Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Aus S7 einen RS232 ansteuern

  1. #1
    Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    15
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich möchte auf einer CPU 115ser in S7 eine Kommunikation zwischen einem PC und der eingebauten RS232 aufbauen.
    Ich komme jedoch mit der integrierten Hilfe nicht drauf wie diese Schnittstelle richtig angesprochen wird.

    Gibt es Beschreibungen im Internet wie die RS232 programmiert werden kann. Am Besten vielleicht auch Beispiele die man nachvollziehen kann.

    Besten Dank und schöne Ostern

    Richi

    PS: Ja, es ist eine kleine Vipa 115 mit serieller Schnittstelle. sorry für die Ungenauigkeit.
    Geändert von richi999 (20.03.2008 um 10:49 Uhr)
    Zitieren Zitieren Aus S7 einen RS232 ansteuern  

  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo richi,

    meinst sicher S5 oder? Welcher CP? Auf jeden Fall wird der CP im Anlauf parametriert - Baudrate usw. Haste ne Bestellnummer vom CP?

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren seriell  

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu sps-concept für den nützlichen Beitrag:

    richi999 (20.03.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Hä?

    115ser = S5 in S7 eine Kommunikation zwischen einem PC und der eingebauten RS232 aufbauen,
    wusste gar nicht, das es eine 115er mit RS232 gab.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    richi999 (20.03.2008)

  6. #4
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Kann leider keine Antwort beisteuern, aber eine Präzisierung der Fragestellung.

    Es geht um die Vipa 115ser mit S7-Befehlssatz.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    richi999 (20.03.2008)

  8. #5
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    ... wusste gar nicht, das es eine 115er mit RS232 gab.

    Mfg
    Manuel
    Ja, man(n) lernt halt nie aus ...
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    richi999 (20.03.2008)

  10. #6
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    frag am besten ralle, aber kommt erst am freitag wieder, der hat mit der vipa mit serieller schnittstelle schon was gebastellt, soll sehr einfach sein, bessser als die cp340 von siemens.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  11. #7
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was meinst Du mit integrierter Hilfe? Das Handbuch der CPU gibt eigentlich erschöpfend Auskunft...

    SFC216: Initialisierung der Schnittstelle
    SFC217/218: Senden und Empfangen

    Beachtenswert ist der Sende- bzw. Empfangsbuffer von nur 256Byte, wenn große Mengen auf einmal verschickt werden sollen, d.h. beim Senden den Returnwert auswerten und erst bei Null wieder neue Daten schicken....
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 17:54
  2. Mit einer S7 200 einen Servo ansteuern?
    Von Milan im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 09:12
  3. Suche einen CP341-RS232
    Von Techniker3 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 11:20
  4. Motor über einen Frequenzumrichter und SPS ansteuern
    Von Chrissimo im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 15:41
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 08:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •