Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Programmierung von Analogwerten

  1. #11
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von achim532000 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Vierlagig, hättest Du das Programm kurz nach der Schule schon verstanden? Ich glaube Andis Problem sind die Grundlagen der Analogwertverarbeitung, oder ??

    Achim
    Direkt nach der Fachhochschule hat er es natürlich auch verstanden

  2. #12
    Andi_W ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    58
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo "Vierlagig" hallo achim,

    erstmal vielen Dank für Euren support!

    ja die Grundlagen der Anlogwertverarbeitung...

    ... ich bin halt eher der Typ, der oft ein Beipiel benötigt und dann anhand den Unterlagen alles besser nachvollziehen kann...


    grüsse
    Andi

  3. #13
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    hast du mein beispiel verstanden?

    da wird ein real-wert auf 0...10V word skaliert ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #14
    Andi_W ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    58
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo vierlagig,

    mmh.. mein Problem leigt eher an:

    ich möchte ein Signal 0-10V das am AI der SPS anliegt so verarbeiten (oder anders gesagt: so programmieren) dass z.Bsp bei 2V Eingang der FU1 vom AO1 3V bekommt und und der FU2 vom AO2 4V bekommt.

    ...und dies sollte dann für den ganzen Eingangsbereich programmiert werden...

    irgendwie komme ich da gar nicht weiter... hat nicht jemand ein Beispiloe, dass meine Gehirnzellen in fahrt kommen...

    grüsse
    andi

  5. #15
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    kein beispiel aber ein denkanstoß

    wert einlesen und skalieren ... schau dir den FC105 mal an, der kann das
    mit skalierten wert anhand einer linearen funktion f(x) = mx + n einen wert für die drehzahl berechnen (kannst natürlich auch jede andere abhängigkeit benutzen)... da kannste dann entsprechend der anforderungen mit anstieg m unterschiedliche drehzahlen machen
    und diese drehzahl dan skaliert auf den ausgang schreiben

    ...habe fertig
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #16
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Andy,
    der von Vierlagig angewendete "Trick" für die Skalierung von Analogwerten heißt "Dreisatz". Schon mal gehört ...? Vielleicht solltest du dir diese Grundlagen noch einmal zu Gemüte führen. Dann aus dem Kram eine (einfache) Formel basteln. Dann dürfte es kein Problem mehr sein, das in Step7 umzusetzen ...

    Gruß
    LL

Ähnliche Themen

  1. Hilfe zu Analogwerten
    Von 817Christoph im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 12:51
  2. DB mit Analogwerten
    Von ziege8 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 07:36
  3. Normieren von Analogwerten
    Von Andy Latte im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 15:08
  4. Scalieren von Analogwerten
    Von A.Ott im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 10:53
  5. Schwankungen bei Analogwerten
    Von INST im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2004, 18:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •