Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Symboltabelle und Adressen aus Datenbausteinen

  1. #1
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    100
    Danke
    139
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ist es möglich, Datenbaustein-Adressen in der Symboltabelle vereinbaren, um dann nicht immer die lange Adresse eingeben zu müssen.
    Wenn ja, wie muss man die Adresse eingeben?

    MfG
    Horst
    Zitieren Zitieren Symboltabelle und Adressen aus Datenbausteinen  

  2. #2
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    123
    Danke
    1
    Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Was genau verstehst Du unter Datenbaustein-Adresse?
    Die Adresse des DBs oder ein Z.B. Byte innerhalb des DBs?

    Dem DB kannst Du ein Symbol geben.
    Ein Byte (oder Wort oder was auch immer) im DB hat sowieso einen Namen.

    Bsp.:
    DB1 bekommt das Symbol "Daten"


    DBB 1 wird als "Wert" deklariert.

    Dann kannst Du im Programm statt
    Db1.DBB1
    auch
    Daten.Wert
    schreiben, was aber auch nicht kürzer ist

    Dem kompletten Ausdruck DB1.DBB1 ein Symnbol zuweisen, geht m.W. nicht!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu dodo für den nützlichen Beitrag:

    homei (22.02.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dodo Beitrag anzeigen
    Was genau verstehst Du unter Datenbaustein-Adresse?
    Die Adresse des DBs oder ein Z.B. Byte innerhalb des DBs?

    Dem DB kannst Du ein Symbol geben.
    Ein Byte (oder Wort oder was auch immer) im DB hat sowieso einen Namen.

    Bsp.:
    DB1 bekommt das Symbol "Daten"


    DBB 1 wird als "Wert" deklariert.

    Dann kannst Du im Programm statt
    Db1.DBB1
    auch
    Daten.Wert
    schreiben, was aber auch nicht kürzer ist

    Dem kompletten Ausdruck DB1.DBB1 ein Symnbol zuweisen, geht m.W. nicht!
    Schlimmer, er muß

    "Daten".Wert

    schreiben, das vergißt man dann gern.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    homei (22.02.2008)

  6. #4
    homei ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    100
    Danke
    139
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo dodo,

    danke für Deine Antwort.

    Aber ich habe es leider noch nicht begriffen und weis nicht, wie ich

    z. B. DBB 1 wird als "Wert" deklarieren kann. Mache ich das nicht in der Symboltabelle?


    MfG
    homei

  7. #5
    homei ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    100
    Danke
    139
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    unter Datenbaustein-Adresse verstehe ich z.B. DB10.DBW2

    MfG
    homei

  8. #6
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Sie mustte nur die DB in der Symboltabelle eintragen.
    ZB DB1 Daten DB
    Der symbliosche name von die daten Aus DB 1 werde aan in ihre bouwsteine darfgestellt.
    Wen sie eingeben L DB1.DBB1 werd dass symblisch wie L "Daten".wert ausgegeben wenn Sie DBB1 in DB1 die name wert vergeben hatte.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu JoopB für den nützlichen Beitrag:

    homei (22.02.2008)

  10. #7
    homei ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    100
    Danke
    139
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    mein Problem ist scheinbar nicht richtig rübergekommen.

    Ich habe im Datenbaustein z.B. den Namen Soll_Heizung mit
    der Adresse DB10.DBW2.

    Die Namen habe ich fast alle (über 200 Parameter) im Kopf. Das zugehörige Datenwort kenne ich nicht und muss immer nachschauen.

    Ich würde gern beim programmieren Soll_Heizung eingeben und
    nicht DB10.DBW2.

    Geht das irgendwie zu machen?

    MfG
    homei

  11. #8
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Weiter oben haben es ein paar Kollegen schon erklärt, aber hier noch mal ein Screenshot wie du es machen könntest
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    homei (22.02.2008)

  13. #9
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Hier ein screenshot fon meiner einstellingen When ich in die editor U DB300.snel einklopt , sets S7 dass automatisch um nach U DB300.DBX 24.0
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu JoopB für den nützlichen Beitrag:

    gordon (03.12.2013),homei (22.02.2008)

  15. #10
    homei ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    100
    Danke
    139
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Weiter oben haben es ein paar Kollegen schon erklärt, aber hier noch mal ein Screenshot wie du es machen könntest
    Vielen Dank, jetzt hab ich es begriffen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 11:43
  2. Remanenz bei Datenbausteinen
    Von Roos im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 20:36
  3. S7-300 Arbeiten mit Datenbausteinen
    Von veritas im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 02:59
  4. Arten von Datenbausteinen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 20:38
  5. S7-222: Daten in Datenbausteinen
    Von reini69 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 12:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •