Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Flanken

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kann mir jemand sagen für was ich flanken brauch Was bringt mir eine positive flanke oder eine negative flanke? was für vorteile hat es wenn ich aus einem taster signal eine positive und negatives flankensignal erstelle.
    Zitieren Zitieren Gelöst: Flanken  

  2. "Wenn du eine Signaländerung zählen möchtest, sagen wir einen Eingang der SPS, dann benötigst du nur für einen SPS-Zyklus den Eingang. Ansonsten würde dein Zähler bei einem längeren Tastendruck 100derte Tastendrücke zählen

    pt"


  3. #2
    Anonymous Gast

    Standard

    kriege ich jetzt keine Haue, dass ich als blutiger Laie hier antworten schreibe.
    -
    Es gibt viele Anwednungen für Flanken, immer wenn nur die Änderung des Zustandes von Interesse ist und der Zustand selber gleichgültig, z.B verwende ich immer die negativ Flanke eines Quittiertasters, als Signal innerhalb der Steuerung. Vorteil, erst das Loslassen des Tasters, bewirkt die Quittierung und eine Manipulation des Quittiertasters durch den Anwender (Festsetzen) ist erheblich erschwert.
    -
    Zitieren Zitieren Hoffentlich  

  4. #3
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo De Banny,
    verwende ich immer die negativ Flanke eines Quittiertasters
    Das ist recht ungewöhnlich, normalerweise nimmt man eine positive Flanke, siehe "Standardschaltungen der deutschen Elektroindustrie".
    Manipulation des Quittiertasters durch den Anwender (Festsetzen) ist erheblich erschwert.
    Ist es bei einer positiven Flankenauswertung auch.
    Gruss
    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Flanken  

  5. #4
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    morgen

    bestes beispiel

    ist zb ein start stop taster

    wenn du auf denn start ein positive flanke gibst kannst du nur starten wenn vorher der taster wieder losgelassen wurde

    zb bei uns war es das das bedienpersonal keile in die starts steckte damit sie automatisch wieder gestartet wurden wenn ein vollmeldung kam

  6. #5
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Bei Bremen
    Beiträge
    648
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Flanken werden bei Aktionen angewendet, die nur ein mal durchgeführt werden sollen. Z.B. Quittieren von Störungen.

    Man sollte nur nicht aus einem Statischen Signal eine Flanke bilden, die ein Merker setzt und somit wieder Statisch wird.

    So nach dem Motto mit der steigenden Flanke setze ich den Merker und mit der Fallende Flanke lösche ich ihn wieder. Dann kann ich gleich den Eingang nehmen....
    Gruß
    Heinz

  7. #6
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Wenn du eine Signaländerung zählen möchtest, sagen wir einen Eingang der SPS, dann benötigst du nur für einen SPS-Zyklus den Eingang. Ansonsten würde dein Zähler bei einem längeren Tastendruck 100derte Tastendrücke zählen

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  8. #7
    Anonymous Gast

    Standard

    dass man keine Ahnung hat
    -
    Sorry, für die Fehlinformation, bin leider nur reiner Autoditakt ohne "elektrische Ausbildung". Hoffentlich ist es wenigstens nicht "illegal".
    -
    Ich habe nur Spaß an diesen Dingen.
    Zitieren Zitieren Kommt davon,  

  9. #8
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    kein Problem, das haben sehr viele von uns so gemacht

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

Ähnliche Themen

  1. Variablen & Flanken
    Von Geminon im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 14:26
  2. Flanken mit st
    Von Gosi01 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 11:32
  3. Programmieren mit FLanken?!
    Von tuneit im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 13:28
  4. SCL - Flanken Programmieren
    Von Flo im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 15:04
  5. Frage zu Flanken
    Von karlibert im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2004, 11:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •