Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Hilfe! FB41 Reglerausgang macht nichts mehr

  1. #31
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    sieh dir mal den anfangswert bei MAN_ON an...
    der steht auf true

    grüsse

  2. #32
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Ja , macht auch Sinn, damit der nicht bei der Erstinbetriebnahme losläuft,
    hab das gerade ausprobiert, aber mit PCLSIM, beim ersten mal True, dann bleibt er false beim run / Stop / Run

  3. #33
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    etwas ungenau geschrieben...
    beim laden der bausteine und dann run

    Zitat Zitat von gary
    Als ich das Programm nochmal auf der Anlage aufspielte tat sich an dem Reglerausgang LMN_PER garnichts mehr
    hab jetz aber auch gesehen dass er das mit MAN auch schon ausprobiert hat...

    grüsse
    Geändert von funkdoc (19.04.2008 um 18:06 Uhr)

  4. #34
    garywandke ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    27
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, und sorry für die verspätete Antwort...haben seit heute Inbetriebnahme.
    Und es funktioniert.
    Hab damals den Regler in ein separates Programm geschrieben und später übertragen ins Richtige. Dabei ist mir ein Fehler unterlaufen. Die Eingänge PV_FAC und LMN_FAC müssen natürlich ,ja jetzt schüttelt einmal kräftig mit dem Kopf, mit 100 geteilt werden, hab ich leider zu spät mitbekommen, im Testprogramm hab ichs richtig gemacht... Wenn man den Regler nicht initialisiert, worums hier in einigen Antworten ging, bleibt er einfach mit dem letzten Ausgangswert stehn, und geht nicht auf Überstrom, bis er reseted wird. Naja dummer Fehler und so n riesen Forumsthema dazu. Trotzdem vielen Dank für die rege Beteiligung. Hier gibts wirklich komprimiertes Fachwissen. Und nochmal zu dem zweiten Problem welches ich am Anfang hatte (16V am Analogausgang). Der ist warscheinlich kaputt. Hat zum Glück noch einen frei. Gleicher Regler, neues PAW und schwupps hat ich meine Ausgangsspannung.
    Vieleicht stell ich im Laufe unserer Inbetriebnahme nochmal n Thema rein.

    Greetz Gary

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 22:22
  2. Hilfe , finde einige Dinge nicht mehr..
    Von Outrider im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 13:16
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 17:51
  4. Reglerausgang auf Umformer - Bürde???
    Von asciii im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 13:13
  5. Hilfe zu FB41
    Von jesch im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 18:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •