; 
          )     ; 
          U(    ; 
          L     "KISTE_1_PRIO"; 
          L     "KISTE_4_PRIO"; 
          <=I   ; 
          )     ; 
          U     "KISTE_1_VOLL"; 
          UN    "KISTE_2_FRG"; 
          UN    "KISTE_3_FRG"; 
          UN    "KISTE_4_FRG"; 
          S     "KISTE_1_FRG"; 
          U     "KISTE_1_LEER"; 
          R     "KISTE_1_FRG"; 
          U     "KISTE_1_FRG"; 
          =     "KISTE_1_ENTL"; 
    NETWORK
    TITLE =Kiste 2
          U(    ; 
          L     "KISTE_2_PRIO"; 
          L     "KISTE_1_PRIO"; 
          <=I   ; 
          )     ; 
          U(    ; 
          L     "KISTE_2_PRIO"; 
          L     "KISTE_3_PRIO"; 
          <=I   ; 
          )     ; 
          U(    ; 
          L     "KISTE_2_PRIO"; 
          L     "KISTE_4_PRIO"; 
          <=I   ; 
          )     ; 
          U     "KISTE_2_VOLL"; 
          UN    "KISTE_1_FRG"; 
          UN    "KISTE_3_FRG"; 
          UN    "KISTE_4_FRG"; 
          S     "KISTE_2_FRG"; 
          U     "KISTE_2_LEER"; 
          R     "KISTE_2_FRG"; 
          U     "KISTE_2_FRG"; 
          =     "KISTE_2_ENTL"; 
    NETWORK
    TITLE =Kiste 3
          U(    ; 
          L     "KISTE_3_PRIO"; 
          L     "KISTE_1_PRIO"; 
          <=I   ; 
          )     ; 
          U(    ; 
          L     "KISTE_3_PRIO"; 
          L     "KISTE_2_PRIO"; 
          <=I   ; 
          )     ; 
          U(    ; 
          L     "KISTE_3_PRIO"; 
          L     "KISTE_4_PRIO"; 
          <=I   ; 
          )     ; 
          U     "KISTE_3_VOLL"; 
          UN    "KISTE_1_FRG"; 
          UN    "KISTE_2_FRG"; 
          UN    "KISTE_4_FRG"; 
          S     "KISTE_3_FRG"; 
          U     "KISTE_3_LEER"; 
          R     "KISTE_3_FRG"; 
          U     "KISTE_3_FRG"; 
          =     "KISTE_3_ENTL"; 
    NETWORK
    TITLE =Kiste 3
          U(    ; 
          L     "KISTE_4_PRIO"; 
          L     "KISTE_1_PRIO"; 
          <=I   ; 
          )     ; 
          U(    ; 
          L     "KISTE_4_PRIO"; 
          L     "KISTE_2_PRIO"; 
          <=I   ; 
          )     ; 
          U(    ; 
          L     "KISTE_4_PRIO"; 
          L     "KISTE_3_PRIO"; 
          <=I   ; 
          )     ; 
          U     "KISTE_4_VOLL"; 
          UN    "KISTE_1_FRG"; 
          UN    "KISTE_2_FRG"; 
          UN    "KISTE_3_FRG"; 
          S     "KISTE_4_FRG"; 
          U     "KISTE_4_LEER"; 
          R     "KISTE_4_FRG"; 
          U     "KISTE_4_FRG"; 
          =     "KISTE_4_ENTL"; 
    END_FUNCTION
    Gruß Kai
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  10. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Kai für den nützlichen Beitrag:

    alonely01 (06.02.2008),vierlagig (06.02.2008)

  11. #10
    Registriert seit
    16.11.2006
    Beiträge
    51
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Erst mal Danke... werd´s morgen in der Arbeit mal ausprobieren.
    Vom ersten Durchlesen schauts ganz passend aus....

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2015, 07:14
  2. Priorität von Logikoperatoren in SCL
    Von FrankTheTank im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 20:43
  3. Priorität der Runtime auf PC
    Von Waelder im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 17:53
  4. S5 95U programmieren !?
    Von Tom1971 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 19:24
  5. CPU 312 programmieren
    Von Headman im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 16:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •