Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Profibus Netz mit S7-300,S7-200

  1. #1
    Registriert seit
    03.09.2006
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Habe letzte Woche ne S7-315-2DP mit 3 Profibusankoppler von Beckhoff Inbetrieb genommen. Soweit so gut alles läuft!!
    Jetzt hat der Kunde eine S7-215-2 Profibus DP herbei gezaubert.
    Ich habe mir den Beitrag http://www.sps-forum.de/showthread.p...0+master+slave
    bis zum letzten Eintrag durchgelesen aber keine so richtige Antwort bekommen.
    Wird die S7-200-2DP einfach im Simatic-Manager eingefügt und die S7-315-2DP ist der Master?
    Wenn dem so ist, muß wohl auch nichts mehr mit der MicroWin programmiert werden oder?
    oder soll ich lieber die Finger davon lassen und nochmals einen Beckhoff Busankoppler einsetzen?

    Danke für eure Bemühungen

    Gruß guluma
    Zitieren Zitieren Profibus Netz mit S7-300,S7-200  

  2. #2
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    das einfügen einer 215er ist nicht so schwerhttp://www.automation.siemens.com/mi...munizieren.htm
    aber das ding ist ein auslaufmodell, wird nicht mehr produziert.
    ob du dem kunden damit einen gefallen tust?
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu lorenz2512 für den nützlichen Beitrag:

    guluma (21.03.2008)

  4. #3
    guluma ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.09.2006
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Rüdi

    das die 215er nicht ganz neu ist ist mir klar. Ist halt immer etwas komisch dem Kunden solche Dinge zu erklären.
    In dem PDF wird noch von einem EM277 Modul gesprochen. Geht also nicht so einfach wie mit der Beckhoff Geschichte, wobei meine 215er doch schon ne Profibusschnittstelle hat, oder verstehe ich am Sonntagmorgen noch nicht alles?

    Gruß guluma

  5. #4
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,
    du kannst die 215er als slave einbinden, da gibt es noch mehr beiträge zu im siemens faq, aber wenn du nur die E/A brauchst bist du mit profibus besser drann.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu lorenz2512 für den nützlichen Beitrag:

    guluma (21.03.2008)

Ähnliche Themen

  1. Profibus-Netz mit mehreren Master
    Von mdosch im Forum Feldbusse
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 09:57
  2. Profibus PA Gerät im DP Netz verwenden
    Von klauserl im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 17:07
  3. Profibus-Netz
    Von marchtin im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 19:28
  4. Profibus Teilnehmer vom Netz trennen
    Von Eckart im Forum Feldbusse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.10.2006, 11:35
  5. Profibus netz sternförmig aber wie?
    Von bernd67 im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 12:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •