Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: MPI - Globaldatenkommunikation

  1. #1
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    298
    Danke
    27
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    bei einem Projekt möchte der Kunde die Kommunikation zwischen seiner und unserer SPS (jeweils S7-300) über MPI mittels Globaldatenkommunikation machen.
    Ich habe hier schon im Forum ein wenig gesucht und finde nur wenig dazu. Das einzig brauchbare was ich finde ist ein Beispiel wie man zwei SPSen im gleichen Projekt verbindet.

    Mich würde aber interessieren wie das geht wenn die 2 Steuerungen NICHT im selben Simatic-Projekt sind?

    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Gruß smartie
    Zitieren Zitieren MPI - Globaldatenkommunikation  

  2. #2
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Das würde ich mit den Systemfunktionen SFC67 "X_GET" bzw. SFC68 "X_PUT" realisieren, gefällt mir persönlich besser als die Globaldatenkommunikation, vor allem wenn die Steuerungen nicht im selben Projekt liegen.
    Schau Dir mal die Step7- Hilfe zu den beiden Bausteinen an, da erklärt sich Dir schon einiges.
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  3. #3
    smartie ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    298
    Danke
    27
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Naja der Kunde möchte das unbedingt über die Globaldatenkommunikation machen.

    Ist das prinzipiell möglich, wenn die Steuerungen nicht im selben Projekt liegen?

  4. #4
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Du kannst dir in deiner Hardware eine "Dummy" CPU einfügen die gleich ist wie dein gegenüber und danach am MPI Netz die GD Kommunikation Parametrieren oder lese dir mal das pdf durch da steht was über Globaldatenkommunikation.

    godi
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. #5
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Ich verstehe zwar nicht warum jemand das unbedingt über diesen Weg haben will, aber da gab es schon mal einen Thread mit ähnlicher Problematik.

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=14743
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  6. #6
    smartie ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    298
    Danke
    27
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Das ist der Beitrag den ich schon gelesen habe, aber da geht es um das Verbinden zweier Steuerungen in einem Projekt, die Links weiter unten sind unbrauchbar.

    Kenne die MPI Verbindung auch nur über X_PUT/X_GET. Haben das mal zwischen einer S7-200 und einer S7-300 gemacht. Werde das dem Kunden mal vorschlagen.

    Aber so wie ich es verstehe geht die Globaldatenkommunikation ohnehin nur wenn beide Steuerungen in einem Projekt sind.

    Das PDF von godi hab ich mal überflogen, bringt mich aber nicht weiter.
    Denkbar wäre allerdings dein Vorschlag mit der Dummy SPS (obwohl mir das nicht unbedingt zusagt).

    Werde jetzt mal dem Kunden vorschlagen über X_PUT/X_GET zu arbeiten.

    Hat auch den Vorteil das ich bei mir nichts Konfigurieren muss, oder liege ich da falsch.
    Als Slave genügt es doch wenn ich meine Bytes setze und der Kunde (Master) setzt und holt diese bei mir ab.

    smartie

  7. #7
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von smartie Beitrag anzeigen
    Werde jetzt mal dem Kunden vorschlagen über X_PUT/X_GET zu arbeiten.

    Hat auch den Vorteil das ich bei mir nichts Konfigurieren muss, oder liege ich da falsch.
    Als Slave genügt es doch wenn ich meine Bytes setze und der Kunde (Master) setzt und holt diese bei mir ab.

    smartie
    Mit Master und Slave hat das eigentlich nichts zu tun. Wenn Du die Daten für den Kunden in einem zusammenhängenden Speicherbereich ablegst, kann der Kunde Diese mit der X_GET aus Deiner Anlage abholen.
    Genauso könntest Du natürlich auch Daten aus der Kundenanlage in Deine Steuerung kopieren.

    Die Lösung mit der Dummy-SPS finde ich absolut gurkig.
    Zumal man bei Änderungen des Datenquell- und Zielbereiches die HW-Config ändern und in beide CPU´s laden muss (jedes mal CPU-Stop).
    Vielleicht kannst Du Deinen Kunden mit diesen Argumenten ja überzeugen.
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  8. #8
    smartie ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    298
    Danke
    27
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    GURKIG
    So innerhalb unserer eigenen Firma würd ich das schon machen, aber dem Kunden verkaufen will ich sowas nicht unbedingt.

  9. #9
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Ja mir gefällt so etwas auch nicht mit der Dummy CPU aber war ja nur ein Beispiel.

    godi

  10. #10
    smartie ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    298
    Danke
    27
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das hab ich schon verstanden, wollte dir ja auch nicht auf den Schlips treten damit.

Ähnliche Themen

  1. Globaldatenkommunikation - Archiv laden!
    Von Ricko im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 12:04
  2. Byteanzahl Globaldatenkommunikation
    Von DJMetro im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 15:57
  3. MPI-Globaldatenkommunikation
    Von Earny im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 22:44
  4. Globaldatenkommunikation
    Von SPS_79 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 16:59
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 16:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •