Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Sicherheit??

  1. #1
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Zusammen.

    Ich Arbeite gerade an meiner Technikerarbeit. Das Thema ist "Sicherheit".
    Es werden dieverse Sicherheitsmechnismen gezeigt.
    Meine Frage: Kann man normale Reflexlichtschranken zur Überwachung nehmen, wie in der Art eines Sicherheitslichtvorhangs.
    MFG
    Frank



    Zitieren Zitieren Sicherheit??  

  2. #2
    Hitschkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich vergass


    CPU 315f-2dp/pn + software

    und die Eingänge gehen auf einen safety E/A Modul
    MFG
    Frank




  3. #3
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Grundsätzlich würde ich sagen : Nein.... denn dann würde es keine Sicherheitslichtvorhänge geben .....

    Weiterhin ist es so das Sicherheitsrelevate Bauteile sind selber überwachen und im Fehlerfall abschalten. Da gibt es bestimmt irgendwelche Normen zu aber da kann ich Dir nicht weiterhelfen......
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  4. #4
    Hitschkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi

    Mein gedanke geht dahin das der Notaus Pilzknopf Ja ein normaler Schalter ist. er ist zwar zweifach aber normal.

    Wo finde ich diese Normen?
    MFG
    Frank




  5. #5
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Grundsätzlich sollte man, wenn es "sicher" sein soll, immer eine
    "Einfehlersicherheit" einplanen, das heißt durch Ausfall eines Bauteils
    darf die Sicherheit nicht verloren gehen.
    Das setzt eine gewisse Redundanz voraus. Wie die aussehen kann, muss man
    am praktischen Fall ermitteln.
    a) Man muss den Vorgang / Arbeitsablauf genau kennen
    b) Man muss die Gefährdungen ermitteln
    c) Man muss Sicherheiten einbauen
    d) Man darf den gesunden Menschenverstand nicht durch Normen außer
    Kraft setzen lassen.
    e) Inzwischen kann man aus jeder Not-Aus Schaltung mindestens zwei
    Doktorarbeiten machen.

    Bei Pilz findet man einiges
    http://www.pilz.de/support/downloads...0CC9D2684D0490

    f) nicht entmutigen lassen

    Dete

  6. #6
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hitschkock Beitrag anzeigen
    Hi

    Mein gedanke geht dahin das der Notaus Pilzknopf Ja ein normaler Schalter ist. er ist zwar zweifach aber normal.

    Wo finde ich diese Normen?
    Der Not-Aus ist kein Normaler Schalter sondern ein Sicherheitsschalter nach EN954-1. In der neuen EN steht eindeutig drin das die Schaltungen nur mit Sicherheitsrelaventen Bauteilen zu erstellen sind. Wenn Du dann die SIL oder den PL berechnest, geht die Abstufung runter auf das bauteil mit dem geringsten Level.

    Kann am Mittwoch mal nachhaken, bin gerade auf dem 5Tage Seminar von Pilz in Frankfurt, und am Mittwoch kommt sichere elektrische Konstruktion.

  7. #7
    Hitschkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich warte gespant auf deine Antwort.

    Bei Pilz habe ich auch schon viel herrausgefunden.

    und ich habe gemerkt das, das Thema Sicherheit nicht nur so ein Lapidares ding ist sonder schon fast eine eigen Physik entwickelt
    MFG
    Frank




  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Hitschkock Beitrag anzeigen
    und ich habe gemerkt das, das Thema Sicherheit nicht nur so ein Lapidares ding ist sonder schon fast eine eigen Physik entwickelt


    Da gibts garantiert auch massenhaft Diplom- und Doktorarbeiten, die sich mit Sicherheitsgeschichten befassen, würde ich mal schätzen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Sicherheit
    Von waldy im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 17:34
  2. Drahtbrücke als Sicherheit
    Von chris_who im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 12:44
  3. Sicherheit bei Handwerkern
    Von AUDSUPERUSER im Forum Stammtisch
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 23:47
  4. Hauptschalter / Sicherheit
    Von E-Marco im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 14:25
  5. Sicherheit
    Von kpeter im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 08:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •