Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Variable Zeiten

  1. #1
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    349
    Danke
    91
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ! Ich habe folgendes Problem und hoffe das mir jemand weiterhelfen kann !
    Ich möchte über ein TP177A Einstellbare Zeit von 1 sec. bis 60 sec. ein Förderband verschieden lange laufen lassen !
    Ich habe meines glaubens schon alles versucht und bis 10 Sekunden klappt es ja, aber ab dann kommt nur mehr irgend etwas raus !
    Ich habe es in Wort, INT, S5t#, versucht Dezimal und hex aber es geht nicht so wie Ich es mir vorstelle !
    Zitieren Zitieren Variable Zeiten  

  2. #2
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu crash für den nützlichen Beitrag:

    Rauchegger (23.03.2008)

  4. #3
    Rauchegger ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    349
    Danke
    91
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Danke !
    Das mit dem BCD, und das im Wort das Bit 12 und 13 für den Faktor ms oder Sek stehen wußte Ich bereits, aber kann mann das nicht einfach am Terminal in eine Variable schreiben und die am Timer auslesen ohne die Eingabe aufzuschlüsseln und neu zu verpacken ?

  5. #4
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    Das kannst du mit den IEC-Timer machen.
    Findest du hier: Standart Library > System Function Blocks > SFB4 TON / SFB5 TOF
    Die brauchen den Zeitwert in ms den du direkt übers Panel eingeben kannst.
    eventuell noch mal 1000 nehmen wenn du die Zeit in Sekunden und nicht in ms eingeben willst.
    das kannst du aber auch im Panel machen.
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu crash für den nützlichen Beitrag:

    Rauchegger (23.03.2008)

  7. #5
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchegger Beitrag anzeigen
    aber kann mann das nicht einfach am Terminal in eine Variable schreiben und die am Timer auslesen ohne die Eingabe aufzuschlüsseln und neu zu verpacken ?
    klar geht das.
    definiere die var in flex als timer (s5time) mit 3 nachkommastellen.
    für weniger nachkommastellen nutze die funktion 'umrechnen'
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    Rauchegger (23.03.2008)

  9. #6
    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    115
    Danke
    5
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kannst auch die TON/TOF Timer aus der Bibliothek nehmen und im Flex eine Time eintragen. Sind dann allerdings Millisekunden. Wenn du nur Sekunden haben willst, kannste den Wert auch in der Visu skalieren.
    Wie du lustig bist halt...
    „Der Hauptunterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, daß sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, daß es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann.“
    Douglas Adams

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Borsti für den nützlichen Beitrag:

    Rauchegger (23.03.2008)

Ähnliche Themen

  1. Zeiten Simatic S5
    Von wernerbacherl im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.12.2013, 20:53
  2. S7 Variable in Java Variable umwandeln
    Von maxi81 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 17:55
  3. MIN, MAX, LIMIT --> Zeiten
    Von SPS-newbie im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 13:19
  4. Zeiten im Instanz DB
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2005, 13:20
  5. Zeiten!
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 15:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •