Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Funktionsbausteine in S7-200

  1. #1
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Reden


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Mit einer S7-200 habe ich (=Gelegenheits-SPSler und leider Einzelkämpfer) insgesamt fünfmal die selbe Funktion (1 Funktion = 15 Netzwerke) zu erfüllen. Es unterscheiden sich immer nur die Ein-und Ausgänge.
    Besteht die Möglichkeit, diese Funktion nur einmal programmieren zu müssen und die Adressen dann tabellarisch zuzuordenen (Funktionsbausteine?)?
    Ich würde mir so jede Menge (fehleranfällige) Tipparbeit und Zeit bei Änderungen / Optimierungen sparen.
    Ich sag schon mal herzlichen Dank für den ein oder anderen Tipp!
    sukram1711
    Zitieren Zitieren Funktionsbausteine in S7-200  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Wenn ich das Handbuch richtig deute, dann besteht ein S7-200 Programm (Micro/Win) aus einem Hauptprogram und 1 oder mehreren Unterprogrammen und Interruptprgrammen.
    Du könntest deine Funktion dann evtl in einem Unterprogramm unterbringen.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    sukram1711 (25.04.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    tipp: SBR - Subroutine ... hat allerdings FC-verhalten, also nicht speichernd, wenn ich die hilfe richtig deute

    [edit] marlob war schneller - is das selbe was marlob meint, heißt nur anders [/edit]
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    sukram1711 (25.04.2008)

  6. #4
    Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Was für eine CPU hast du?
    Parameterübergabe an Unterprogramme geht erst ab einer bestimmten CPU.
    Dann natürlich problemlos.


    Peter
    Hausautomation mit S7-200 226
    bestehend aus:
    Lichttastern
    Dimmern
    Rolläden
    Bewegungsmeldern
    schaltbaren Steckdosen
    Umwälzpumpen
    Zugangssteuerung

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu pixelpeter für den nützlichen Beitrag:

    sukram1711 (25.04.2008)

  8. #5
    sukram1711 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo!
    Habe eine 222er.
    Das mit den Unterprogrammen ist mir auch bekannt. Aber ich will ja praktisch eine neue Funktion erstellen die ich im Prog. mehrmals nutzen kann.
    Danke & schönen Gruß
    Markus
    Zitieren Zitieren Cpu 222  

  9. #6
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sukram1711 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Habe eine 222er.
    Das mit den Unterprogrammen ist mir auch bekannt. Aber ich will ja praktisch eine neue Funktion erstellen die ich im Prog. mehrmals nutzen kann.
    Danke & schönen Gruß
    Markus
    Das ist doch der Sinn eines Unterprogrammes. Du programmierst ein Unterprogramm mit Ein- und Ausgängen und rufst dieses mehrmals in deinem Programm auf. Dann musst du nur noch deine Ein- und Ausgänge beschalten

    [EDIT] ein CPU222 sollte das können [\EDIT]

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    sukram1711 (25.04.2008)

  11. #7
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Siemens hat ein Beispiel für ein Unterprogramm in einer CPU22x auf ihrer Website stehen
    Hier der Link
    http://support.automation.siemens.co...iew/de/6173606
    Kannst es ja mal probieren und mehrmals in dem Programm aufrufen

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    sukram1711 (25.04.2008)

  13. #8
    Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Habe mal ein simples Beispiel für ein Parametrierbares Unterprogramm angehangen.
    Ich habe mich noch mal schlau gemacht. Unterprogramme können ab der 22x CPU parametrisiert werden, mit den 21x ging das nicht.


    Peter
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Hausautomation mit S7-200 226
    bestehend aus:
    Lichttastern
    Dimmern
    Rolläden
    Bewegungsmeldern
    schaltbaren Steckdosen
    Umwälzpumpen
    Zugangssteuerung

  14. #9
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    ´s Stauferstädtle
    Beiträge
    314
    Danke
    54
    Erhielt 53 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    lese das jetzt schon geraume Zeit gespannt mit! Meine Frage: gibt es bei der 200er sowas wie statische Daten für die Funktion (FB)? oder ist das eher wie ein FC zu nutzen, wo statische Daten zusätzlich beim Aufruf wie IN/OUT bei der 300/400er zu übergeben sind?
    Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen!

  15. #10
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von kermit Beitrag anzeigen
    lese das jetzt schon geraume Zeit gespannt mit! Meine Frage: gibt es bei der 200er sowas wie statische Daten für die Funktion (FB)? oder ist das eher wie ein FC zu nutzen, wo statische Daten zusätzlich beim Aufruf wie IN/OUT bei der 300/400er zu übergeben sind?
    wenn du erlaubst, zitiere ich mich selber

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    hat allerdings FC-verhalten, also nicht speichernd
    also wie gehabt INOUT und alles wird gut
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  16. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    kermit (26.04.2008)

Ähnliche Themen

  1. Funktionsbausteine
    Von redscorpion im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 12:42
  2. Funktionsbausteine S5
    Von SPS-Bastler im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 07:11
  3. Funktionsbausteine
    Von Wolflesch im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 16:15
  4. Funktionsbausteine
    Von Blade im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 22:04
  5. Funktionsbausteine Steuerung S5
    Von davidknecht im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 07:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •