Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: S5 135U Programmänderung

  1. #1
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    126
    Danke
    40
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich habe eine kleine Programmänderung bei einer 6ES5135U-3UA41 zu machen.
    Soweit kein Problem.

    In der CPU ist ein EPROM vom Helmholz 700-376-1AA21.

    Weiterhin ist beim Kunden noch ein RAM Modul 6ES5377-0AA21 vorhanden.

    1.Frage
    Meine Programmänderung kann ich ja auf dem RAM Modul ausprobieren.
    Wie gehe ich da vor? Spannung Aus,EPROM Raus,RAM Rein,Spannung Ein,
    Programm aufspielen?Oder muss das Programm über den EPROMMER in das RAM?
    Muss vorher urgelöscht werden?

    2.Frage
    Wie verhält sich das RAM bei Netz aus und Batterie leer? Ist dann das Programm weg?

    3.Frage
    Wenn im RAM alles läuft was muss dann auf das EPROM?
    Die DBs kann ich ja vom PG aus verändern wenn EPRM steckt! Müssen die nicht drauf?Und was ist mit den FBs? Vorher urlöschen?

    Vielen Dank für Antworten
    Zitieren Zitieren S5 135U Programmänderung  

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    zu 1.: Spannung aus, EPROM raus, RAM rein, Spannung ein, Urlöschen, Programm rein
    zu 2.: das Programm ist dann weg
    zu 3.: Das, was vorher drauf war incl. deiner Änderungen

    Ich würd´ erst mal zusehen, dass ich ein aktuelles Projekt habe, danach einen AG-Abzug machen und zuletzt das Eprom in eine eigene Datei auslesen.
    Wenn deine Änderungen fertig sind, kannst du die geänderten Bausteine in die Eprom-Datei kopieren und ein neues Eprom schießen.
    Danach Spannung aus, RAM raus, Eprom rein, Spannung ein, Urlöschen.
    DB´s werden i.d.R. im Anlauf im RAM angelegt, falls nicht hast du ja mit dem AG-Abzug sogar einen aktuellen Stand.

    Grüße von HaDi
    Geändert von HaDi (17.04.2008 um 15:57 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 12:59
  2. Programmänderung Sinumerik
    Von Heiner im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 09:17
  3. Programmänderung an Sinumerik 802D sl
    Von franzlurch im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 10:43
  4. Programmänderung mit Audittrail
    Von gast im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 10:49
  5. Automatische Programmänderung S5
    Von Balou im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2004, 18:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •