Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Zählen sps 5 ? steh ich auf der leitung ?

  1. #11
    erwinundbadman ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Durch meinen Taktgeber habe ich eine wechselnde flanke und zwar 0 und 1 auf dem ausgang A0.0.
    Die taktfrequenz ist 2sek.

    wenn ich meinen Zähler nach orginal beispiel aufbau, dann die sps starte, kommt sofort der ausgang 0.5

  2. #12
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    so würd ich es in s7 machen, bin leider in s5 nicht mehr sooo sattelfest

    Code:
    UN  M 25.3
    U   A  0.0    //auf positive flanke auszuwerten
    =   M 21.6    //flankenbit
    
    U   A  0.0
    =   M 25.3    //hilfsbit
    
    U   M 21.6
    SPBN end
    L   #zaehlerwert
    L   1
    +I
    T   #zaehlerwert
    
    L   #zaehlerwert
    L   10
    >=I
    S   A 0.5
    
    U   A 0.5
    SPBN end
    L   0
    T   #zaehlerwert
    
    end:
    L   #zaehlerwert
    L   1
    ==I
    R   A0.5
    das mit dem rücksetzen ist nur ne notlösung, wußte nicht wie lang der ausgang an sein soll
    Geändert von vierlagig (29.03.2008 um 06:52 Uhr) Grund: vergessen zu speichern :-(
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #13
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von erwinundbadman Beitrag anzeigen
    wenn ich meinen Zähler nach orginal beispiel aufbau, dann die sps starte, kommt sofort der ausgang 0.5
    Für Zähler in STEP 5 gilt folgendes:

    Zähler abfragen (binär)

    Der binäre Steuerungsausgang Q des Zählers kann mit der Anweisung U Zx bzw. O Zx abgefragt werden Der Steuerungsausgang Q führt den Signalzustand 1, wenn der Zählwert größer als Null ist und den Signalzustand 0 wenn der Zählwert gleich Null ist.
    Gruß Kai

  4. #14
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich hatte auch schon mal so ein Problem mit einer S5. Lasse den Zähler rückwärts zählen und negiere diesen um A0.5 zu setzen.

    Geht bei mir...

    Beispiel:

    U A0.0
    ZR Z1
    NOP 0
    U E1.0 (Zählstand wieder setzen)
    L KZ 10
    S Z1
    NOP 0
    NOP 0
    NOP 0
    UN Z1
    = A0.5

    Gruß

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Homer79 für den nützlichen Beitrag:

    erwinundbadman (28.03.2008)

  6. #15
    erwinundbadman ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    D.h. der ausgang Q ist immer 1, auch wenn ich mein zu erreichenden Wert bsp 10 noch nicht erreicht habe?

  7. #16
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

    Standard

    Ja, er geht dann sozusagen aus wenn er bei 0 ist.

  8. #17
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    225
    Danke
    35
    Erhielt 35 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Was mir noch zur S5 einfällt und auch hier schon steht.

    Lade den Zähler mit dem Wert 10.
    Zähle rückwärts bis 0.
    Bei 0 kannst du den Ausgang Q abfragen (ist dann 0).
    Setze den Zähler wieder auf 10.

  9. #18
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

    Standard

    Genau das meine ich damit .

  10. #19
    erwinundbadman ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke an allen die sich beteidigt haben.
    Ich habe die Lösung von Homer79 verwendet.

    und ich habe die leitung gefunden auf der ich stand.
    ich habe ausversehen den eingang mit dem man den zähler zurückstellt mit dem a0.0 verbunden.
    kein wunder das nicht gezählt wurde.
    mfg

  11. #20
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von F_Ap Beitrag anzeigen
    Versuche es mal so:

    U A 0.0
    ZV Z 1

    L Z 1
    L KC 10
    >=F
    = A 0.5
    Nur mal so als Nachtrag für Interessierte :
    "KC" oder "C" beschreibt das Datenformat für eine Zeichenkette. Da hätte der Zähler noch etwas zählen können ...
    Wenn das folgende eingegeben worden wäre ...
    Code:
    L Z 1
    L KZ 10
    >=F
    = A 0.5
    dann hätte es auch funktioniert ...

    Gruß
    LL

Ähnliche Themen

  1. PVC oder PUR Leitung?
    Von El Cattivo im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 12:06
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 16:17
  3. 5 km Leitung. FMS Bus
    Von Taddy im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 10:59
  4. Grad voll aufem Schlauch steh^^ Int zu Real machen?
    Von erzteufele im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 12:24
  5. Profibus DP Störungen auf Leitung
    Von maccap im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 16:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •