Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: S5 komm schnittstelle

  1. #1
    Registriert seit
    07.02.2008
    Beiträge
    18
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo SpS forum

    Habe folgendes Problem:

    Hab eine S5 135U / 928 die zu testzwecken einen DB 200 haben soll, der über eine schnittstelle 6es5544 - 3ua11 von extern abgerufen soll.

    Frage: 1: reicht es aus nur einen DB 200 in die SpS zu laden oder muß dieser vom OB 1 aufgerufen werden?

    2: muß und wenn dann wie muß die schnittstelle initialisiert wrden?

    bitte um hilfe
    Zitieren Zitieren S5 komm schnittstelle  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.405 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    ... ist schon ne Weile her mit der S5 ...
    Die Initialisierung der Baugruppe erfolgt über das Step5-Programm. Die Daten-Übertragung erfolgt auf von hier. In der einfachsten Form legst du den FBxxx (SEND ALL) und FByyy (RECEIVE ALL) im OB 1 an. Die Baustein-Nummern weiß ich nicht mehr (241 und 242 ???). Bei diesen Bausteinen gibst du die Kachel-Adresse deines CP's an und den Koppelbereich zur SPS (deinen DB200).

    Was willst du denn konkret machen ...?

    Gruß
    LL

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    William700 (09.03.2008)

  4. #3
    William700 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.02.2008
    Beiträge
    18
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die schnelle antwort,

    also:

    Fox Pro holt sich von der SpS, genauer dem DB200, daten, und ich soll eben dieser S5 den DB200 beibringen (ist nur zum testen des fox pro programms) und diese Com Schnittstelle.

    Hab auch schon auf der siemens HP nachgesehen, hab aber leider nichts gefunden

  5. #4
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    194
    Danke
    22
    Erhielt 53 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Die beiden Handbücher sollten dir eigentlich weiterhelfen.


    SIMATIC S5 CP 544
    http://support.automation.siemens.co...elled=&lang=de

    AG S5-135U/155U CPU 928B/CPU 948 Kommunikation
    http://support.automation.siemens.co...elled=&lang=de


    Gruss Hoyt

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Hoyt für den nützlichen Beitrag:

    William700 (09.03.2008)

  7. #5
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von William700 Beitrag anzeigen
    Frage: 1: reicht es aus nur einen DB 200 in die SpS zu laden oder muß dieser vom OB 1 aufgerufen werden?
    DB 200 in die SpS laden reicht.

    Zitat Zitat von William700 Beitrag anzeigen
    2: muß und wenn dann wie muß die schnittstelle initialisiert wrden?

    Nur, wenn sie noch nicht parametriert ist.
    Ich halte es aber schon für möglich, dass der CP bereits
    initialisiert wurde, und dass die Hantierungs-FBs im Programm
    bereits vorhanden sind.


    Von wem hast Du das AG ?

  8. #6
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    275
    Danke
    20
    Erhielt 29 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Für die Parametrierung des CP544 wird COM PP benötigt.
    MFG
    Bitverbieger

    Gelingt Dir etwas auf Anhieb, so lass Dir Deine Verblüffung nicht anmerken.

  9. #7
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Zitat Zitat von Bitverbieger
    Für die Parametrierung des CP544 wird COM PP benötigt.
    Jein, das war eine Besonderheit beim CP544 : Man konnte alternativ die Parametrierung des CP544 aus Datenbausteinen der S5 in den CP laden.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Ich erinnere mich ganz dunkel ...  

  10. #8
    William700 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.02.2008
    Beiträge
    18
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Von wem hast Du das AG ?[/quote]

    Steht bei uns in der Firma

  11. #9
    William700 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.02.2008
    Beiträge
    18
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Jein, das war eine Besonderheit beim CP544 : Man konnte alternativ die Parametrierung des CP544 aus Datenbausteinen der S5 in den CP laden.


    Ja, aber wie sieht so eine parametrierung aus

  12. #10
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Blinzeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Zitat Zitat von William700
    Ja, aber wie sieht so eine parametrierung aus
    Das Handbuch zum CP544 sollte man auf der Homepage von Siemens A&D herunterladen können. Ich will das jetzt hier nicht abtippen und einstellen ...

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Rtfm  

Ähnliche Themen

  1. Komm. Zeitverhalten TCP/IP S7 <--> C++ App
    Von derbenny im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 07:54
  2. Komm. S7-400 mit S7-200 Profibus
    Von Pinguino im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 20:53
  3. FB 158 / 159 Komm. windows Mp mit S5
    Von Mondmann im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 18:26
  4. Komm. Prozessor
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.11.2004, 15:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •