Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Zwei FM350 an einer CPU 315

  1. #1
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit zwei FM350.

    Die Zählerbaugruppen werden genutzt, um den Fortschritt eines Drehgebers an einem Förderer zwischen zwei Signalen zu detektieren.
    Die dazu verwendete Funktion ist Latch/Retrigger.

    Nun habe ich folgendes Problem:
    Bei dem Versuch per positiver Flanke am sts_start den Wert aus latch_load in ein Array zu schreiben, werden Signale am sts_start verpaßt.
    Daher haben wir die Funktionalität in den OB40 verlagert, der mit jeder Flanke am sts_start ausgeführt wird.
    Nun habe ich allerdings ZWEI Zählerbaugruppen und nur eine CPU 315, die nur den OB40 als Prozessalarm-OB kennt. D.h. beide Zählerbaugruppen lösen den OB40 aus.
    Scheinbar schreiben sie NICHT ihre Adressen in die Variable OB40_MDL_ADR.

    Hat jemand eine Idee, wie ich erkennen kann, welche der beiden Zählerbaugruppen den Aufruf des OB40 auslöst?

    Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe

    k.
    Zitieren Zitieren Zwei FM350 an einer CPU 315  

  2. #2
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Sollte normal schon Funktionieren das in der Variable OB40_MDL_ADR die Basisadresse drinnsteht.
    Hast du es mal getestet was für ein Wert vorhanden ist bei den einzelnen FM Baugruppen?
    Also lass mal den Prozessalarm von der ersten FM Baugruppe auslösen lese den Wert aus und dann das selbe noch mal mit der zweiten.

    Auf welchen Steckplätzen stecken die FM's?

    godi

  3. #3
    Avatar von kschmeer
    kschmeer ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    also das mit den Adressen im Alarm-OB war wohl nen Problem mit Doppelwort und Wort beim Schreiben ... die Adressen kommen nun an.

    Allerdings ist die Tatsache, dass die CPU 315 nur den OB40 kann, nicht handlebar.
    Wenn beide FMs innerhalb von 20ms einen Trigger bekommen, geht einer von beiden verloren, da der OB40 des jeweils anderen noch in der Abarbeitung ist.

  4. #4
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von kschmeer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    also das mit den Adressen im Alarm-OB war wohl nen Problem mit Doppelwort und Wort beim Schreiben ... die Adressen kommen nun an.

    Allerdings ist die Tatsache, dass die CPU 315 nur den OB40 kann, nicht handlebar.
    Wenn beide FMs innerhalb von 20ms einen Trigger bekommen, geht einer von beiden verloren, da der OB40 des jeweils anderen noch in der Abarbeitung ist.
    Warum innerhalb von 20ms?
    Hast du so ein langes Programm in deinem OB40?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 16:31
  2. Zwei Identische TP277 auf einer Steuerung
    Von Trötschi im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 12:46
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 09:21
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 21:20
  5. Zwei Uhren in einer SPS
    Von horseshoe im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 17:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •