Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Gleichlauf

  1. #11
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Synchron oder Asynchron.................

    Für Syncheronmotore würde sprechen
    - die kleinere Bauform bei gleichem Nennmoment
    - die Tatsache, dass ein Synchronmotor das Nennmoment bereits bei Drehzahl 0 bringt
    - die höhere Dynamik (bei Synchronlauf vorteilhaft)
    - die höhere Schutzart (IP65 bei SEW)

    für Asynchronmotore spricht in jedem Fall der Preis


    Mir ist jetzt nicht ganz klar, wie die "erweiterung auf 6 oder 8" zu verstehen ist.
    Ist hier 1 Master im Spiel, der 5 oder 7 Slaves mitschleppt? Oder sind 2 Master im Spiel, die je 2 oder 2 Slaves mitschleppen sollen?


    bei SEW ist auf jeden Fall 1 Master mit 7 Slaves kein Problem. Der Master legt hier seine Istposition (oder seinen
    Lagesollwert, bin mir jetzt nicht ganz sicher) im 1ms Takt auf den Systembus (Can Layer 2),
    die Slaves greifen diesen Wert dann synchron im 1ms Takt ab.


    Mit 2 Master ist das auch kein Problem, da der Master dem CAN-Telegramm neben einer Telgramm-ID auch eine Sync-ID mitgibt,
    anhand der sich ein Slave am CAN-Bus synchronisiert. Geben nun die beiden Master unterschiedliche Sync-IDs vor, und
    die Slaves sind auf diese entsprechend eingestellt, ist es auch kein Problem, mehrere Master-Slave-Systeme am selben Systembus zu betreiben.

    Durch ändern der Telegramm-ID und der Sync-ID (kann z.B. über Parameterkanal realisiert werden), kann nun ein Slave auf unterschiedliche Master aufsynchronisiert werden.


    Dieses Spiel ließe sich nun so weit treiben, dass jeder Antrieb Master sein kann, und beliebig Slaves mitschleppen kann. Die Grenze bildet hier
    nur die Bandbreite des Systembus, allerdings gibt es in der Zwischenzeit von SEW einen CAN-Einschub, der einen zweiten CAN Bus zur Verfügung stellt.


    Falls Du interesse an dem Prinzip hast, lass mir Deine Mailadresse zukommen. Ich kenne einige Leute bei SEW, die sich hauptsächlich mit Synchronlauf beschäftigen.

  2. #12
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    418
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    zu SEW und
    ich trenne den bus bei den fu´s auf. ist dieses möglich?
    Alle an einem SBus:
    JA du kannst Gruppen einteilen.
    Aber Achtung, das SEW Telegramm 'müllt' in einem Zyklus von 1msec am SBUS (CAN). Bei 500kB kannst du an EINEM Bus somit 'praktisch vernünftig' 3 Gruppen betreiben.

    Ein Master X Slaves an einem SBus, bei den Gruppen ist der SBus miteinnander nicht verbunden:
    JA - glaube 31 Slaves möglich (zu faul um nachzulesen).

    ---
    ohne BUS:
    es gibt auch die Möglichkeit bei einem Antrieb den Encoderausgang am Servo auf den Encodereingang (oder Leitfrequenzeingang) zu verbinden .... also HW Impuls/Frequenzschiene.
    Diese Möglichkeit haben auch viele Hersteller.


    kurt

  3. #13
    Registriert seit
    11.11.2003
    Beiträge
    49
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    also die erweiterung auf 6 bzw. 8 ist folgendermaßen zu verstehen. der kunde nimmt einen bock, in dem sich der fu mit motor befindet, und stöpselt den einfach an die vorhandene anlage an. deswegen die frage, ob ich den bus einfach auftrennen kann.
    es soll also einen master geben und ich kann nach verlangen bis zu 8 böcke zusammenschließen.

  4. #14
    Registriert seit
    03.11.2003
    Beiträge
    85
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo tommy,
    muß die anlage denn auch einen einrichtbetrieb haben ober sind zum anfang alle höhen gleich ?

    bebaste

Ähnliche Themen

  1. virtueller Gleichlauf
    Von mitchih im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 21:47
  2. Gleichlauf über SPS
    Von peter(R) im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 11:57
  3. Gleichlauf zweier Servomotoren
    Von Tupo13 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 10:23
  4. Gleichlauf
    Von maniac im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 14:57
  5. Synchroner Gleichlauf - Schleusensteuerung
    Von McMeta im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 20:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •