Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: S7 200 300 oder 400 komplett löschen

  1. #1
    Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    27
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo kann mir einer sagen wie man eine s7 komplett löscht auch die Speicherkarte damit ich mit den Programieren beginnen kann.
    Bin noch neu auf den Gebiet habe mir ein Buch S7 Crash Kurs zugelegt da ist es eigentlich gut beschrieben kann aber bei meiner Software den Menüpunkt "Bausteine löschen" nicht finden im Simatic Manager.
    Kann mir einer helfen???
    Zitieren Zitieren S7 200 300 oder 400 komplett löschen  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    "Zielsystem" -> "Diagnose/Einstellungen" -> "Urlöschen..."
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.723
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Und
    Zielsystem > Urlöschen
    bei einer 200er

  4. #4
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.270
    Danke
    482
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    1. Projekt öffnen
    2. Simatic-Station anklicken
    3. Oben in der Menüleiste auf Zielstation gehen
    4. Dann erscheint eine Auswahl . Darin urlöschen anklicken.
    5. Evtl. danach RAM nach ROM kopieren.


    War wieder zu langsam !!
    Zitieren Zitieren urlöschen  

  5. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    1. Projekt öffnen
    2. Simatic-Station anklicken
    3. Oben in der Menüleiste auf Zielstation gehen
    4. Dann erscheint eine Auswahl . Darin urlöschen anklicken.
    5. Evtl. danach RAM nach ROM kopieren.


    War wieder zu langsam !!
    nich schlimm, denn der RAM nach ROM vorgang ist ja noch nicht genannt worden ... wobei ich mich frage ob dabei der ROM wirklich vollständig gelöscht wird und mit dem leeren RAM gefüllt wird

    [edit] erst suchen, dann antworten

    hier stehts Was bewirkt die STEP 7-Funktion "RAM nach ROM kopieren"?

    [/edit]
    Geändert von vierlagig (09.04.2008 um 13:22 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #6
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    doch immer wieder erstaunlich, dass scheinbar so einfache Fragen keine einfachen Antworten kennen

    urlöschen - ist das das Löschen der CPU mitsamt den Daten auf der MMC?

  7. #7
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    doch immer wieder erstaunlich, dass scheinbar so einfache Fragen keine einfachen Antworten kennen
    urlöschen - ist das das Löschen der CPU mitsamt den Daten auf der MMC?
    Step7-Hilfe "Urlöschen des CPU-Speichers"
    Wenn eine Memory Card gesteckt ist, kopiert die CPU nach dem Urlöschen den Inhalt der Memory Card in den internen Ladespeicher.
    heißt: karte raus, urlöschen, karte rein, ram nach rom
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. #8
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Der sicherste Weg ist, dass man die Karte in einem PG oder USB-Prommer löscht. Wenn man die Karte rausnimmt und Urlöscht und man dann die Karte wieder rein macht, kann es sein, dass die CPU einen Neustart braucht, wodurch die CPU wieder das alte Programm von der Karte holt.

    Helferlein
    Zitieren Zitieren Urlöschen  

  9. #9
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.775
    Danke
    51
    Erhielt 731 Danke für 436 Beiträge

    Standard

    Bringen sie den Schalter in die Stellung MRES und halten sie ihn solange fest (ca. 9 sec), bis die Stop LED dauerhaft leuchtet.

    Innerhalb der nächsten 3 Sekunden müssen Sie den Schalter loslassen und erneut in die Stellung MRES bringen. Die Stop LED blinkt nun während der Formatierung.

    So kann mann lt. Siemens MMC löschen, das man sie auch in einer anderen CPU verwenden kann.
    Funktioniert manchmal auch.

    Gruss
    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  10. #10
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.775
    Danke
    51
    Erhielt 731 Danke für 436 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Helferlein Beitrag anzeigen
    Der sicherste Weg ist, dass man die Karte in einem PG oder USB-Prommer löscht. Wenn man die Karte rausnimmt und Urlöscht und man dann die Karte wieder rein macht, kann es sein, dass die CPU einen Neustart braucht, wodurch die CPU wieder das alte Programm von der Karte holt.

    Helferlein
    Wohl dem, der so ein Gerät besitzt und auch dabei hat.

    Gruss
    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

Ähnliche Themen

  1. FC, FB oder OB aus Programm löschen
    Von fish09 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 11:17
  2. Thema einfach löschen oder sperren
    Von Der Nörgler im Forum Stammtisch
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 20:42
  3. DB komplett oder große Teile löschen
    Von DiplomandSPS im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.04.2004, 23:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •