Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Flip-Flop-Zustand in DB Speichern

  1. #1
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    100
    Danke
    139
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte den Zustand eines RS-Flip-Flop in einem DB Seichern. Einfach zuweisen ist wohl nicht möglich. Wie macht man das am zweckmäßigsten?
    Ich habe trotz vielem Suchen auf diese Anfängerfrage bisher keine Lösung gefunden.

    MfG
    homei
    Zitieren Zitieren Flip-Flop-Zustand in DB Speichern  

  2. #2
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von homei Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich möchte den Zustand eines RS-Flip-Flop in einem DB Seichern. Einfach zuweisen ist wohl nicht möglich. Wie macht man das am zweckmäßigsten?
    Ich habe trotz vielem Suchen auf diese Anfängerfrage bisher keine Lösung gefunden.

    MfG
    homei
    ...warum nicht?
    z.B.
    U E 0.0
    R DB1.DBX 0.0
    U E 0.1
    S DB1.DBX 0.0
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu crash für den nützlichen Beitrag:

    homei (26.03.2008)

  4. #3
    homei ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    100
    Danke
    139
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke crash,

    ich hatte die "=" Zuweisung verwendet. Mit der geht es dann scheinbar nicht und ich muss S uder R verwenden.

    MfG
    homei

  5. #4
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    91522 ansbach
    Beiträge
    70
    Danke
    30
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    geht das auch mit zeiten aus einem Zähler????
    So dass ich eine ablaufende Zeit dann mit auf die Visu projektieren kann???
    Wer n Witz oder Rechtschreibfehler findet, darf sich das abschreiben und dann zu Weihnachten schenken

  6. #5
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Pau1e Beitrag anzeigen
    geht das auch mit zeiten aus einem Zähler????
    So dass ich eine ablaufende Zeit dann mit auf die Visu projektieren kann???
    Nein,
    aber du kannst Zeiten aus einem Timer und den Zählerstand aus einem Zähler auslesen. Einfach den Ladebefehl nutzen und in den DB transferieren
    z.B.
    L T1
    T DB1.DBW0

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    Pau1e (26.03.2008)

  8. #6
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    91522 ansbach
    Beiträge
    70
    Danke
    30
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Rotes Gesicht

    Das ist ja genital einfach... Musst ersma drauf kommen.... ts, ts, ts...
    *DANKE*
    Wer n Witz oder Rechtschreibfehler findet, darf sich das abschreiben und dann zu Weihnachten schenken

  9. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von homei Beitrag anzeigen
    ... ich hatte die "=" Zuweisung verwendet. Mit der geht es dann scheinbar nicht und ich muss S uder R verwenden...
    Das geht genauso ...
    Code:
    U E 0.2
    = DB10.DBX0.0

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    homei (27.03.2008)

  11. #8
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Pau1e Beitrag anzeigen
    geht das auch mit zeiten aus einem Zähler????
    So dass ich eine ablaufende Zeit dann mit auf die Visu projektieren kann???
    Du kannst auch eine Zeitverzögerung in der Visu vorgeben. Du machst dir dort ein Eingabefeld für eine REAL-Zahl und rechnest die dann in der SPS in S5TIME um. Dafür gibt es im Forum schon Beispiele ...
    Suche dafür mal nach "S5TIME" ...

  12. #9
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Du kannst auch eine Zeitverzögerung in der Visu vorgeben. Du machst dir dort ein Eingabefeld für eine REAL-Zahl und rechnest die dann in der SPS in S5TIME um. Dafür gibt es im Forum schon Beispiele ...
    Suche dafür mal nach "S5TIME" ...
    Dafür haben sie beim grossen S auch schon ein Beispiel parat
    Wie kann die Laufzeit eines Timers über ein Bediengerät vorgegeben bzw. die Restlaufzeit ausgegeben werden?

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    homei (27.03.2008)

  14. #10
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    am besten die s7 timer komplett in die tonne schmeissen und mit SFB3, SFB4 und SFB5 arbeiten.

    damit sind neben derart primitiven dingen wie zeiten in der visu einstellen und beobachten noch ganz andere dinge möglich die timerfetischisten freude bereiten:

    beliebig viele timer innerhalb von fb-bausteinen die dennoch instanzfähig bleiben weil der timer einfach mitinstanziert wird.

    unbegrenzt (nur durch den speicherplatz der cpu) viele timer vorhanden!

    einfach mal in irgendein netzwerk "call sfb4, db1" eintippen, den coursor drauf und auf "f1" drücken...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu Markus für den nützlichen Beitrag:

    homei (27.03.2008)

Ähnliche Themen

  1. Flip flop mit Zentral aus
    Von duesi im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 19:25
  2. JK Flip Flop in SPS verwirklichen
    Von Dr.Oetker im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 09:03
  3. Flip Flop mit SCL
    Von paula23 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 08:30
  4. Flip Flop in AWL für Simatic S5
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2005, 11:22
  5. Flip-Flop ???
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2003, 21:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •