Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: STEP7 V5.4 SP3 unter Vista

  1. #1
    Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    389
    Danke
    85
    Erhielt 39 Danke für 24 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    bei uns in der Schule haben wir seit einigen Monaten STEP7 V5.4 SP3. Die Optionspakete S7-Graph, SCL und PLCSim sind auch dabei.
    Schulen, die 12 Lizenzen erwerben, dürfen ihren Schülern bzw. Studierenden eine 365-Tage-Version austeilen.
    Deshalb muss ich jetzt öfter die Frage beantworten, ob STEP7 V5.4 SP3 unter Vista läuft. Was soll ich den Jungs sagen? Ich habe schon mal im Forum nachgesehen - vielleicht nicht gründlich genug.

    Gruß
    Earny
    Zitieren Zitieren STEP7 V5.4 SP3 unter Vista  

  2. #2
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    189
    Danke
    54
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

  3. #3
    Earny ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    389
    Danke
    85
    Erhielt 39 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Danke Sven HH!

    Diese Antwort habe ich befürchtet. Die Jungs haben natürlich nur Vista Home, allenfalls Vista Home Premium auf ihren Rechnern. Diese Betriebssysteme werden neuen Rechnern häufig mitgegeben. Business und Ultimate kosten richtig Geld.
    Ist damit wirklich nichts zu machen?

    Warum benötigt STEP7 eigentlich die Vista-Business- oder Vista-Ultimate-Versionen? Gibt es dafür einen akzeptablen Grund? Außer dass es für Siemens etwas teurer wäre, STEP7 auch unter den Home-Ausgaben zu testen.

    Ich möchte noch anmerken, dass STEP7 V5.2 und STEP7 V5.2 SP1 auch unter WinXp Home liefen, obwohl die dafür nicht freigegeben waren. Jedenfalls hat es bei uns nie Probleme gegeben.
    Bei STEP7 V5.4 SP3 und Vista Home bzw. Vista Home Premium liegen die Hürden vielleicht nur etwas höher.
    Hat das vielleicht schon jemand geschafft?
    Die Jungs wären für eine Lösung dankbar.

    Gruß
    Earny

  4. #4
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    276
    Danke
    35
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Da hätte ich auch gleich noch ne Frage:

    Ich habe zwar Vista Ultimate auf einem meiner Rechner, aber die 64 bit version (mein chef wollte das halt so) ich hab den rechner noch nicht benutzt da ich bisher überall gelesen hab das der Simatic Manager nur unter 32 bit läuft.
    Ist das so, bzw hat sich daran vielleicht was geändert???

    ich hab mir überlegt das ich vielleicht virtual PC, oder ein anderes Programm, installiere und wenn das geht da ein 32 bit system drauf mach. Ich kann mich mit diesen Programmen aber nicht wirklich aus kann ich dort ein 32 bit system reinladen kannt sich da jemand aus
    Lebe so als sei jeder Tag dein letzter -
    eines Tages wirst Du recht haben

  5. #5
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Bayern/Oberpfalz
    Beiträge
    135
    Danke
    3
    Erhielt 15 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Servus,

    Ich gehe ebenfalls davon aus, dass Step7 nicht unter 64Bit Vista läuft, da es unter 32Bit ja noch nicht mal rund läuft (Kompatibilitätsmodus) oder wie immer der auch heißt. Wenn du PLCSIM verwenden möchtest, so bist du auf Administratorrechte angewiesen.

    Seit Step7 V 5.4 SP3.1 kommt man nun leichter mit PLCSIM Online. Häufige Fensterwechsel sind nicht mehr nötig. Allerdings läuft der ganze scheiß weiterhin nur als Administrator.

    Wie immer gilt natürlich beim installieren einer Siemens Software (vor allem beim Simatic Manager) ein Image anzufertigen, da bei solch einer Software die Gefahr eines zerstörten Betriebssystemes sehr groß ist.

    Nach der Installation von SP3.1 funktionierte bei mir PLCSIM nicht mehr. CPU ging beim öffnen von PLCSIM sofort auf RUN. Übertragen von Bausteinen war nicht möglich. Nach zurückspielen eines Images und einem 2. Versuch klappte dann alles.

    Dass mit der VirtualMachine ist eine super Idee und würde mich auch brennend interessieren. Ich war nämlich auch schon kurz davor, es mal zu testen, hab es dann aber doch nicht getan. Was vor allem interessant ist, wäre wie es mit den Schnittstellen aussieht -also ob man auch real auf die CPU's zugreifen kann.

  6. #6
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    276
    Danke
    35
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von adiemus84 Beitrag anzeigen
    Dass mit der VirtualMachine ist eine super Idee und würde mich auch brennend interessieren. Ich war nämlich auch schon kurz davor, es mal zu testen, hab es dann aber doch nicht getan. Was vor allem interessant ist, wäre wie es mit den Schnittstellen aussieht -also ob man auch real auf die CPU's zugreifen kann.
    Ja aber kennt sich jemand mit virtual PC aus oder anderen Programmen. geht das überhaupt auf einem 64 Bit system ein virtuelles 32 bit system erstellen. ich denke nicht das es dann Probleme mit dem zugriff auf die CPU gibt ich kann ja auch (meines wissens) einstellen das ich ins internet komme, als muss ich ja auch in andere Netze kommen, bzw andere Schnittstellen freigeben.

    Wie gesagt reine theorie
    Lebe so als sei jeder Tag dein letzter -
    eines Tages wirst Du recht haben

  7. #7
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    51
    Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    mit VMWare kann man auf einem 64Bit-Hostsystem ein 32Bit Gastsystem betreiben.
    Auch funktioniert die Kommmunikation vom virtuellen Gastsystem zur "reellen" CPU. Einzige Bedingung ist die Kommunikation über Ethernet oder MPI/DP USB-Adapter.
    Da VMWare die Hardware nur emuliert, werden z.B. integrierte CP's von Programmiergeräten ziemlich sicher nicht funktionieren. USB-Treiber können aber jederzeit eingebunden werden.

    Viele Grüße
    MTec

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu MTec für den nützlichen Beitrag:

    Full Flavor (06.05.2008)

  9. #8
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    159
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Eine blöde Frage?
    Was ist bitte eine VMware (Virtual Machine)
    ein zweites Betriebssystem oder?


    mfg.Hans

  10. #9
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hans.S Beitrag anzeigen
    Eine blöde Frage?
    Was ist bitte eine VMware (Virtual Machine)
    ein zweites Betriebssystem oder?


    mfg.Hans
    VMware ist, wie der Name schon sagt, eine virtuelle Maschine.

    Also ein softwaremäßig emulierter Computer, der auf deinem PC läuft und auf dem Du ein zweites Betriebssystem Deiner Wahl betreiben kannst.
    http://de.wikipedia.org/wiki/VMware
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  11. #10
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielleicht könnt ihr es mal testen die ganze Software mit Win2k oder WinXP Emuliert zu starten. Bei Win Vista lässt sich unter den Eigenschaften der auszuführenden Startdatei diese Emulation einstellen.

    Hoffe ist vielleicht hilfreich,

    Grüße Christian
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 13:23
  2. Step7 Micro/WIN unter Vista
    Von Pattymann im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 13:59
  3. WinCC unter VISTA
    Von rkoe1 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 08:19
  4. S7 unter Vista
    Von Christian im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 15:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •