Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Endianess?

  1. #1
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit rauszukriegen, ob eine SPS die Daten als Little- oder Big-Endian speichert?

    (Ich wollte das natürlich nicht aus der Doku lesen müssen, sondern via libnodave)

    Grüße!
    Zitieren Zitieren Endianess?  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.264
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von augenstern Beitrag anzeigen
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit rauszukriegen, ob eine SPS die Daten als Little- oder Big-Endian speichert?

    (Ich wollte das natürlich nicht aus der Doku lesen müssen, sondern via libnodave)

    Grüße!
    Ich verstehe deine Frage nicht ganz.

    SIMATIC Big Endian Format (see Fig. 3-1 SIMATIC byte order. ).
    S7 data are always stored with the highest-order byte at the lowest address.
    Wenn du libnodave nutzt, dann liest du ja bekannte Steuerungen aus, dementsprechend drehst du die Byte (Wenn du einen ganzen Block eingelesen hast) oder du nutzt die Funktionen von Libnodave, die liefern das, für den PC richtige Format.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    electroniconepack (03.04.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    234
    Danke
    14
    Erhielt 77 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Mir ist ja nicht so ganz klar, worauf du hinaus willst - wenn's denn eine Siemens ist, ist die Frage an sich beantwortet: Big-Endian.

    Andernfalls gibt's nur die Möglichkeit Bytes zu schreiben und die entsprechenden Worte bzw. Doppelworte zu lesen (oder vice versa) und zu schauen wo sich die Bytes im Wort/Doppelwort befinden. Schöner Artikel hierzu: http://en.wikipedia.org/wiki/Endianness

  5. #4
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von augenstern Beitrag anzeigen
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit rauszukriegen, ob eine SPS die Daten als Little- oder Big-Endian speichert?

    (Ich wollte das natürlich nicht aus der Doku lesen müssen, sondern via libnodave)

    Grüße!
    Geht, wenn Du einen bekannten Wert einliest, zB 1 als Word.
    Gibt das nach dem Lesen immer noch 1, so hat Dein Rechner
    die gleiche Endianes wie die SPS...

    Aber eigentlich sollte man doch lieber das Handbuch lesen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •