Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Protokoll für BVS

  1. #1
    Registriert seit
    22.12.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich benötige eine Hilfe für ein Programm und zwar muss ich ein kleines Protokoll schreiben für ein Lichtbildsensor, damit ich die Verschiedenen Typen aufrufen kann.

    Der Hersteller schreibt folgendes vor ->



    Der digitale Eingang "Auswählen" an Pin 1 gestattet das Auswählen der aktuell aktiven auf BVS laufenden Inspektion mittels eines definierten Protokolls.
    Dieses Protokoll besteht aus einem "Prolog", gefolgt von den "Daten".
    Der Prolog besteht aus 3 Impulsen mit einer minimalen Breite von 10 ms (Millisekunden) und einem Tastverhältnis von 50%.
    Das Prologfenster soll maximal 80 ms dauern.Nach dem Senden
    des definierten Prologs ist die Funktion "Auswählen" aktiviert.

    Hinweis: Wenn es während des 80-ms-Prologfensters nicht genau 3 Impulse gibt, bleibt die "Auswahl" deaktiviert.
    Nach Aktivieren der Funktion "Auswahl" startet der BVS ein 250 ms langes Zeitfenster. Während dieses Zeitraums zählt der BVS die an den Digitaleingang angelegten Impulse; die Anzahl der gezählten Impulse bezieht sich auf die Inspektionsnummer, welche aktiviert werden soll.



    Es Grüsst
    M. Bärtschi
    Zitieren Zitieren Protokoll für BVS  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Hallo Montancy,

    ich würde das Ganze im OB35 (Weckalarm) programmieren, da das Timing in diesem Falle schon fast an die Grenze einer normalen mittleren Siemens-SPS kommt. Für den OB35 habe ich in der Hardwarekonfig einen Intervall von 10ms eingestellt (unter Weckalarm), d.h. alle 10ms wird der OB35 aufgerufen und einmal abgearbeitet, unabhängig vom OB1. Ich habs mal so gelöst: Die nötige Impulsanzahl für die Programmnummer plus den Prolog wird berechnet und dieser Wert im OB 35 solange heruntergezählt, bis er Null ist.

    Hier mal die Qelle eines kleinen FB, ich hab es mal recht ausführlich dargestellt:

    Code:
    FUNCTION_BLOCK FB 35
    TITLE = Impulsausgabe
    AUTHOR : Ralle
    VERSION : 1.0
    
    
    VAR_INPUT
      ProgrammNo : INT ;    
      Prolog : INT ;    
    END_VAR
    VAR_IN_OUT
      Start : BOOL ;    
      Imp_Ausgang : BOOL ;    
      Fertig : BOOL ;    
    END_VAR
    VAR
      Start_intern : BOOL ;    
      Impulszaehler : INT ;    
    END_VAR
    BEGIN
    NETWORK
    TITLE =Reset Impuls-Ausgang, wenn Inakiv
    
          U     #Start; 
          SPB   STA1; 
    
          R     #Imp_Ausgang; 
          R     #Start_intern;
    
          BEA   ; 
    NETWORK
    TITLE =Starteinstellungen setzen bei Start
    
    STA1: SET   ; 
    
          U     #Start; 
          UN    #Start_intern; 
          SPBN  KSTA; 
    
          L     #ProgrammNo; 
          L     #Prolog; 
          +I    ; 
          L     2; 
          *I    ; 
          T     #Impulszaehler; 
    
          SET   ; 
          S     #Start_intern; 
          R     #Imp_Ausgang; 
          R     #Fertig; 
    
    KSTA: NOP   0; 
    NETWORK
    TITLE =Toggeln des Impulsausgangs
    
          U     #Start_intern; 
          X     #Imp_Ausgang; 
          =     #Imp_Ausgang; 
    NETWORK
    TITLE =Zählen der Imulse
    
          L     #Impulszaehler; 
          L     1; 
          -I    ; 
          T     #Impulszaehler; 
    NETWORK
    TITLE =Vergleich und Beenden bei 0
    
          L     #Impulszaehler; 
          L     0; 
          <=I   ; 
          S     #Fertig; 
          R     #Start; 
          R     #Imp_Ausgang; 
          R     #Start_intern; 
    END_FUNCTION_BLOCK
    Im Anhang findest du das ganze Programm mit Step7 archiviert.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Ralle (13.04.2008 um 16:47 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Montancy ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.12.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kralle,

    Dein Programm hat mir Sehr geholfen.
    Recht herzlichen Dank dafür
    Es Grüsst
    M. Bärtschi

Ähnliche Themen

  1. IEC Protokoll
    Von Memnon im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 00:19
  2. Protokoll
    Von rene im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 11:56
  3. AK- Protokoll
    Von borromeus im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 17:30
  4. S7-Protokoll 2
    Von Zapot im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 09:37
  5. MPI-Protokoll
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.12.2004, 02:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •