Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Projekte pflegen

  1. #11
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    130
    Danke
    14
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir nutzen auch eine AWL-Quelle, und zwar mit dem Namen "Notiz". Da werden dann alle Änderungen eingetragen, mit Angabe von Programmierer, Datum, Ort der Änderung (vor Ort, Fernwartung, ...) und stichwortartig die Modifizierungen Auch besondere Hinweise kommen dazu, wie z.B. "ACHTUNG EPROM BEINAH VOLL".
    Vor jeder größeren Änderung wird dieses File angeschaut. Ansonsten kommen nur die Einträge nach den Änderungen rein.
    Funktioniert bei uns mit 3 Programmierern seit 3 Jahren (relativ) gut...
    Die Datei ist aber nur offline abrufbar und nicht auf der CPU.

    kassla
    Geändert von kassla (21.02.2008 um 21:04 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    123
    Danke
    1
    Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    ... und bei grossen Anlagen habe ich eine txt mit Versionskommentaren angelegt.

    Sollte vielleicht auch noch mal erwähnt werden:
    Man kann auch eine Text- oder Word-Datei im Projektordner speichern.
    Die wird dann mitarchiviert!
    Man muss dann halt nur "von aussen" drauf zugreifen!
    Eigentlich arm! Und erstaunlich, was STEP 7 alles NICHT kann!
    (wie z.B. Farben im Editor, wie das jeder gescheite Editor macht)

  3. #13
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Jüngster Fall:
    Letzte Woche sollte ich einen Programmmierer (Fremdfirma) bei umfangreicheren Programmänderungen an einer unserer Anlagen begleiten (über mehrere Tage). Irgendwann mittendrin stelle ich fest, dass der Typ auf nem Projekt arbeitet, dessen Projektpfad unter //...//Eigene Bilder abgelegt ist.
    "Ahhhhhrg!!???" Da hat wohl wieder ein "neuer" während der Nachtschicht ein bisschen Step7 geübt...
    Ich habe zum Glück auch in jedem S7-Projekt ne AWL-Quelle mit Zeitstempel und Historie. Da war der Schaden dann nicht ganz so groß. Aber man sieht- wie wichtig so etwas wie ne Historienfunktion bei Step 7 ist! Vielleicht fällt den Herren Siemens ja noch etwas Schickes ein...
    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  4. #14
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dodo Beitrag anzeigen
    Sollte vielleicht auch noch mal erwähnt werden:
    Man kann auch eine Text- oder Word-Datei im Projektordner speichern.
    Die wird dann mitarchiviert!
    Man muss dann halt nur "von aussen" drauf zugreifen!
    Eigentlich arm! Und erstaunlich, was STEP 7 alles NICHT kann!
    (wie z.B. Farben im Editor, wie das jeder gescheite Editor macht)

    Vielleicht hilft euch das hier...

    1. Entpacken in einen leeren neuen Ordner
    2. Datei "qtintf.dll" muß mit im selben Ordner liegen, sonst geht´s nicht
    3. Wird die "Endung" registriert mit CTRL+R kann man nachher aus
    jedem Ordner auf eine *.S7P-Datei geklickt werden und des Programm
    wird gestartet.
    4. ist im Projektordner im Hauptpfad eine Datei namens TEXT.TXT wird
    diese rechts unten im Fenster angezeigt, und kann editiert werden.

    In vielen Teil-Fenstern kann mit der rechten Maustaste "gearbeitet"
    werden.

    Viel Spass
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. #15
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    ...nochwas, die projektinterne LOG_ID, d.h. der Zähler ist die beste
    Änderungsdiagnose bei einem entpackten Projekt. Jedes Protool-Öffnen oder
    Speichern von S7-Bausteinen oder ä. erhöht diesen Zähler!!!!


    Gruß
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von IBFS (28.02.2008 um 17:57 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ...das Programm hatte ich schon vor einiger Zeit programmiert.
    Da ich aber nur Rechner MIT inst. STEP7 habe, weiß ich ich ob es
    auch auf allen Rechner OHNE STEP7 läuft.

    Das Prog. wird von mir dazu benutzt den Haeder von ENTPACKTEN Projekten zu durchsuchen. Dazu muß natürlich das
    Feld Projektinformationen im STEP7 "gefüllt" sein(siehe erstes Bild). Das geht - wie gesagt - auch ohne inst. STEP7.

    ...ihr Könnt ja mal ein Feedback geben.

    Gruß
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Programmtest  

Ähnliche Themen

  1. C# und Step7 Projekte
    Von murg im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 09:09
  2. SPS Projekte
    Von Haggie im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 13:49
  3. 3 Projekte
    Von maxi im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 11:40
  4. Bestehende Projekte
    Von Falcon4 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 19:39
  5. Blei-Gel-Akku mit Erhaltungsladung "pflegen"...
    Von Berndte im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2005, 11:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •