Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: SWITH in AWL?

  1. #1
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    32
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen!
    Ich hab eine Anfängerfrage.

    Ich möchste eine Art Switch in AWL schreiben.
    Wenn HM1=1, dann soll 66hex an OUT ausgegeben werden
    Wenn HM1=0, dann soll 00hex an OUT ausgegeben werden
    Den OUT habe ich als Byte declariert.

    Wenn ich das so eingebe mault das System und stellt die Zeile
    "m1: T OUT" in Rot dar.

    Ich weiß aber nicht warum?
    Weiß das einer?

    U #HM1
    L B#16#66 // 66h ausgeben
    SPB m1
    L B#16#0 // 00H ausgeben
    m1: T OUT // Transfer nach OUT
    .
    .
    .

    Danke !
    Gruß
    Hans

    .
    .
    Zitieren Zitieren SWITH in AWL?  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    kann deine beobachtung nicht bestätigen!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.773
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    U M 0.0
    SPBN xxxx
    L B#16#66
    T #out
    SPA ende
    xxxx: L B#16#0
    T #out
    ende: NOP 0

    Funktioniert doch
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  4. #4
    hans55 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    32
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sorry, ich habs gesehen.
    Ich hab das # vor dem Ausgang vergessen.
    Mensch und deswegen suche ich Stunden.
    Danke nochmal.
    Gruß
    Hans

  5. #5
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.773
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    normalerweise must Du die Raute nicht tippen.

    Wenn Du eingibst

    t out
    und Return drückst, macht S7 die Raute automatisch rein, sofern Du out auch als Variable deklariert hast.
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  6. #6
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hallihallo,
    Zitat Zitat von hans55 Beitrag anzeigen
    Den OUT habe ich als Byte declariert.
    .....
    Wenn ich das so eingebe mault das System und stellt die Zeile
    "m1: T OUT" in Rot dar.
    .....
    U #HM1
    L B#16#66 // 66h ausgeben
    SPB m1
    L B#16#0 // 00H ausgeben
    m1: T OUT // Transfer nach OUT
    Heisst es "T #OUT", oder ??? was genau ist OUT?

    Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy

  7. #7
    hans55 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    32
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das OUT soll der Ausgang sein. Normalerweise wird das # automatisch davorgestellt, wenn ich den Namen eingebe. Diesmal musste ich das # extra angeben, dann ging's aber.

    m1: T #OUT

    So ists ok.

    Naja, ich vermute das sind Anfängerprobleme.
    Danke nochmal für die schnelle Hilfe.
    Gruß
    Hans

  8. #8
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    123
    Danke
    1
    Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    es gibt auch eine "Sprungleiste" in AWL
    Das ist so'n halbautomatischer Switch
    Weiss aber auch nicht auswendig wie das geht!
    Such doch mal in der AWL Hilfe!

    Wobei Deine oben beschriebene Anweisung eher eine "IF-Then-ELse" Anweiseung darstellt

    Kann es sein, dass OUT ein Schlüsselwort im STEP 7 darstellt und deshalb die Raute nicht vorgestellt wird?
    Geändert von dodo (05.03.2008 um 07:40 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dodo Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass OUT ein Schlüsselwort im STEP 7 darstellt und deshalb die Raute nicht vorgestellt wird?
    nein, ist kein schlüsselwort!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #10
    hans55 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    32
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle zusammen!
    Ich hatte einfach nur das # vergessen. Normalerweise wird das automatisch davorgestellt wenn man die Variable aufruft, diesmal gings nicht.
    Keine Ahnung warum. Vermutlich hab ich mich zu dämlich angestellt.
    Jetzt gehts aber.
    Wegen der Sprungleiste in AWL werde ich mal suchen. Danke!
    Gruß
    HANS

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •