Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: S7-315 - IP oder Subnetz ändern

  1. #1
    Registriert seit
    22.02.2007
    Ort
    Sponheim
    Beiträge
    190
    Danke
    3
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Ich habe hier eine S7 315F-2PN/DP, jetzt muss ich das Subnetz von der Schnittstelle ändern.

    Kann ich die geänderte Hardwarekonfig über Ethernet übertragen oder brauche ich einen MPI/DP-Adapter?
    Wie kann es sein, dass am Ende des Geldes noch Monat übrig ist?
    Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück!
    engbarth.es
    Zitieren Zitieren S7-315 - IP oder Subnetz ändern  

  2. #2
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    hi

    du kannst sie natürlich wie auch dein ptogramm per ethernet übertragen.

    grüsse

  3. #3
    Registriert seit
    22.02.2007
    Ort
    Sponheim
    Beiträge
    190
    Danke
    3
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Das wollte ich wissen, darf nämlich nicht lange stehen bleiben^^
    Wie kann es sein, dass am Ende des Geldes noch Monat übrig ist?
    Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück!
    engbarth.es

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    beim übertragen nicht vergessen, die alte IP als zieladresse anzugeben
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    Registriert seit
    22.02.2007
    Ort
    Sponheim
    Beiträge
    190
    Danke
    3
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Die IP bleibt jetzt sogar gleich, muss nur das Subnetz von 255.255.255.0 auf 255.255.0.0 ändern.

    Danke euch beiden!
    Wie kann es sein, dass am Ende des Geldes noch Monat übrig ist?
    Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück!
    engbarth.es

  6. #6
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    267
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du must nicht mal die alte IP wissen, du kannst die HW-Konfig auch per MAC-Adresse laden.

    Wenn du in der HW-Konfig ein Laden ausführtst, dann kommt dann so ein Fenster, wo du die Steuerung anwählen kannst. Da musst du im unteren Teil des Fensters auf ANZEIGEN klicken, und Siemens sucht dir dann alle CPU's, welche an deinem Netzwerk hängen. Danach kannst du deine CPU (siehst du an der MAC-Adresse) anklicken und laden.

    Ansonsten kannste auch im Simatic Manager, in Menü Zielbaugruppe (glaube ich) --> "Ethernetteilnehmer bearbeiten" ausführen, da kannste dann auch die IP-Adresse vergeben.

Ähnliche Themen

  1. IE Subnetz - Wahl des Verbindungstypen?
    Von Schöffi im Forum Feldbusse
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 17:00
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 23:43
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 07:52
  4. S5timer oder SFB oder Selberbasteln
    Von rumpelix im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 21:49
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 15:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •