Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: AWL als Quelle

  1. #1
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    45
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich wollte fragen was der Vorteil von AWL in Quelle ist, ist das der Funktionswert, wie implementiert man eigenlich eine Quelle in einem Step 7 Programm.
    Zitieren Zitieren AWL als Quelle  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard



    Zitat Zitat von sepp7-hilfe
    Grundlagen zum Programmieren in AWL-Quellen

    Sie haben die Möglichkeit, Ihr Programm bzw. Teile davon, als AWL-Quelle einzugeben und diese anschließend in Bausteine zu übersetzen. Die Quelle kann den Code für mehrere Bausteine enthalten, die anschließend in einem Lauf als Bausteine übersetzt werden.
    Das Erstellen des Programms über eine Quelle hat folgende Vorteile:
    • Sie können Ihre Quelle mit beliebigen ASCII-Editoren erstellen und bearbeiten, anschließend importieren und mit dieser Applikation in einzelne Bausteine übersetzen. Durch das Übersetzen werden die einzelnen Bausteine erzeugt und im S7-Anwenderprogramm abgelegt.
    • Sie können mehrere Bausteine in einer Quelle programmieren.
    • Sie können eine Quelle trotz Syntaxfehler abspeichern. Das ist bei der Erstellung von Codebausteinen mit inkrementeller Syntaxprüfung nicht möglich. Allerdings werden Sie erst beim Übersetzen der Quelle auf Syntaxfehler aufmerksam gemacht.
    Die Quelle wird in der Syntax der Programmiersprache "Anweisungsliste (AWL)" erstellt. Die Strukturierung der Quelle in Bausteine, Variablendeklaration oder Netzwerke erfolgt über Schlüsselwörter.
    Zitat Zitat von sepp7-hilfe
    Übersetzen von AWL-Quellen

    Voraussetzungen
    Um das in einer Quelle erstellte Programm in Bausteine übersetzen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
    • Es können nur Quellen übersetzt werden, die im Ordner "Quellen" unter einem S7-Programm gespeichert sind.
    • Parallel zum Ordner "Quellen" muss unter dem S7-Programm ein Ordner "Bausteine" liegen, in den die bei der Übersetzung entstehenden Bausteine gespeichert werden. Die in der Quelle programmierten Bausteine werden nur dann erzeugt, wenn die Quelle fehlerfrei übersetzt worden ist. Sind mehrere Bausteine in einer Quelle, werden nur die fehlerfreien erzeugt. Anschließend können Sie diese Bausteine einzeln öffnen, bearbeiten, in die CPU laden und testen.
    Vorgehensweise im Editor
    1. Öffnen Sie die Quelle, die Sie übersetzen wollen. Die Quelle muss im Quell-Ordner des S7-Programms liegen, in dessen S7-Anwenderprogramm die übersetzten Bausteine abgelegt werden sollen.
    2. Wählen Sie den Menübefehl Datei > Übersetzen.
    3. Sie erhalten das Dialogfeld "Übersetzungsprotokoll", das die Anzahl der übersetzten Zeilen und der gefundenen Syntaxfehler anzeigt.
    Die in der Datei angegebenen Bausteine werden nur dann erzeugt, wenn die Quelle fehlerfrei übersetzt worden ist. Sind mehrere Bausteine in einer Quelle, werden nur die fehlerfreien erzeugt. Warnungen verhindern nicht das Erzeugen von Bausteinen.
    Bei der Übersetzung erkannte Syntaxfehler werden in der unteren Hälfte des Arbeitsfensters dargestellt und müssen behoben werden, damit auch diese Bausteine erzeugt werden können.
    Vorgehensweise im SIMATIC Manager
    1. Öffnen Sie den entsprechenden Ordner "Quellen", in dem Sie darauf doppelklicken.
    2. Wählen Sie eine oder mehrere Quelle(n) aus, die Sie übersetzen wollen. Sie können den Übersetzungslauf nicht für einen geschlossenen Ordner "Quellen" aufrufen, um damit alle enthaltenen Quellen zu übersetzen.
    3. Wählen Sie den Menübefehl Datei > Übersetzen, um die Übersetzung zu starten. Dabei wird je nach angewählter Quelle der richtige Compiler aufgerufen. Die erfolgreich übersetzten Bausteine werden danach im Ordner "Bausteine" unter dem S7-Programm abgelegt.
      Bei der Übersetzung erkannte Syntaxfehler werden in einem Dialogfeld dargestellt und müssen behoben werden, damit auch diese Bausteine erzeugt werden können.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Wolflesch (25.04.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Die AWL-Quelle ist eine Textdatei, man kann sie speichern und so ohne Projekt weitergeben. Weiterhin können ganze Programme in einer Quelle abgelegt sein, also mehrere Bausteine inkl. Datenbausteinen. Im Step7-Manager gibt es im Ordner Programme zwei Unterordner, Bausteinen und Quellen. Du gehst in den Ordner Quellen und fügst entweder eine externe Quelle, welche in einem deiner eigenen Ordner auf dem PC liegen kann, ein oder legst eine neue Quelle an und kopierst den Code deiner Quelle dort hinein. Danach gehst du auf Datei/Übersetzen. Die Quelle wird übersetzt, die dabei erzeugten Bausteine landen im Unterordner Bausteine. Umgekehrt kann man aus einem Baustein eine Quelle erzeugen. Baustein öffnen, dann Datei/Quelle generieren...
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    Wolflesch (26.04.2008)

  6. #4
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    551
    Danke
    57
    Erhielt 39 Danke für 37 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ok, ich versuchs mal in SCL

Ähnliche Themen

  1. Quelle und Garantie
    Von waldy im Forum Stammtisch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 22:48
  2. SCL Quelle erzeugen
    Von Bensen83 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 19:24
  3. SCL-Quelle in AWL ansehen?
    Von pinolino im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 20:00
  4. Größe der SCL Quelle?
    Von Felse im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 13:16
  5. AWL Quelle
    Von leo im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 18:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •