Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Adressverschiebung in DB

  1. #1
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    100
    Danke
    139
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wenn ich in einem globalen DB nachträglich Parameter einfüge, verschieben sich die Adressen der nachfolgenden Parameter. Im Programm erfolgt jedoch keine automatische Aktualisierung.
    Wie kann ich den richtigen Bezug im Programm wieder herstellen?
    Muß ich das alles per Hand anpassen oder geht das irgendwie auch automatisch?
    Mit Umverdrahten hab ich es nicht hinbekommen (oder hab ich da nur was falsch gemacht).

    MfG
    homei
    Zitieren Zitieren Adressverschiebung in DB  

  2. #2
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    26
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Moin!
    M.W. kann man DBs nicht umverdrahten. Das sagt die S7-Hilfe dazu:

    Verwenden Sie diesen Dialog, um Bausteine und Operanden umzuverdrahten. Erlaubte Bausteine und Operanden sind:
    · Eingänge
    · Ausgänge
    · Merker
    · Zeiten
    · Zähler
    · Funktionen
    · Funktionsbausteine

    Den Bezug in den DBs kann man deshalb IMHO nur händisch wieder herstellen. Deshalb lasse ich in neuen DBs immer Reserve-Zeilen zwischendrin, um noch einzelne Variablen einpflegen zu können oder füge neue Variablen als letztes unten ein.

    mfg
    Jörg

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Yoshi79 für den nützlichen Beitrag:

    homei (27.03.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    probier mal:

    rechts klick auf bausteinordner -> objekteigenschaften -> tab "Operrandenvorrang" und da dann auf "Symbol hat Vorrang" bei allen Zugriffen
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    FM-Sven (04.03.2009),homei (27.03.2008)

  6. #4
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    beim Umstellen von absoluter Adressierung auf Operandenvorang Symbol ist folgendes zu beachten:

    1. Vorsichtshalber erst mal eine Bausteinkonsistenzprüfung drüber laufen lassen (keine Ahnung, ob es was bringt, mach ich gewohnheitsmäßig so).

    2. Umstellen auf Vorrang Symbol.

    3. Bausteinkonsistenzprüfung. Werden jetzt Fehler gemeldet, so kann es daran liegen, dass der jeweils betroffene Baustein ein Symbol enthält, das zum Zeitpunkt der Bausteinerstellung vorhanden war, aber zwischenzeitlich geändert wurde. Haben Operanden Symbole getauscht, gibt es ein Problem (siehe 4.)

    3a. Wenn Bausteine ungültige Symbole enthalten, zurückschalten auf Absolutaddressierung, betroffenen Baustein öffnen und abspeichern, wieder auf Symbolisch schalten und nochmals Bausteinkonsistenzprüfung.

    4. auf jeden Fall den Code vor Umstellung mit dem Code nach Umstellung vergleichen, um festzustellen, ob eine Symbolvertauschung danach vorliegt.

    Achtung: ggf. gehen vorhandene Aktualdaten durch die Bausteinkonsistenzprüfung verloren.

    Wenn die Umstellung von Absolutaddressierung auf symbolische Addressierung vollzogen ist, kann das Programm nach umstrukturieren eines DB automatisch durch Bausteinkonsistenzprüfung der neuen DB-Struktur angepasst werden (voraussetzung: Symbole vorhanden, irgend ein Absolutzugriff DB20.DBX2.1 geht schief, da muss dann schon "Daten".Signalbit programmiert sein).

  7. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Perfektionist für den nützlichen Beitrag:

    FM-Sven (04.03.2009),homei (27.03.2008),vierlagig (27.03.2008)

  8. #5
    homei ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    100
    Danke
    139
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich danke Euch beiden,
    es geht so wie beschrieben.

    Aber platz lassen ist auch gut!

    MfG
    homei

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •