Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

Thema: Temperaturdarstellung am TP

  1. #11
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das verstehe ich nun gar nicht ...
    Warum kannst du keine REAL-Zahl auf dem TP darstellen ...?
    Was benutzt du für ein Gerät ? Welche Programmier-SW dafür ?

  2. #12
    Andy258 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    WinCC flexible und ein TP 177A
    Ich verwende ein normales EA-Feld.
    Ich hab nur Binär, Dezimal und Hexadezimal (Datum /Uhrzeit und Zeichenkette).

  3. #13
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    so wie ich das sehe kann dein TP das nicht ...
    Was es von Siemens alles so zu kaufen gibt ...

  4. #14
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    31542 Bad Nenndorf
    Beiträge
    58
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andy258 Beitrag anzeigen
    WinCC flexible und ein TP 177A
    Ich verwende ein normales EA-Feld.
    Ich hab nur Binär, Dezimal und Hexadezimal (Datum /Uhrzeit und Zeichenkette).

    Stell mal Darstellung "Dezimal" und Darstellungsformat "s99,9" ein.
    Das "s" steht für Vorzeichen .
    Damit wird es gehen

    iceman

  5. #15
    Andy258 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Tut mit ja vurchbar leid, aber das gibt es auch nicht
    Ich kann nur Dezimal das Dezimalkomma verschieben und 0 oder 9 einstellen also die Anzahl der Stellen.
    Es kann doch nicht sein, das ich da keine "normale" Temperatur darstellen kann!!!

  6. #16
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    31542 Bad Nenndorf
    Beiträge
    58
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andy258 Beitrag anzeigen
    Tut mit ja vurchbar leid, aber das gibt es auch nicht
    Ich kann nur Dezimal das Dezimalkomma verschieben und 0 oder 9 einstellen also die Anzahl der Stellen.
    Es kann doch nicht sein, das ich da keine "normale" Temperatur darstellen kann!!!

    Du mußt natürlich deine Variable als Real anlegen...
    Sonst geht das nicht.

    iceman

  7. #17
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    31542 Bad Nenndorf
    Beiträge
    58
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andy258 Beitrag anzeigen
    Stimmt, das würde funktionieren. ich hoffe doch mal das die Formel stimmt, rein vom logischen Denken her...
    Und wie sieht das ganze dann mit negativen Zahlen aus?? So wie es jetzt ist geht es doch nur bis 0°C oder seh ich das falsch?

    L PEW 284
    ITD
    DTR
    L 2.764800e+004
    /R
    L 1.500000e+002
    *R
    L 5.000000e+1 (bis -50°c)
    -R

    T MD 70

    So sollte die Normierung klappen.

    iceman

  8. #18
    Andy258 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Stimmt, das sollte man machen Danke!
    Also soweit funktioniert es jetzt. Hab aktuell +6,0 °C, dass sollte stimmen.
    Ich bin mir aber nicht sicher, ob mit meinen Anweisungen eine negative Zahlendarstellung erfolgt. Wie seht ihr das?

    Ich möchte jetzt noch von einem kompletten Tag die Temperatur in einem Diagramm darstellen. Weiß jemand wie ich das machen könnte? Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung

  9. #19
    Andy258 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von iceman Beitrag anzeigen
    L PEW 284
    ITD
    DTR
    L 2.764800e+004
    /R
    L 1.500000e+002
    *R
    L 5.000000e+1 (bis -50°c)
    -R
    T MD 70

    So sollte die Normierung klappen.

    iceman
    Das kann nicht ganz stimmen. Da komm ich auf einen Wert von -44°C!
    Und ich hoffe doch mal nicht, das es in Deutschland jemals solche Temperaturen geben wird

  10. #20
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    31542 Bad Nenndorf
    Beiträge
    58
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Andy258 Beitrag anzeigen
    Stimmt, das sollte man machen Danke!
    Also soweit funktioniert es jetzt. Hab aktuell +6,0 °C, dass sollte stimmen.
    Ich bin mir aber nicht sicher, ob mit meinen Anweisungen eine negative Zahlendarstellung erfolgt. Wie seht ihr das?

    Ich möchte jetzt noch von einem kompletten Tag die Temperatur in einem Diagramm darstellen. Weiß jemand wie ich das machen könnte? Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung

    Schau mal unter "Erweiterte Objekte" - "Kurvenanzeige".
    So würde ich das machen.

    Gruß
    iceman

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 12:31
  2. op27 Temperaturdarstellung negativer wert
    Von Mike_S7 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 12:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •