Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: S7-400 Kommunikations-Fehler (Profibus)

  1. #11
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Ralf

    Er schreibt aber das es bei Lampentest keine Probleme gibt. Ich hab auch manchmal solche Probleme und meist ist es ein schlecht verkabelter Stecker oder ein Problem mit dem Abschlußwiderstand.

    Und wie gesagt.. da wo es ausfällt ist selten der Fehler....

    Bin gespannt was es am Ende wirklich ist......
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  2. #12
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    und, wenn möglich, runter mit dem DP Speed(1, 2 Stufen), und dann checken. Dann sieht man, ob das die Ursache war.

    V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren DP Störungen  

  3. #13
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Bei >20 Teilnehmern lohnt sich sicher auch der Einsatz von Diagnose-Repeatern. Damit kann man bequem den Bus segmentieren und hat die Möglichkeit, die Topologie (Leitungslänge, Teillängen usw.) ermitteln zu lassen. Die Repeater sind zwar etwas teuer, aber haben sich (bei uns) schon bewährt. Das Tollste: So ein Repeater zeigt im Fehlerfall an, wo es kneift! (Busabschluß, Schirm ect.)

    Die Info hilft jetzt zwar nicht weiter, aber für die Zukunft sollte es eine Überlegung wert sein.

    Meine Einschätzung zum aktuellen Fall: Bei so vielen Teilnehmern ist die Buslänge des Segmentes (ohne Repeater) warscheinlich am Limit. Wenn der Fehler bei herabgesetzter Busgeschwindigkeit weg ist, dann sogar mit ziemlicher Sicherheit...

    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  4. #14
    ugums ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen und vielen Dank für Eure Ideen!

    Sorry für Verzögerungen, ich musste mich mit anderen Sachen beschäftigen.

    Der Fehler ist immer noch nicht behoben. Ich versuche es noch mal zusammenzufassen.

    Die Übertragungsgeschwindigkeit ist 6Mbit/s.
    Im Diagnosepuffer sieht man zwar bei der Störung, dass der Slave fällt aus und wiederkehrt mehrmals pro Sekunde, Ausfall-Zeit beträgt etwa 50-100ms. Die rote BF-Led an der Station ET200S mit Ausgängen blinken dabei sehr schnell und sporadisch. Wenn ein paar bestimmte Eingänge gesetzt sind, ist es weg. Ab und zu beginnen auch andere Teilnehmer zu spinnen. Die auch ganz nah zu der SPS sind, also, nicht hinter der besagten Station.

    Wir haben ein Profibus-Tester von Indusol geholt und gemessen alles was der kann. Alles war ok, leider ist dabei die Störung nicht aufgetreten, und selbst wenn die käme, wäre sie vielleicht nicht erfasst, da die Teilnehmer mit gewissem Zeit-Intervall zyklisch abgefragt werden.

    In der Profibus-Konfiguration gibt es zwei Repeater und 36 Slaves insgesamt, davon 20 sitzen hinter einem Repeater. Baugruppenträger wurde noch nicht ausgetauscht, die Stecker mit Kabeln scheinen i.O. zu sein, da bin ich aber noch nicht ganz sicher.

    In der Konfiguration habe ich eine Unstimmigkeit entdeckt, einige installierte Module ET200S unterscheiden sich in der Typ-Bezeichnung von dennen in der Konfiguration. Z.B. steht da 6ES7 151-1AA04 statt 6ES7 151-1AA03. Die wurden laut Elektriker schon mehrmals ausgetauscht und alles hat funktioniert.

    Wir versuchen morgen noch die Kabel zu überprüfen. Und eventuell die Übertragungsgeschwindigkeit etwas runterzusetzen.

  5. #15
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    ... das mit der Modul-Nummer ist nicht so Klasse, aber daran sollte es nicht liegen. Vielleicht wäre es aber trotzdem praktisch, beim nächsten Anlagen-Stillstand, die Konfiguration mal zu begradigen ...

    Wie lang ist denn dein längstes Segment im PB ?
    6 MBit erscheint mir (aus dem Bauch heraus) etwas hoch ...

    Gruß
    LL

  6. #16
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ugums Beitrag anzeigen
    Baugruppenträger wurde noch nicht ausgetauscht, die Stecker mit Kabeln scheinen i.O. zu sein, da bin ich aber noch nicht ganz sicher.
    Ich würde mal die Baugruppenträger tauschen, ich hab schon ähnliche fälle gesehen, wo durch vibrationen usw. sporadisch ein kontaktfehler aufgetretten ist, was auch einen kurzzeitigen ausfall verursachte.

  7. #17
    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    28
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Weiß jemand wie die Geschichte aus geht?

Ähnliche Themen

  1. EtherCat Kommunikations Problem
    Von simon86 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 22:39
  2. S7 319F CP340 Kommunikations Problem
    Von Onkel_G im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 09:27
  3. Profibus Fehler?
    Von hbedir im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 20:01
  4. Profibus-Fehler
    Von ATRÖ im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 07:35
  5. Kommunikations Fehler
    Von capemarc im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 12:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •