Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Widerstandsmessung mit S7-300 0-1 Ohm

  1. #1
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo SPSler,
    bin neu hier, und hätte mal direkt eine Frage an die Profis!

    bin auf der Suche nach einer Möglichkeit mit einer S7-300 einen Widerstandswert von 0-1 Ohm zu Messen.
    Gibt es soetwas überhaupt, oder ein Möglichkeit diese Einzulesen?!


    Gruss
    debrauni
    Zitieren Zitieren Widerstandsmessung mit S7-300 0-1 Ohm  

  2. #2
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Eppelborn, Saarland
    Beiträge
    132
    Danke
    33
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    soweit ich weiß gibt es keine Karte die genau den Wert 0-1 Ohm kann. Kannst du nicht eine Karte z.B. 0.150 Ohm (331-7KB02-0AB0) nehmen und den Bereich einschränken?

    Viele Grüße
    rkoe1

  3. #3
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    57072 Siegen
    Beiträge
    466
    Danke
    59
    Erhielt 121 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von debrauni Beitrag anzeigen
    Hallo SPSler,
    bin neu hier, und hätte mal direkt eine Frage an die Profis!

    bin auf der Suche nach einer Möglichkeit mit einer S7-300 einen Widerstandswert von 0-1 Ohm zu Messen.
    Gibt es soetwas überhaupt, oder ein Möglichkeit diese Einzulesen?!


    Gruss
    debrauni
    Hallo brauni,

    eine Möglichkeit, so kleine Widerstände zu messen, ist der Shunt - Betrieb.

    Also z.B. Widerstand mit einem konstanten Strom beaufschlagen
    und dann die abfallende Spannung messen.

    Die kleine Spannung lässt sich mit einem SPS - AI problemloser messen
    als ein so kleiner Widerstand.

    Das geht natürlich nur, wenn der Widerstand potentialfrei ist, also nicht
    in einer Schaltung eingebunden.

    Außerdem muss die max. Verlustleistung des Widerstandes beachtet werden!

    CU

    Jürgen

    .

    Zur Beachtung:
    Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Aussagen in diesem Forum
    welche nicht von mir stammen und mache mir deren Inhalte nicht zu eigen.


    www.ibn-service.com

  4. #4
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von debrauni Beitrag anzeigen
    Hallo SPSler,
    bin neu hier, und hätte mal direkt eine Frage an die Profis!

    bin auf der Suche nach einer Möglichkeit mit einer S7-300 einen Widerstandswert von 0-1 Ohm zu Messen.
    Gibt es soetwas überhaupt, oder ein Möglichkeit diese Einzulesen?!


    Gruss
    debrauni

    Hallo,

    beschreib das mal ein wenig genauer --> da gibt´s mit Sicherheit eine passende Lösung


    MfG

  5. #5
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Westfalen (Dort wo's Schwarzbrot gibt)
    Beiträge
    417
    Danke
    8
    Erhielt 87 Danke für 72 Beiträge

    Standard

    Welche Genauigkeit brauchst Du denn? Und welche Belastbarkeit hat Dein Widerstand? Wäre wichtig für meinen (eventuellen ) Vorschlag, denn davon hängt die Genauigkeit ab.

  6. #6
    debrauni ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo SPSler,
    vielen dank für die vielen Antworten!

    Beschreibe das mal etwas genauer:
    habe den auftrag bekommen, ein Testgerät für Multicore Kabel zu bauen!
    Also im normalfall HAN16 oder HAN32. Dabei soll quasi eine Messung gemacht werden, die ähnlich der VDE 0702 ist! Über diese Multipinstecker werden normalerweise Bühnenscheinwerfer angeschlossen. Um den Ausfall von Leitungen zu minimieren, bzw schon frühzeitig zu erkennen.
    Auch sind eine unzählige Zahl von Lautsprecherkabeln und Mikrofonkabeln dabei!
    Das ganze soll dann Quasi so funktionieren: Kabel mit Tester Verbinden, Start drücken -> S7 prüft dann automatisch die Leitungen durch!

    Gruss
    debrauni

  7. #7
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    98
    Danke
    19
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wenn das viele Leitungen sind, würde ich einen Kabeltester nehmen, unnd nur das Ergebnis der Prüfung in der SPS verarbeiten statt einen Kabeltester neu zu programmieren.
    siehe z. Bsp.
    http://www.adaptronic.de
    http://www.weetech.de/de/products/kabeltest/index.html
    mfg max

  8. #8
    debrauni ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin Moin,

    also das mit den Kabeltestern habe ich mal angefragt... Das ist für die "kleine" Adernzahl von 16 Adern gerade mal sehr teuer... (7T€)
    Dafür kann ich schon eine ganze Zeit mit dem Programm verbringen...
    Hätte jemand noch eine Idee um das mit der Widerstandsmessung "elegant" zu lösen?!

    Gruss
    DeBrauni

  9. #9
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    98
    Danke
    19
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo debrauni,
    16 Adern ist je nicht gerade wenig.
    Man könnte noch einen Resistomat von www.burster.de nehmen, (ca 2500) €.
    Dazu müsstest Du dann 16x über ein 4pol. Relais den Eingang des Resistomates an die entsprechende Leitung schalten.
    Isolationstest der Leitungen wird nicht verlagt?
    mfg max

  10. #10
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie wäre es, wenn Du einen VDE 702 Tester über die Serielle Schnittstelle fernsteuerst?
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

Ähnliche Themen

  1. Analoge Widerstandsmessung
    Von DerKnut im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 16:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •