Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 188

Thema: Wie programmiert der Praktiker ?

  1. #21
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    @Werner
    Zitat Zitat von Werner54 Beitrag anzeigen
    MOVE funktioniert immer, allerdings nur mit undefinierten Variablen (Merker). Sind die verwendeten Variablen in der Symboltabelle oder in der Bausteinschnittstelle eingetragen, greift die Typüberprüfung.
    das ist mir neu! MOVE kennt keine Typprüfung - es kann alles von 1-4 Byte wild durcheinandertransferieren.

    @Taucher
    Zitat Zitat von taucherd Beitrag anzeigen
    Bei meiner alten Firma war das komplette Programm (OB, DB, FC, FB, Strukturen) alles in SCL.
    das ist ja für mich noch schlimmer als alles in AWL zu programmieren. Was für einen Sinn machts denn Verknüpfungslogik in SCL zu programmieren? Wohl nur einen - nen gewissen Know-How-Schutz indem man die Quelle nicht mitliefert. So werden doch die einfachsten Sachen masslos aufgebläht. Beispiel Zähler mit Flankenerkennung: das AWL-Ergebnis sieht so aus:

    SET
    SAVE
    = L 0.1
    U #ZaehlImpuls
    NOT
    = L 0.2
    U #FlankenMerker
    NOT
    O L 0.2
    SPBN A7d0
    U #ZaehlImpuls
    NOT
    SPBN A7d1
    CLR
    = #FlankenMerker
    SPA A7d0
    A7d1: SET
    = #FlankenMerker
    L #Zahl
    L 32767
    <I
    SPBN A7d0
    L #Zahl
    L 1
    +I
    T #Zahl
    A7d0: CLR
    U L 0.1
    SAVE
    BE
    Ausserdem wie soll man bei nem Fehler etwas sinnvoll finden?

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren meine Meinung  

  2. #22
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Mir wird's da:

    Hier die Alternative in SCL, kann mit q und Reset sogar kaskadiert werden.

    Code:
        q := FALSE;
        IF Z < 32767 THEN
            IF FLANKE AND NOT FL_BIT THEN
                Z:=Z+1;
            END_IF;
        ELSE
            q := TRUE;
       END_IF;
        IF RESET THEN
            Z := 0;
        END_IF;
        FL_BIT := FLANKE;
      
      FC192 := q;
    Größe: 146 Bytes
    Geändert von kiestumpe (14.03.2008 um 08:06 Uhr) Grund: Nachtrag Größe
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu kiestumpe für den nützlichen Beitrag:

    zotos (13.03.2008)

  4. #23
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    na was denkste wovon mir schlechtwird? Setz doch mal rein was im Baustein effektiv drinsteht wenn du ihn in AWL öffnest.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Scl -> Awl  

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu sps-concept für den nützlichen Beitrag:

    beowonne (15.03.2008)

  6. #24
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    Zitat Zitat von sps-concept Beitrag anzeigen
    na was denkste wovon mir schlechtwird? Setz doch mal rein was im Baustein effektiv drinsteht wenn du ihn in AWL öffnest.
    André
    Kollege, wir sprechen hier wie man Software schnell und gut programmiert, mit dem Einsatz von verschiedene Komponenten: nicht wie man was öffnet! SCL öffnet man im SCL Editor, genauso GRAPH mit dem GRAPH Editor(hatte ich schon mal: GRAPH FB im AWL Editor geöffnet ).

    Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren in AWL öffnen  

  7. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu vladi für den nützlichen Beitrag:

    HDD (13.03.2008),kiestumpe (14.03.2008),zotos (13.03.2008)

  8. #25
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Da % Angaben ja gerade Mode sind ;o)
    90% ST (~SCL)
    10% AS (~Graph7)

    Wobei die Angabe von Prozent völliger Quatsch ist da der Bezug fehlt. Geht das auf Programmgröße im Speicher? Bildschirmseiten? Ich geh mal von benötigter Zeit aus.

    Wenn man eine Merkerschrittkette von Hand zu Fuß in KOP programmiert und dokumentiert und dann viel mehr Zeit braucht als für eine Sprungliste in AWL oder eine CASE in SCL oder eben bei der Graphischen Lösung in Graph7. Bekommt dann KOP mehr % als die besseren Alternativen in den anderen Sprachen. Ist KOP dann besser da es mehr % hat?

    Wer heute neu in den SPS Bereich einsteigt ohne einen blasen Schimmer von Hochsprachen zu haben, hat sich sicher im Beruf vergriffen.

    PS: Als SPSler sollte man unter Maschinennaher Programmierung nicht an die Poplige SPS denken sondern an die Abläuft in der Maschine bzw. Anlage. Um Die Abläufe dort beschreiben zu können sind Sprachen wie SCL und Graph deutlich besser geeignet als AWL.
    Geändert von zotos (13.03.2008 um 18:43 Uhr)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  9. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    achim532000 (14.03.2008),kiestumpe (14.03.2008)

  10. #26
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Wer heute neu in den SPS Bereich einsteigt ohne einen blasen Schimmer von Hochsprachen zu haben, hat sich sicher im Beruf vergriffen.

    PS: Als SPSler sollte man unter Maschinennaher Programmierung nicht an die Poplige SPS denken sondern an die Abläufe in der Maschine bzw. Anlage. Um Die Abläufe dort beschreiben zu können sind Sprachen wie SCL und Graph deutlich besser geeignet als AWL.


    Leider sind viele Firmenchefs oder sonstige "Verantwortliche" der Meinung, SPS ist irgendwie wie zwei Drähte verbinden, das macht schon jeder. Siehe viele viele Anfragen hier im Forum..(.."mein Chef hat mir eine SPS gegeben, bin absoluter Anfänger, und wie programmiere ich jetzt eine Raumfähre damit? Was ist übrigens MPI?")
    Ist doch oft so..

    Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Genau  

  11. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu vladi für den nützlichen Beitrag:

    roman06 (27.03.2010),zotos (14.03.2008)

  12. #27
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    persönlich finde ich diese diskussion mittlerweile zu SCL-pro-lastig ... aber macht ruhig weiter, das forum ist geduldig ...

    ...ja, man sollte von allen möglichkeiten mal was gehört haben, das finde ich wichtig und man sollte um die vor- und nachteile wissen, aber jetzt die komplette automatisierungsschiene plötzlich nur noch mit hochsprachenähnlichen text zu fahren, find ich übertrieben und auch nicht wirklich praktikabel...

    sollten die bus-geschichte, die achim angeschnitten hat nicht aus den augen verlieren und auch sonstige strategien mal erwähnen, wenn ich jetz in- und output-scan anschneide kommen gleich wieder proteste, aber man sollte mal gesagt haben das die pointerei ja ganz schön ist, aber in vielen anwendungen einfach unangebracht, darüber hinaus die ganzen sachen die in "saubere" programme zur sprache gekommen sind und werden gehören zu den dingen, mit denen man sich in der so called praxis rumschlagen muß ...

    ... darüber hinaus fänd ich es mal sehr angenehm, wenn sich der fragensteller mal wieder zu wort melden würde, so kann er die diskussion in die von ihm benötigte richtung lenken ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  13. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    achim532000 (14.03.2008),heisch (02.10.2010)

  14. #28
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    194
    Danke
    22
    Erhielt 53 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    .Wer heute neu in den SPS Bereich einsteigt ohne einen blasen Schimmer von Hochsprachen zu haben, hat sich sicher im Beruf vergriffen..

    Es gibt auch Hochsprachenprogrammierer die in den SPS-Bereich einsteigen und keinen blassen Schimmer von SPS-Programmierung haben.

    Die SPS-Sprache sollte nicht nur nach den Vorlieben (und Kenntnissen) der Programmierer ausgesucht werden, sondern der Anwendung entsprechen!


    Hoyt

  15. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Hoyt für den nützlichen Beitrag:

    beowonne (15.03.2008),heisch (02.10.2010),Willi Wusel (14.03.2008)

  16. #29
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Werner54 Beitrag anzeigen
    Im Übrigen: MOVE funktioniert immer, allerdings nur mit undefinierten Variablen (Merker). Sind die verwendeten Variablen in der Symboltabelle oder in der Bausteinschnittstelle eingetragen, greift die Typüberprüfung. [Scherz EIN] Also möglichst nichts dokumentieren, dann funzts!

    Die Typüberprüfung kann man abschalten........
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  17. #30
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    ´s Stauferstädtle
    Beiträge
    314
    Danke
    54
    Erhielt 53 Danke für 44 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Hoyt Beitrag anzeigen
    ...Es gibt auch Hochsprachenprogrammierer die in den SPS-Bereich einsteigen und keinen blassen Schimmer von SPS-Programmierung haben. ...
    und genau die übersehen manchmal, dass da mehrerer Prozesse gleichzeitig ablaufen - und von wegen EVA-Prinzip: war da was bei den Theoretikern, die da sagen, son Algorithmus müsse ein Ende haben?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 10:38
  2. S7 - Wie programmiert ihr?
    Von HarryH im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 17:29
  3. suche Praktiker-Tip zu Multiinstanzen
    Von michi im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 14:06
  4. Suche SPS Praktiker / Programmierer
    Von Winnie im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 22:41
  5. TP 27 - wie wird das programmiert ?
    Von Dario im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 10:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •