Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 13 von 19 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 188

Thema: Wie programmiert der Praktiker ?

  1. #121
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    Zitat Zitat von Torsten05 Beitrag anzeigen
    @ Vladi: Es gab schon komplizierte Anlagen bevor Graph erfunden wurde, und was du da machst kann man (viele) auch in AWL,KOP,FUP.
    Hört sich so an als wenn in der Pharma-Industrie nur mit Graph gerabeitet werden kann, da es sonst nicht geht...Sorry, aber das ist unsinn.
    Torsten
    Früher waren die Anforderungen gaaanz andere..
    Hast du solche Anlagen gemacht oder nicht? Nicht, gele..
    Klar, du kannst evtl. verwenden, was du möchtest. Wie und wie lange es dauert, um die Anlage zu qualifizieren, ist die andere Frage. Heutzutage sind die Verhältnisse so: 4-6 Wochen programmieren und testen, dann 2-3 Monate Qualifizierung..

    V.
    ______________________________________
    relax, take it easy

  2. #122
    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    137
    Danke
    3
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von vladi Beitrag anzeigen
    Hi,


    Früher waren die Anforderungen gaaanz andere..
    Hast du solche Anlagen gemacht oder nicht? Nicht, gele..
    Klar, du kannst evtl. verwenden, was du möchtest. Wie und wie lange es dauert, um die Anlage zu qualifizieren, ist die andere Frage. Heutzutage sind die Verhältnisse so: 4-6 Wochen programmieren und testen, dann 2-3 Monate Qualifizierung..

    V.
    Nein habe ich nicht.Das es so bei deinem Kunden/Arbeitgeber vorgeschrieben ist, heisst ja nicht das es nicht auch mit FUP usw. gehen würde. Er möchte es so, also bekommt er es so. Mir ist aber keine Norm bekannt, die das fordert. Es scheint eine betriebsinterne Forderung zu sein. Die kommen häufig so dadurch zustande das der, der das entscheidet einen Standard etablieren möchte, der ihm besonders sinnvoll erscheint. Das ist nun bei dir Graph, bei anderen FUP, bei wieder anderen SCL. Du hast dich daran gewöhnt, und hälst das für gut. OK. Der Typ ist aber auch nur ein Mensch. Er hätte genau so gut SCL o.Ä. fordern können.
    Nur glaube mir bitte, nicht jeder möchte Graph, einige lehnen es sogar komplett ab. Kommt immer auf den Kunden an.

    Das was dir so Komfortabel erscheint ist die Gewohnheit mit Graph umzugehen. Hättest du das anders gelernt, würdest du auch anders denken...

    Torsten

  3. #123
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Blinzeln

    Hi,
    Zitat Zitat von Torsten05 Beitrag anzeigen
    Das was dir so Komfortabel erscheint ist die Gewohnheit mit Graph umzugehen. Hättest du das anders gelernt, würdest du auch anders denken...
    Torsten
    OK, du hast Recht.
    Nur als Info- ich arbeite mit:
    [angeben]
    Step7: GRAPH, AWL, SCL, FUP
    S7 200
    LOGO
    PCS7
    WinCC
    MITSUBISHI SPSen
    NAIS (Panasonic)
    CoDeSys
    VisualBasic
    LabView
    [/angeben ende]

    Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Als Schluss:  

  4. #124
    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    137
    Danke
    3
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    D.h. aber auch das du bei 90% gar kein Graph nutzen kannst...und es geht doch

    Torsten

  5. #125
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    @torsten05
    Torsten05, irgendwie wenn ich deine Kommentare so lese muss ich irgendwie an "Zurück in die Zukunft" denken,
    ich glaube du bist auch von der Kloschüssel gefallen.

    Zu Vladis Ausführung: Bei jeder genannten SPS hier, (bis auf Logo, S7-200) kann man Graph nutzen,
    bei VB und Co. dafür aber auch kein AWL, nicht mal KOP und schon gar nicht FUP.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Torsten05 (21.03.2008),vladi (21.03.2008)

  7. #126
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    halt kleine einwende... auf mitsubishi kann man auch mit AWL/KOP/FUP programmieren.

    man darf nicht vergessen das die hier genannten programmiersprachen nur darstellungsalternativen sind. wenn man das programm erstellt mit diesen sprachen, dann über den compiler schickt (übersetzen bei siemens) kommt am schluss immer nur der für die sps verständliche coder in den ladespeicher/arbeitsspeicher. selbst AWL, KOP, FUP, SCL, JAVA und soweiter
    enden immer mit gleicher syntax.

    grüsse

  8. #127
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von funkdoc Beitrag anzeigen
    halt kleine einwende... auf mitsubishi kann man auch mit AWL/KOP/FUP programmieren.

    man darf nicht vergessen das die hier genannten programmiersprachen nur darstellungsalternativen sind. wenn man das programm erstellt mit diesen sprachen, dann über den compiler schickt (übersetzen bei siemens) kommt am schluss immer nur der für die sps verständliche coder in den ladespeicher/arbeitsspeicher. selbst AWL, KOP, FUP, SCL, JAVA und soweiter
    enden immer im gleichen syntax container.

    grüsse
    Aber das ist doch nun mal logisch, oder? Alles was du ißt landet auch im gleichen Container !
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #128
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    ja dann bleibt aber das diskutieren hier sinnlos, wenn jeder unterschiedliche "tools" benutzt und am ende kommts aufs selbe raus. der eine ist halt mit dem schneller besser... der andere mit dem anderen.

    ich halte auch nix von graph weil man schrittketten auch ohne graph progr. kann.

    wer sich damit aber schon öfter beschäftigt hat wird sagen dass es eine vereinfachung und programmierunterstützung ist...

    grüsse

  10. #129
    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    137
    Danke
    3
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    @MSB
    Ich glaube langsam Zotos und ich meinen was ganz anderes. Meine Vorstellung von Mini-SPS auf Atmel-Basis ist das hier:

    http://www.microsps.com/

    oder aber auch das hier:

    http://www.mikrocontroller.net/topic/30453#new

    Vielleicht meint ihr auch ein System das sich Mini-SPS nennt, das nach IEC programmiert wird und ich nicht kenne. Es könnte aber auch sein dass das BS aus dem Mikrocontrollerforum schon so weit entwickelt ist, das man es wie eine SPS programmieren und debuggen kann. Ich habe die Sache schon lange nicht mehr verfolgt, da es für mich werder beruflich noch privat interessant war, und so Vorhaben in Foren auch oft im Sand verlaufen...

    Mir ging es darum das ich nicht einen Atmega 32, AMR oder was weiss ich, ein paar Transistoren und Optokoppler, in dem das Steuerungsprogramm programmiert in Assembler oder auch C ist, als vollwertige, industrietaugliche Steuerung ansehe.


    Torsten

  11. #130
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Torsten05: Du hast zwar keine Ahnung, aber dafür hast Du eine rege Phantasie. Du gibst Kommentare auf Äußerungen die keiner gemacht hat.

    Unterstellst einigen sehr erfahren Kollegen das sie keine Ahnung haben und stellst Instandhalter als Dumm hin. Ich finde Du gehst eindeutig zu weit!
    Zitat Zitat von Torsten05 Beitrag anzeigen
    ...
    Und niemals nicht kommen Instandhalter mit reinem SCL Code besser zurecht als mit AWL. Für die ist beides schwer zu verstehen.
    ...
    Wie Kommst Du darauf? Ist das wie bei Aldous Huxleys "Brave New World" die Normung der Instandhalter verbietet das Erlernen von AWL und SCL?

    Zitat Zitat von Torsten05 Beitrag anzeigen
    ...
    Instandhalter sind die, die instand halten, Fehler suchen, defekte Teile wechseln und sich auf Spätschicht auch um überlaufende Toiletten kümmern.
    ...
    Zum Glück bin ich kein Instandhalter ;o) Ich glaube auch nicht das dies wirklich die Regel ist.

    Zitat Zitat von Torsten05 Beitrag anzeigen
    ...
    Bei der Fehlersuche an einer Maschine, die dann der Instandhalter macht, geht es doch wohl zu 99% um defekte Inis oder klemmende Mechanik
    ...
    Ich habe mich im Chat mit einigen Instandhaltunsprofis unterhalten die sehen das ganz anders. Wahrscheinlich haben die aber auch keine Anlagen von Dir.

    Zitat Zitat von Torsten05 Beitrag anzeigen
    Selbst einige Jahre Instandhaltung gemacht. Wenn du glaubst es ist schwieriger eine Maschine zu warten als sie zu entwickeln und zu bauen...
    Du vergleichst wirklich gerne Sachen die nicht zu vergleichen sind. Das Dir das Entwickeln von Maschinen schwer fällt glaube ich Dir aber direkt.

    Zitat Zitat von Torsten05 Beitrag anzeigen
    ...
    Heisst das jetzt das Instandhalter besser mit awl und SCL klar kommen als mit FUP oder KOP?
    ...
    Könntest Du diesen Beitrag, in dem Du das geschrieben hast, selbst noch einmal durchlesen und erklären wer das angeblich behauptet hat. Du liest die Beiträge Deiner Kollegen einfach nicht und phantasierst Dir da was zurecht.

    Zitat Zitat von Torsten05 Beitrag anzeigen
    ...
    Ich finde sicher in anderen Schritteketten den Fehler so schnell wie du in Graph.
    ...
    Das ist eine echte Frechheit! Kennst Du den Kollegen Graph&SCL_Freak persönlich oder warum behauptet Du so einen Scheiß über ihn?

    Zitat Zitat von Torsten05 Beitrag anzeigen
    ...
    Persönlich mag ich Graph aber nicht. Habs angeguckt und unter "braucht kein Mensch" abgehakt.
    ...
    Nur weil Du damit nicht umgehen kannst ist es unnütz? Das erklärt indirekt auch Deine Meinung zu SCL.

    Zitat Zitat von Torsten05 Beitrag anzeigen
    Hab mich selbst ne Zeitlang mit Atmel & Co beschäftigt. Nur aus Interesse daran. IMO ist das in der Industrie aber nicht für die Anlagensteuerung geeignet.
    ...
    Was denkst Du was in den ganzen Geräten drin ist die Du verwendest?

    Zitat Zitat von Torsten05 Beitrag anzeigen
    @ Vladi: Es gab schon komplizierte Anlagen bevor Graph erfunden wurde, und was du da machst kann man (viele) auch in AWL,KOP,FUP.
    ...
    Es gab auch komplexe Anlagen bevor es die SPS gab. Kann es sein das Du einfach von Natur aus Fortschrittsfeindlich bist? Das gibt es oft bei Leuten die nicht gerne Lernen.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 10:38
  2. S7 - Wie programmiert ihr?
    Von HarryH im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 17:29
  3. suche Praktiker-Tip zu Multiinstanzen
    Von michi im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 14:06
  4. Suche SPS Praktiker / Programmierer
    Von Winnie im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 22:41
  5. TP 27 - wie wird das programmiert ?
    Von Dario im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 10:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •