Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Cpu 944, Im 308

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2008
    Ort
    Wernigerode
    Beiträge
    26
    Danke
    32
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    bin neu hier und brauch auch gleich Hilfe.
    Will an einen DP-Bus mit 315-2 DP Master eine 944 mit IM 308 koppeln.
    S5 habe ich das letzte mal vor 7 Jahren gemacht und da auch nur an einer
    S5-100U. Will die 944 erst mal nur allein testen. Wenn ich sie, mit dem auf Platz 6 gesteckten IM 308 mit dem PG online schalten will klappt das nicht. Kann nur online schalten, AG wird erkannt [STEP 5 Var. 7.11], wenn ich die 308 vom Rack nehme?
    Was mach ich falsch oder zu wenig?

    Gruß Achim
    Zitieren Zitieren Cpu 944, Im 308  

  2. #2
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Grünkraut
    Beiträge
    103
    Danke
    31
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Als DP-Slave lässt sich nur die IM308C einstellen. Sie ist dann aber auf dem Rückwandbus des jeweiligen Baugruppenträgers Master; und das beisst sich wohl mit der CPU944 die ja Master im Baugruppenträger sein will/soll.

    Vorschlag: IM308C als DP-Master konfigurieren und die zwei DP-Linien mit einem DP/DP-Koppler verbinden.

    Gruss Corrado
    Zitieren Zitieren Im308c?  

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu corrado für den nützlichen Beitrag:

    achim532000 (21.02.2008)

  4. #3
    achim532000 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2008
    Ort
    Wernigerode
    Beiträge
    26
    Danke
    32
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke,

    es ist eine IM 308 C. Wo kann ich das Handbuch für die IM 308C herunterladen ? Bei Siemens A&M ist sie auch als angemeldeter Benutzer nicht mehr zu finden

  5. #4
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    28
    Danke
    6
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    hatte vor wenigen Jahren etwas ähnliches in Betrieb genommen.
    Sieben S5, drei S7_226 und eine Control-Logix via ProfiBus.
    Prinzipiell muß die IM 308 im Prozessorbaugruppenträger als letzte Karte stecken.
    Benötigt wird außerdem die Siemens Software COM ProfiBus V 5.1.
    Die IM 308 ist auf jeden Fall ein Master.
    Weiter wird ein Eprommer benötigt mit dem das Flashrom mit der COM ProfiBus Software programmiert wird.
    Sinnvoll wäre es auch in der S5 den FB 196 zu verwenden, da man an- sonsten entweder nur die E/A Bytes (P-Adressen)verwenden kann, bzw. die Q-Adressen sehr umständlich ansprechen muß.
    Um es kurz zu machen : COM-Profibus Software öffnen, dann das ProfiBus Netzwerk konfigurieren, die Hardware installieren und dann müßte es eigendlich funktionieren.
    Ein Handbuch habe ich seinerzeit auch nicht gehabt.

    Ich hoffe es hat wenigstens ein bischen weitergeholfen

    Gruß

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Superb für den nützlichen Beitrag:

    achim532000 (26.02.2008)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •