Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Zählen sps 5 ? steh ich auf der leitung ?

  1. #21
    Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    War mal ne Zeit Offline.

    Natürlich hat Larry Laffer recht, mit "KZ"
    na ja S5 ist schon ne weile her und zählen programmier ich lieber im DW mit +1 bzw + -1. Macht sich beim abfragen auf bestimmte Zählerstände einfacher, und die Werte lassen sich leichter Visualisieren.

    Gruß an alle

  2. #22
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    275
    Danke
    20
    Erhielt 29 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Mach es so wie Vierlagig es beschrieben hat.
    Das macht sinn.
    MFG
    Bitverbieger

    Gelingt Dir etwas auf Anhieb, so lass Dir Deine Verblüffung nicht anmerken.

  3. #23
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    189
    Danke
    54
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Moin,

    da ich es vorziehe möglichst ohne Zähler auszukommen, habe mal den Vorschlag von 4l aufgeriffen und das Problem mit einer Inkrementation gelöst.

    Code:
      UN      M  10.0                       
        U         A  0.0                          // auf  FP auswerten
        =          M  10.1                       // Flanken Merker
        U         A  0.0
        =          M  10.0                       // Hilfs Merker zur FP Bildung
     
        UN      M  10.1                       // steht keine FP an springe zur Sprungmarke ENDE
        SPB     =ENDE                       // sonst weiter im Ablauf
     
        L          MW 20                       // Lade MW
        I           1                                 // inkrementiere 1 ( addition )
        T          MW 20                       // Schreibe inkrementier Ergebnis in MW
     
        L          MW 20                       // Lade MW
        L          KF +10                       // Lade Festpunktzahl 
        >=F                                        // Vergleiche MW mit Festpunktzahl
        =          A  0.1                          // wenn Vergleich erfüllt schreibe Ausgang
     
        UN      A  0.1                          // steht kein Ausgang an springe zur Sprungmarke ENDE         
        SPB     =ENDE                       // sonst weiter im Ablauf
     
        L          KF +0                         // Lade Festpunktzahl               
        T          MW 20                       // Schreibe Festpunktzahl im MW
     
    ENDE:
     
        BE                                         
    Ich denke so sollte es auch klappen.

    Gruß
    Sven

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sven_HH für den nützlichen Beitrag:

    vierlagig (29.03.2008)

  5. #24
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    ... so geht es natürlich auch ...
    Für die Grund-Aufgabe war aber das Beispiel von F_Ap nach meiner Meinung völlig ausreichend gewesen ...

    @Sven:
    Bist du sicher, dass der Befehl "I" (= inkrementiere) von jeder CPU der S5-Reihe unterstützt wird ...? Ich bin mir da nicht sicher, meine aber, dass der erst mit den "großen" CPU's (>=945 , >=92 zur Verfügung stand ...

  6. #25
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    189
    Danke
    54
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    ... so geht es natürlich auch ...
    Für die Grund-Aufgabe war aber das Beispiel von F_Ap nach meiner Meinung völlig ausreichend gewesen ...

    @Sven:
    Bist du sicher, dass der Befehl "I" (= inkrementiere) von jeder CPU der S5-Reihe unterstützt wird ...? Ich bin mir da nicht sicher, meine aber, dass der erst mit den "großen" CPU's (>=945 , >=92 zur Verfügung stand ...

    Denke ab CPU 103 sollte es klappen...

    Gruß
    Sven

  7. #26
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Grünkraut
    Beiträge
    103
    Danke
    31
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ..aber dabei beachten dass nur das low-Byte im Akku1 incrementiert wird; der Wertebereich dabei auf 0..255 eingeschränkt ist. Es wird kein irgendwie abfragbares Bit im Falle eines Überlaufs gesetzt. Das Gleiche gilt firs Dekrementieren mit dem Befehl 'D' .
    Ich bevorzuge daher eine Addition bzw. Subtraktion mit den Befehlen '+F' bzw '-F'.

    Gruss Corrado

Ähnliche Themen

  1. PVC oder PUR Leitung?
    Von El Cattivo im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 12:06
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 16:17
  3. 5 km Leitung. FMS Bus
    Von Taddy im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 10:59
  4. Grad voll aufem Schlauch steh^^ Int zu Real machen?
    Von erzteufele im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 12:24
  5. Profibus DP Störungen auf Leitung
    Von maccap im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 16:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •