Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 72

Thema: Hilfe, einen Taster programmieren, mit einem Merker oder sonst was

  1. #51
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von johnij Beitrag anzeigen
    Hallo,
    man kann es so machen:

    U M 0.0
    L S5T#100MS
    SV T 0
    UN T 0
    R M 0.0

    Gruß johnij
    DANKE DANKE DANKE, wenigstens einer der Ahnung hat.
    kannste mir Bitte auch erklären warum das mit einem Timer funktioniert und ohne nicht??

  2. #52
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Code:
    #ADD sei ein IN_OUT als BOOL
     
    U #ADD
    spbn nAdd
     
    L Wert1
    L Wert2
    +R
    T Wert1
     
    U #ADD
    R #ADD
     
    nAdd: nop 0
    Das mit dem Baustein kriegst du sicher auch selbst hin.
    In den IN_OUT-Parameter ADD kannst (solltest) du einen Merker eintragen. z.B. M0.0 oder wie du meinst. Wert1 und Wert2 sind deine schon vorhandenen Variablen ...

  3. #53
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kaschey007 Beitrag anzeigen
    DANKE DANKE DANKE, wenigstens einer der Ahnung hat.
    kannste mir Bitte auch erklären warum das mit einem Timer funktioniert und ohne nicht??
    Bei mir geht das auch ohne den Timer ...
    Du musst nur auch wirklich den Merker zurücksetzen (der die Aktion startet)

  4. #54
    Jo ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    115
    Danke
    10
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    @kaschey007
    ich zitiere mich mal kurz:
    also, wenn ich hier die Vorschläge der "FORUMS-Experten" lese, habe ich das Gefühl hier soll jemand vera... werden. Es fehlt nur noch der entsprechende SCL-Code.
    Einfach am Zyklus-Ende rücksetzen, fertisch.
    Wird aber bei akueller PLCSim-Version V5.4+SP1) nicht immer korrekt akuallisiert (PLC-SIM-Bug)
    Die Anzeige wird aber bei PLCSim V5.4+SP1 nicht korrekt aktualisiert.
    welche Version hast du im Einsatz?
    bei V5.3 funktionierts bei V5.4 nur zufällig.

    mfG. Jo

  5. #55
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.239
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    Das funktioniert auch ohne Timer, nur geht das so schnell, dass du dein geliebtes Häkchen gar nicht zu sehen bekommst.

    HaDi

  6. #56
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Code:
    #ADD sei ein IN_OUT als BOOL
     
    U #ADD
    spbn nAdd
     
    L Wert1
    L Wert2
    +R
    T Wert1
     
    U #ADD
    R #ADD
     
    nAdd: nop 0
    Das mit dem Baustein kriegst du sicher auch selbst hin.
    In den IN_OUT-Parameter ADD kannst (solltest) du einen Merker eintragen. z.B. M0.0 oder wie du meinst. Wert1 und Wert2 sind deine schon vorhandenen Variablen ...

    ja ich probiere es gleich aus, wenn das funktioniert dann ist das in meinen augen eine elegantere lösung als mit einem Timer

  7. #57
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kaschey007 Beitrag anzeigen
    wenigstens einer der Ahnung hat.
    ... kann ja nicht jeder so komische ideen wie du haben
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    zotos (06.04.2008)

  9. #58
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kaschey007 Beitrag anzeigen
    ja ich probiere es gleich aus, wenn das funktioniert dann ist das in meinen augen eine elegantere lösung als mit einem Timer
    Das mit dem Timer kann zum Entprellen (gerade bei PLCSim) nicht schaden ... Überleg es dir ...

  10. #59
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    @4L:
    Bist du heute wieder Böse ...?

  11. #60
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.450
    Danke
    454
    Erhielt 509 Danke für 411 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Jetzt verstehe ich. Es scheint tatsächlich Probleme mit der Aktualisierung in PLCSIM zu geben. Ich habe mal ganz simpel folgendes probiert:

    Code:
     
          U     M     20.0
          ZV    Z     11
          L     Z     11
          CLR   
          =     M     20.0
    Der Merker wird im Programm zurück gesetzt, das Häckchen in PLCSIM bleibt jedoch . Lege ich hingegen einen Taktmerker auf M20.0, erfolgt die Anzeige in PLCSIM korrekt.

    Setze ich den Merker in einer Variablentabelle, funktioniert es.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 12:18
  2. Devicenet Guard oder sonst irgendwas?
    Von HSThomas im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 22:22
  3. Elegant mit einem Taster einen Antrieb ein & ausschalten
    Von KingShango im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 15:12
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 09:09
  5. Sprungverteiler? oder wie sonst?
    Von Willibald im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2004, 18:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •