Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: suche anfang

  1. #1
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich möchte mich mit dem programm pg-2000 beschäftigen, um die steuerung in der firma zu vereinfachen.
    ich verwende eine simatic s5-101u.

    kentnisse übers programmieren habe ich durch mein maschienenbaustudium, also grundlagen.

    mein problem ist wie folgt:
    wie beginne ich überhaupt im program?
    was mache ich zuerst...
    was folgt dann...
    wie komme ich zu dem punkt an dem ich meine befehle eintippen kann?


    meine zu steuernden teile sind nicht kompliziert.
    wenn es hoch kommt ist eine zeit vorgesehen... also nur ansteuerungen von motoren oder schalter.
    mfg eub
    Zitieren Zitieren suche anfang  

  2. #2
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.494
    Danke
    502
    Erhielt 1.145 Danke für 738 Beiträge

    Standard

    Am besten Du schaltest erstmal den Compi aus, nimmst ein Blatt Papier und einen Bleistift und schreibst Dir auf was passieren soll........




    .... so nach dem Motto.

    Wenn Schalter 1 Aus und Schalter 2 Ein dann Motor27 laufen.....

    oder so
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  3. #3
    erwinundbadman ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    habe mich vielleicht falsch ausgedrückt...
    die befehlsabfolge ist kein problem...
    aber wie komme ich dahin?

  4. #4
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge
    Zitieren Zitieren hilft das?  

  5. #5
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.494
    Danke
    502
    Erhielt 1.145 Danke für 738 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von erwinundbadman Beitrag anzeigen
    Hallo,
    habe mich vielleicht falsch ausgedrückt...
    die befehlsabfolge ist kein problem...
    aber wie komme ich dahin?

    Wo fehlt es denn jetzt ???? Dann leg dir doch ein paar Bausteine an und los gehts....
    - 1 Baustein für Betriebsarten
    - 1 Baustein für Fehlermeldungen
    - 1 Baustein für Schrittketten
    - 1 Baustein für Zuweisung der Ausgänge
    usw usw usw.....

    oder du schreibst alles in einen Baustein.....
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  6. #6
    erwinundbadman ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    genau das ist das problem.
    der umgang mit dem program.
    zb. wie man die bausteine anlegt, wozu man diese verwendet usw
    mfg

  7. #7
    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    137
    Danke
    3
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hi,

    also ich glaube wenn man so ganz bei 0 anfängt, ist ein Buch immer eine gute Lösung. Da steht dann alles drin was du hier erst umständlich fragen, und andere erst umständlich antworten müssten.
    So ein Forum ist ja bei speziellen Problemen immer eine gute Sache, aber für einen Online-Fernlehrgang geht den meisten früher oder später die Geduld aus.

    Torsten

  8. #8
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Wo fehlt es denn jetzt ???? Dann leg dir doch ein paar Bausteine an und los gehts....
    - 1 Baustein für Betriebsarten
    - 1 Baustein für Fehlermeldungen
    - 1 Baustein für Schrittketten
    - 1 Baustein für Zuweisung der Ausgänge
    usw usw usw.....

    oder du schreibst alles in einen Baustein.....

    soweit ich weiß kann die 101er nur einen einzigen baustein.
    (das ist diese brotkasten-sps mit max einer erweiterungseinheit)

    und wenn ich mich recht erinere war das nichtmal der OB1, sie kannte nur einen PB1

    //edit---------------------
    siehe Handbuch: Im AG sind nur der PB1 und der FB1 ablauffähig.
    //-------------------------


    PG2000 kenne ich nicht, arbeite nur mit step5.
    abgesehen davon das deine fragen das handbuch nach kurzer zeit beantwortet sollte das programm eigentlich recht selbsterklärend sein.
    Geändert von Markus (20.03.2008 um 13:18 Uhr)
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  9. #9
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

Ähnliche Themen

  1. Kleine Aufgaben zum Anfang
    Von Beni im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 13:30
  2. Aller Anfang ist schwer
    Von SPS_ANFAENGER001 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 12:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •