Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: hat jemand die ARC Format Beschreibung

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    wird z.B. über das HMI erstellt wenn man archiviert

    und würde gerne eine eignen kleinen Reader für das Format bauen

    hat jemand eine kleine Doku/Beschreibung zu dem Format oder muss ich mich selber da durchkauen

    mfg LowLevelMahn
    Zitieren Zitieren hat jemand die ARC Format Beschreibung  

  2. #2
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Solltest du eine Sinumerik 840D ... meinen ?


    Das Format ist eine ganz normale ASCI-TXT-Datei.



    Speichere diese auf Diskette und öffne diese z.b. mit NotePad.




    Besonderheit: Oben werden Dateiname und Pfad zusätzlich gesichert.
    Karl

  3. #3
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Musst bei den Linuxianern Guggn.
    Archival ist so was wie ein Open Source Zip.
    Ist schon recht alt, sehe das ausser bei Computerspielen udn alten Linuxfiles nur noch sehr slelten.
    WinRaR kann es glaub auch mit Komplieren.

    Also falls dir hilfreich ist: Frag mal in einen Open Source Linux Forum

    Hier noch ein Link zu einer pdf:
    http://netarchive.dk/publikationer/A...ments-2004.pdf

    Code:
    3.1 ARC
    
    
    The ARC (arc coordinates and topology) file consists of repeating sets of arc information. The first line of each set has seven numbers: 
    
    • 1. coverage#
    • 2. coverage-ID
    • 3. from node
    • 4. to node
    • 5. left polygon
    • 6. right polygon
    • 7. number of coordinates
    The subsequent lines of a set are the coordinates with two x-y pairs per line, if the coverage is single-precision. If there are an odd number of coordinates, the last line will have only one x-y pair. Double-precision puts one coordinate pair on each line. An example of an actual ARC section follows:
    • ARC 2 1 2 2 1 1 2 2 3.4029994E+05 4.1001998E+06 3.4009988E+05 4.1002000E+06 2 3 3 2 3 2 2 3.4050000E+05 4.1001998E+06 3.4029994E+05 4.1001998E+06 3 1 1 4 1 2 4 3.4009988E+05 4.1002000E+06 3.4040006E+05 4.1003995E+06 3.4090012E+05 4.1002000E+06 3.4070003E+05 4.1001995E+06 4 4 4 3 4 2 2 3.4070003E+05 4.1001995E+06 3.4050000E+05 4.1001998E+06 5 6 3 4 4 3 3 3.4050000E+05 4.1001998E+06 3.4059997E+05 4.1001002E+06 3.4070003E+05 4.1001995E+06 6 7 4 5 1 3 3 3.4070003E+05 4.1001995E+06 3.4079997E+05 4.1000002E+06 3.4019978E+05 4.1000000E+06 7 5 5 2 1 3 2 3.4019978E+05 4.1000000E+06 3.4029994E+05 4.1001998E+06 -1 0 0 0 0 0 0
    An example of a double-precision ARC section follows:
    • ARC 3 1 0 0 0 0 0 7 3.40200000000000E+05 4.10000000000000E+06 3.40300000000000E+05 4.10020000000000E+06 3.40500000000000E+05 4.10020000000000E+06 3.40600000000000E+05 4.10010000000000E+06 3.40700000000000E+05 4.10020000000000E+06 3.40800000000000E+05 4.10000000000000E+06 3.40200000000000E+05 4.10000000000000E+06 2 0 0 0 0 0 4 3.40100000000000E+05 4.10020000000000E+06 3.40400000000000E+05 4.10040000000000E+06 3.40900000000000E+05 4.10020000000000E+06 3.40100000000000E+05 4.10020000000000E+06 -1 0 0 0 0 0 0
    • Hoffe ist dir hilfreich, grüsse
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  4. #4
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gravieren Beitrag anzeigen

    Das Format ist eine ganz normale ASCI-TXT-Datei.

    Speichere diese auf Diskette und öffne diese z.b. mit NotePad.
    Aber wenn du etwas änderst und wieder installieren willst, dann könnteste Pech haben.
    Es wird auch eine Checksumme gebildet, so wie ich mich an die 840D erinnere.


    bike

  5. #5
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Aber wenn du etwas änderst und wieder installieren willst, dann könnteste Pech haben.
    Es wird auch eine Checksumme gebildet, so wie ich mich an die 840D erinnere.


    bike
    Arc ist doch nur das Komprimierformat.

    Mir fällt ein, gab es für die 840D nicht ein tool für Ultraedit32?
    Bin ma da nimmer sicher.
    http://www.ultraedit.com/downloads.html
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  6. #6
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi


    Hab mal eine Datei angehängt.



    Damit es möglich ist, habe ich zusätzlich ".TXT" rangemacht.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Karl

  7. #7
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    @Bike
    Aber wenn du etwas änderst und wieder installieren willst, dann könnteste Pech haben.
    Es wird auch eine Checksumme gebildet, so wie ich mich an die 840D erinnere.
    Das gilt für MAschinendaten u.s.w.


    Aber nicht für alle ARC-Dateien.
    (Die z.b. Unterprogramme, Zyklen u.s.w. beinhalten)
    Geändert von gravieren (02.05.2008 um 21:31 Uhr)
    Karl

  8. #8
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gravieren Beitrag anzeigen
    Hi

    Das gilt für MAschinendaten u.s.w.


    Aber nicht für alle ARC-Dateien.
    (Die z.b. Unterprogramme, Zyklen u.s.w. beinhalten)
    Also wenn ich die Datei öffne die du eingestellt hast sehe ich im Kopf die verzeichnisse aber auch die Checksumme.
    Wenn du nun mit einem Ascii editor etwas dazuschreibst oder löscht, dann kann es sein, dass du das Archiv nicht mehr einlesen kannst.
    Muss wohl nochmal nach schauen, wie genau der Header und die Checksumme zusammen gesetzt werden.



    bike

  9. #9
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi


    Löscht du die obesten Zeilen raus, so läßt sich die Datei problemlos wieder einlesen.


    Es besteht anscheinend, bei dieser Datei (UPs, HPs ...) KEIN Checksum-Zwang.




    ZUDEM: LowLevelMahn wollten einen "Reader" und kEINEN "Writer" haben.
    Karl

  10. #10
    LowLevelMahn ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nur Ascii stimmt nicht ganz - da sind noch ein haufen Steuerzeichen drinn
    solange nur NC-Programm oder Textdateien enthalten sind kein problem - blöd wirds nur mit PLC-Programmen und anderen Datenformaten

    btw: hat das Siemens ARC Format nix gemein mit irgendwelchen CAD-Daten, LZH, LHA oder sonstigen Kompressionformaten

    Trotzdem danke an alle

    werde mal meinen hexeditor rausholen...
    Zitieren Zitieren danke erstmal  

Ähnliche Themen

  1. Flexible Textlisten CSV beschreibung
    Von Bensen83 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 14:34
  2. Libnodave Beschreibung
    Von settelma im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 13:50
  3. Beschreibung der Kommandoschnittstelle
    Von Bensen83 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 19:26
  4. Beschreibung Movitrac 0508
    Von alonely01 im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 12:40
  5. Beschreibung PG 720
    Von jureg im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 10:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •