Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: Kodierschschaltung mit Step 7 Awl

  1. #21
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    3 byte ist aber auch eine eher ungewöhnliche zahl an ausgängen ... eine 16er und ne 8er karte? oder eine 32er wo das letzte byte abgeschossen wurde? ... ich weiß, tut eigentlich nichts zur sache, aber es denkt sich leichter, wenn man ein word für zeilen und ein word für spalten hat ... um mal bei der matrix zu bleiben...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  2. #22
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Burbach
    Beiträge
    366
    Danke
    81
    Erhielt 34 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Aber warum 2.7 - 1.5 und nicht 1.2 - 2.3 ?
    Lieber Feste feiern, als feste arbeiten.

  3. #23
    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    40
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    1x16 1x8


    aber naja i glaub mal das des prog eigentlich stimmt was i vom ralle üb ernommen und ein bisschen modified hab


    code:


    L EB 0 // ausmaskieren der Eingangsbits 1-4
    L 2#1111
    UW
    T MB 1 // schreiben der Bits 1-4 auf MB1

    L EB 0 // ausmaskieren der Eingangsbits 5-8
    L 2#11110000
    UW
    SRW 4
    T MB 2 // schreiben der Bits 5-8 auf MB2




    L P#0.0 // Laden der Einerbit Startadresse
    L MB 1 // Laden des Einerbitwertes
    +D
    LAR1
    U "S1"
    FP M 3.0
    S A [AR1,P#0.0] // Einerausgangsbit setzen, läuft von 0.0 an vörwärts
    U "S2"
    R A [AR1,P#0.0] // Einerausgangsbit rücksetzen

    L P#2.7 // Laden der Einerbit Startadresse
    L MB 2 // Laden des Zehnerbitwertes
    -D
    LAR2
    U "S1"
    FP M 3.1
    S A [AR2,P#0.0] // Zehnerausgangsbit setzen, läuft von 2.7 an rückwärts
    U "S2"
    R A [AR2,P#0.0] // Zehnerausgangsbit rücksetzen

  4. #24
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.262
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stevexxx Beitrag anzeigen
    also ausgänge hätte ich 0.0 bis 2.7 zur verfügung


    da ich aber immer 2 ausgänge schalten muss um 1 lampe zum leuchten zu bringen muss ich 0.0-1.1 und 2.7-1.6 auswählen
    da es sonst zu überschneidungen kommt sprich es wird nur ein ausgang angesteuert anstatt 2

    naja tricky
    Ja, das ist ja klar, aber wie genau soll jetzt die Matrixaufteilung sein?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #25
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.262
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stevexxx Beitrag anzeigen
    1x16 1x8


    aber naja i glaub mal das des prog eigentlich stimmt was i vom ralle üb ernommen und ein bisschen modified hab


    code:


    L EB 0 // ausmaskieren der Eingangsbits 1-4
    L 2#1111
    UW
    T MB 1 // schreiben der Bits 1-4 auf MB1

    L EB 0 // ausmaskieren der Eingangsbits 5-8
    L 2#11110000
    UW
    SRW 4
    T MB 2 // schreiben der Bits 5-8 auf MB2




    L P#0.0 // Laden der Einerbit Startadresse
    L MB 1 // Laden des Einerbitwertes
    +D
    LAR1
    U "S1"
    FP M 3.0
    S A [AR1,P#0.0] // Einerausgangsbit setzen, läuft von 0.0 an vörwärts
    U "S2"
    R A [AR1,P#0.0] // Einerausgangsbit rücksetzen

    L P#2.7 // Laden der Einerbit Startadresse
    L MB 2 // Laden des Zehnerbitwertes
    -D
    LAR2
    U "S1"
    FP M 3.1
    S A [AR2,P#0.0] // Zehnerausgangsbit setzen, läuft von 2.7 an rückwärts
    U "S2"
    R A [AR2,P#0.0] // Zehnerausgangsbit rücksetzen
    Das mit dem R kommt mir komisch vor.
    Wie wird den "S2" geschalten?
    Vergleich mal hiermit: http://www.sps-forum.de/showpost.php...0&postcount=10
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #26
    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    40
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    s1 einschalter e1.0
    s2 auschalter e1.1

    habs jetzt so gelöst>>> code:


    L EB 0 //Zehnerstelle
    L 10
    /I
    T MB 2
    L EB 0 //Einerstelle
    L 10
    MOD
    T MB 1






    L P#0.0 // Laden der Einerbit Startadresse
    L MB 1 // Laden des Einerbitwertes
    +D
    LAR1
    U "S1"
    FP M 3.0
    S A [AR1,P#0.0] // Einerausgangsbit setzen, läuft von 0.0 an vörwärts
    U "S2"
    R A [AR1,P#0.0] // Einerausgangsbit rücksetzen

    L P#2.7 // Laden der Einerbit Startadresse
    L MB 2 // Laden des Zehnerbitwertes
    -D
    LAR2
    U "S1"
    FP M 3.1
    S A [AR2,P#0.0] // Zehnerausgangsbit setzen, läuft von 2.7 an rückwärts
    U "S2"
    R A [AR2,P#0.0] // Zehnerausgangsbit rücksetzen

  7. #27
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.262
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stevexxx Beitrag anzeigen
    s1 einschalter e1.0
    s2 auschalter e1.1
    Ss wie du das machst, heißt das aber, daß niemand den Codierschalter verstellen darf, wenn er die Lampen nicht vorher ausgeschaltet hat, sonst bekommt er die nicht mehr aus, bzw. muß erst die Lampennummer wieder anwählen. Ist das so gewollt?

    Wie ist das nun mit der Matrix?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  8. #28
    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    40
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    matrix muss ich so wählen wegen überkreuzungen
    (könnte dir ja die excell tabelle schicken??)


    ja mitn ausschalten dürftest du wohl recht haben das muss ich auch noch lösen irgendwie


    so das wenn 2 ausgän ge gesetzt sind keine anderen mehr setzten kann und mit dem ausschalter das ganze aw rücksetze


    oder wie??



    lg stefan

  9. #29
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.262
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stevexxx Beitrag anzeigen
    matrix muss ich so wählen wegen überkreuzungen
    (könnte dir ja die excell tabelle schicken??)


    ja mitn ausschalten dürftest du wohl recht haben das muss ich auch noch lösen irgendwie


    so das wenn 2 ausgän ge gesetzt sind keine anderen mehr setzten kann und mit dem ausschalter das ganze aw rücksetze


    oder wie??



    lg stefan
    Hast du mal meinen Code ausprobiert (Den mit den Pointern, nicht den mir Schiebeoperation!). Da werden permanent die per BCD-Schalter angewählten Datenleitungen ausgegeben.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. #30
    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    40
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    problem ist nur das ja ich das mit 2 schalter mache ein / ausschalter (machen muss) kodierschalter liefetr mir nur wert

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 10:59
  2. Funktionsaufrufe Online step by step ansehen
    Von snowleopard1702 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 07:41
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 17:06
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 06:01
  5. wert von step 5 v7.15/ step 7 v5.1 und mehr...
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 17:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •