Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kleiner Schrittmotor ansteuern

  1. #1
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Winterthur, Schweiz
    Beiträge
    157
    Danke
    21
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag zusammen

    Ich suche Hardware um kleine 2-Polschrittmotoren anzusteuern, per Profibus und direkt Steuerung, zb ab FM 353 oder einfacher, Steuerung ist eine 315-2DP.
    Was gibt es das einfach zu parametrieren ist?
    Zitieren Zitieren Kleiner Schrittmotor ansteuern  

  2. #2
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Westfalen (Dort wo's Schwarzbrot gibt)
    Beiträge
    417
    Danke
    8
    Erhielt 87 Danke für 72 Beiträge

    Standard

    Es gibt von WAGO oder Beckhoff z.B. Stepperklemmen, die entweder die Endstufe eines Steppers ansteuern können oder sogar direkt die Leistungsansteuerung mit onboard haben (max. 5A, so ungefähr)

    Bei Wago heißt so ein Ding z.B. 750-670. Fbs für Step7 sind kostenlos erhältlich. Das Ding kann dann schon eine ganze Menge, absolut + relativ fahren, Geschwindigkeitsbetrieb, Tippbetrieb, einstellbare Rampen etc.

  3. #3
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo ich hätte dazu auch mal ne Frage! ich soll für ein projekt zwei Schrittmotoren mit einer 315f 2PN/DP und den 1Step modulen von siemens ansteuern. Die 1Step module sind mit der CPU über Profibus und einer ETS 200S verbunden. Gibt es schon fertige bausteine zur ansteurung und wenn ja wo bekomm ich die her?? im vorraus schon mal vielen dank!

  4. #4
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Westfalen (Dort wo's Schwarzbrot gibt)
    Beiträge
    417
    Danke
    8
    Erhielt 87 Danke für 72 Beiträge

    Standard

    Bausteine gibts dafür nicht direkt. Das funktioniert über Schnittstellen-Dbs. Die Anleitung für die Baugruppe findest Du bei Siemens auf der Homepage.

  5. #5
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    die Anleitug für die 1Step module hab ich schon! ich will ja wissen wi ich dass machen muss mit den db´s!

  6. #6
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Westfalen (Dort wo's Schwarzbrot gibt)
    Beiträge
    417
    Danke
    8
    Erhielt 87 Danke für 72 Beiträge

    Standard

    Hab mir gerade mal die Anleitung etwas genauer durchgesehen. Das mit den DBs nehme ich erst mal zurück.

    Du hast für diese Baugruppe 8 Byte Eingänge und 8 Byte Ausgänge.
    Diese Bytes (und Bits) sind ja in der Anleitung beschrieben.

    Um nun z.B. eine Positioniervorgang zu starten, trägst Du Deine gewünschte Zielposition in Deine Ausgangsbytes ein. Ein anderes Bit setzt Du, um einen Positioniervorgang zu starten. Nagel mich jetzt nicht auf genauere Auskünfte fest, ich hab mir die Anleitung eben erst ein wenig genauer angesehen, deshalb gehts erstmal nicht genauer.

  7. #7
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Na dass hilft schon mal ein wenig weiter! Würd mich freuen wenn du dass ganze noch ein bischen mehr ausführen könntest! oder wenn du mir sagen könntest wo ich ein beipiel herbekomme!

    aber schon mal danke!

Ähnliche Themen

  1. Schrittmotor ansteuern - Hilfe
    Von mac_hawk im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 18:24
  2. zweiphasen schrittmotor mit sps ansteuern
    Von meschede im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 22:52
  3. Linearantrieb Schrittmotor ansteuern
    Von Jim Knopf im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 10:59
  4. FM 353 schrittmotor ansteuern
    Von otto99 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 13:44
  5. Schrittmotor ansteuern mit S5
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 14:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •