Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Indireckte Adressirung

  1. #1
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So ich weiß das das thema ausgelutscht ist aber ich möchte wissen ob man diesen Qode kürzer machen kann





    L MW 50
    SLD 3
    LAR1 // ergibt einen pointer von P#30.0 in adressregister1
    L DBW [AR1,P#0.0] // lädt das mw30
    T MW 60


    U E 124.0 // hoch Zählen
    FP M 55.0
    UN E 124.1
    SPBN end
    R M 56.1

    L 2
    L MW 50
    +I
    T MW 50
    SPA enc
    end: NOP 0
    L MW 50
    L 0
    <=I
    = M 56.0
    U M 56.0 // merker aufruf anfang
    SPB enc

    U E 124.1 // runter Zählen

    FP M 55.1
    UN E 124.0
    SPBN enc

    L MW 50
    L 2

    -I
    T MW 50


    enc: NOP 0
    // kontrolle auf max wert

    L MW 50
    L 20

    >=I
    S M 56.1 // merker ein durchlauf OK
    U M 56.1
    SPBN v444
    L 0
    T MW 50
    v444: NOP 0



    Mw 60 ist mein Ausgang

    Ich danke

    p.s. Wie kan ich mit Profiebus Parameter zu einem gerät schicken also das gerät über Bus parametrieren? ( nur so als zusatz)
    Zitieren Zitieren Indireckte Adressirung  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    sehe eine stelle, die, wenn du den merker nicht mehr brauchst, was ja nicht ersichtlich ist, weil ja kommentare und symbole mager gesät sind, rauskanten kannst ...

    Code:
          =     M     56.0
          U     M     56.0
    *
    und das NOP 0 bei der sprungmarke macht auch keinen sinn, bekommst den code, so wie er is sowieso nich in KOP/FUP übersetzt ...

    profibus-parameter: welches gerät? nen videorekorder wirste nicht programmieren können. umrichter und andere geräte die das unterstützen kannst du übern bus parametrieren...

    * dieses fenster wurde mit hilfe von [code ] hier der code [/code ] erstellt (jeweils ohne space)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo

    ich habe da einen Umrichter von Danfoss drin deinen FC302.

    Ich danke für die antwort.
    magus111

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    123
    Danke
    17
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Kannst auch anstatt
    L 2
    + I
    direkt schreiben

    + 2
    und bei negativ halt

    + -2

  5. #5
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 182 Danke für 167 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Soll das ein Baustein für einen FU sein?
    Dann Pack das ganze in einen FB und schmeiß die Merker weg sonst musst du das wieder ändern wenn du den 2 mal brauchst.

    Am Anfang wird ein Wert aus einem Datenbaustein geladen. Wo wird der DB geöffnet?
    Und was willst du mit dem M56.1 bewirken?

    godi

  6. #6
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Guten Abend

    Jo das soll ein baustein für ein FU werden ich muß mehrer Parameter über PB anpassen und das wollte ich so machen. Wen einer einen baustein hat würde ich auch den nehmen

    magus111

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    fu über profibus !!
    da verweise ich immer gerne auf mm4_stds von meiner hp
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •