Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Pufferbatterie status abfragen?

  1. #1
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    137
    Danke
    59
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    hatte heute den Fall, dass die Batterie einer S5 Steuerung leer war und das Programm weg war, nachdem die Maschine zum Wochenbeginn wieder eingeschaltet wurde.

    Die Batterielampe leuchtet ja an der SPS, aber man schaut ja nicht jeden Schaltschrank an.

    kurze Frage:
    kann man diese Batteriewarnung in der bzw durch die SPS abfragen und dadurch z.b auf einen Ausgang legen oder per HMI anzeigen?

    Danke
    Dennis

    P.s. ja ich weiss man kann es auch mit zyklischen Wechsel der Batterien machen aber viell. gibt es ja ne SPS Abfrage möglicheit?
    Zitieren Zitieren Pufferbatterie status abfragen?  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    geht! stichwort SZL und SFC51
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    20.08.2003
    Beiträge
    275
    Danke
    38
    Erhielt 32 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    bei der S5 wird mit dem OB34 der Ausfall der Pufferbatterie erkannt...

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rayk Beitrag anzeigen
    bei der S5 wird mit dem OB34 der Ausfall der Pufferbatterie erkannt...
    gute idee

    bei S7 ist das der OB82 - Diagnosealarm ... nachzulesen in System- und Standardfunktionen für S7 300/400

    [edit]
    warum weigere ich mich denn zum montag morgen S5 zu lesen? ... sorry[/edit]
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Zumindest bei der S95 fragst du einfach den E 35.3 (aus Systembyte) ab. Ist er 0, ist die Batterie platt oder nicht vorhanden. Der OB dient eher dazu, ein Backup durchzuführen oder eine sonstige Operation zu starten. Die reine Anzeige geht mit dem Eingang einfacher. (Erst letzte Woche selbst getestet!)


    Für solche Details ist ein Blick ins Systemhandbuch hilfreich.

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    ... aber Vorsicht ...!
    Es gibt da (bei der S5) noch so eine Übergangszeit, wo die Batterie als voll angesehen wird, es aber nicht mehr ist ...

    (Besser wäre hier ein EEPROM einzusetzen ...)

  7. #7
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    ... wobei ich nie eine S5 ohne Eeprom laufen lassen würde, da ich meist mehrere 100km Anfahrt habe.

  8. #8
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    da es ja jetzt dann auch bei mir angekommen ist ... zu dem thema gibts beim S ne FAQ:

    Softwaremäßige Auswertung eines Ausfalls der Pufferbatterie / leere Pufferbatterie

    bestätigt zum teil das schon gesagt und fügt noch bißchen was hinzu
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #9
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Süddeutscher Raum
    Beiträge
    199
    Danke
    15
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    gute idee

    bei S7 ist das der OB82 - Diagnosealarm ... nachzulesen in System- und Standardfunktionen für S7 300/400

    Wenn du die Pufferbattrie meinst, dann ist aber lt. dem Dokument der OB81 zuständig.

    Habe nämlich gerade an einer Maschine den Diagnosealarm vom OB82 und der bezieht sich auf "Baugruppe gestört oder Wartung erforderlich".

    Wobei ich jetzt da nicht wirklich viel weiter komme mit der Meldung. Die CPU bleibt weiter auf Run, aber es wird eben der Fehler angezeigt und die rote LED lauchtet.

Ähnliche Themen

  1. Status bzw. Ausstattung der SPS abfragen
    Von Alexandr im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 16:40
  2. TCP Port Link Status bei CPU 315 PN 2 DP abfragen
    Von Pinmaster im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 06:45
  3. SCL S_ODT: Status der Zeit woanders abfragen
    Von lindnerlars im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 16:08
  4. CP343 Fetch/Write passiv Status abfragen
    Von S7_Mich im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 07:38
  5. WinCC-Server Status abfragen
    Von Elton_500 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 14:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •