Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: AWL - MD zeitverzögert um 1 hochzählen lassen

  1. #11
    eike ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke, ich hab jetzt einen funktionstüchtigen Zähler gefunden:


    Code:
          U     M     70.1
          R     T     70
          R     M     70.1
     
     
          U     "DBU_70".AOn_Bef_2.FL.Contour_fault
          U     "DBU_70".AOn_Bef_2.FL.Fault1
          L     S5T#5S
          SS    T     70
          U     T     70
          FP    M     70.0
          =     M     70.1
          SPBN  m1
          L     MD    70
          L     L#1
          +D
          T     MD    70
    //      U     T     70
    //      R     T     70
    //      R     M     70.0
    m1:   NOP   0
    Hab versehentlich noch kopierte Altlasten im Code gehabt (rot).
    Nur den oberen Teil verwendet funktioniert, der Code perfekt.
    Nochmals Danke für die Hilfe.

    Gruß
    Eike
    Geändert von eike (27.03.2008 um 09:25 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    U "DBU_70".AOn_Bef_2.FL.Contour_fault
    U "DBU_70".AOn_Bef_2.FL.Fault1
    L S5T#5S
    SS T 70
    U T 70
    FP M 70.0 // das ist wie schon vorher von Rolf
    = M 70.1 // richtig geschrieben nicht
    SPBN m1 // sauber,da du immer in dein MD70
    L MD 70 // reinfunkst.
    + L#1 // verwende einen anderen Merker!!
    T MD 70
    // U T 70
    // R T 70
    // R M 70.0
    m1: NOP 0

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard K für den nützlichen Beitrag:

    eike (27.03.2008)

  4. #13
    eike ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard K Beitrag anzeigen
    U "DBU_70".AOn_Bef_2.FL.Contour_fault
    U "DBU_70".AOn_Bef_2.FL.Fault1
    L S5T#5S
    SS T 70
    U T 70
    FP M 70.0 // das ist wie schon vorher von Rolf
    = M 70.1 // richtig geschrieben nicht
    SPBN m1 // sauber,da du immer in dein MD70
    L MD 70 // reinfunkst.
    + L#1 // verwende einen anderen Merker!!
    T MD 70
    // U T 70
    // R T 70
    // R M 70.0
    m1: NOP 0

    Danke,
    ich bin heute Morgen noch nicht der Schnellste (Ausrede: bin seit 02:30 wach).
    Aber jetzt habe ich wirklich begriffen und ändere gleich meine Merkerbits ab. Also, vielen Dank.

    Gruß
    Eike

  5. #14
    eike ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Änderungen dank euch blau und rot markiert.
    Zur Komplettierung noch der jetzt von mir eingestzte Code:
    Code:
          U     M     90.1
          R     T     70
          R     M     90.1
     
          U     "DBU_70".AOn_Bef_2.FL.Contour_fault
          U     "DBU_70".AOn_Bef_2.FL.Fault1
     
          L     S5T#5S
          SS    T     70
          U     T     70
          FP    M     90.0
          =     M     90.1
          SPBN  m1
          L     MD    70
          L     L#1
          +D
          T     MD    70
    m1:   NOP   0
    Bis die Tage
    Eike

  6. #15
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Burbach
    Beiträge
    366
    Danke
    80
    Erhielt 34 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Das Prellen von B kannst Du auch anders abfangen .

    Code:
          U     A
          U     B
          S     M 90.1
          UN    A      
          UN    B
          R     M 90.1
          U     M 90.1
          FP    M 90.0
          SPBN  m1
    ...
    ...
    ...
    Dadurch sparst Du Dir die Zeit. Zeiten haben immer so was von Zufall anhaften.
    Lieber Feste feiern, als feste arbeiten.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu blasterbock für den nützlichen Beitrag:

    eike (28.03.2008)

  8. #16
    eike ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hat was, ich hab bei der Umsetzung auch erst an S und R gedacht, blieb dann aber doch beim Zeitglied hängen.
    Wahrscheinlich weil's komplizierter ist, an die einfachen Sachen denkt man oft nicht.
    Das Problem könnte aber sein, dass A lange nicht zurückgesetzt wird und deshalb
    ein weiteres Auslösen der FP nicht möglich ist. Ich weiß nicht wie lange A ansteht,
    das kann sehr lange dauern.
    Werde es wahrscheinlich machen, wie du vorgeschlagen hast. Danke, bis denn

    Eike
    Geändert von eike (28.03.2008 um 09:05 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. in SCL Bitadressen hochzählen
    Von JOKER83 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 22:44
  2. Doppelwörter hochzählen MD1>MD2 usw.
    Von mkd im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 07:13
  3. Hochzählen
    Von Alamoh im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.2006, 06:32
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 08:48
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 13:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •