Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Funktionsaufruf aus OB 35 ... )-:

  1. #11
    Andi_W ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    58
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Leute,

    bin jetzt wieder offline mit meiner Anlage.

    Aber ich hatte ja das Eingangssignal skaliert, hatte (so vermute ich) aber den Eingang falsch rum mit einem Messumformer verbunden, und so glaube ich (ist mir jetzt im Auto eingegefallen) kommt im Merker der vom Ausgang des Skalierers beschrieben wird nichts an, da ich Ihn auf bipolar geschaltet habe...


    Also, das war denek ich das problem... aber angezeigt auf dem Panel bekomme ich immer no nix:

    SPS: Merker MDxx im Real format
    Panel: Verweis auf Merker und Anzeige als Dezimal

    .... das müsste doch so funktionieren.. oder?? aber da macht er nix

  2. #12
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von jabba Beitrag anzeigen
    Der Larry und seine Geduld ...
    Wenn du mir nicht irgendwann auf meine Fragen antwortest ...

    1. Verbindung von OP zur CPU projektiert ?
    2. Status im OB ?
    3. Werden andere Variablen im OP angezeigt ...?

    dann werde ich hier NICHT mehr antworten ...

    Fast jedes meiner Programme hat eine OB35 für die eine oder andere Funktion. Und alles arbeitet (manchmal allerdings nicht gleich auf Anhieb). Lass dir also bei deinem OB35 nicht alles aus der Nase ziehen ...

  3. #13
    Andi_W ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    58
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Larry,

    ja, ja so einfach ist das nicht.. ich versuchs mal:

    Wenn du mir nicht irgendwann auf meine Fragen antwortest ...

    1. Verbindung von OP zur CPU projektiert ? ja
    OP270==> CPU 314 IFM: MPI

    2. Status im OB ? Dein merker den du vorgeschlagen hast, funktioniert, .. status im OB? wie kann ich den anzeigen lassen?

    3. Werden andere Variablen im OP angezeigt ...? ja, aber nur der Eingangswert PEW128 , die anderen werden nicht angezeigt sondern überall nur 0,00

  4. #14
    Andi_W ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    58
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    achso,

    ja Dein merker zählt auch...

    die farge ist aber dahingehend ob ich irgendwas anderes im OP einstellen muss, sodass mir der MDxxx im Realformat richtig angezeigt wird

  5. #15
    Andi_W ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    58
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ich weiss nicht auf was du genau raus willst, aber die Kommunikation zwischen Panel und CPU funktioniert!

  6. #16
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo Andy,
    mit fällt da nichts tolles mehr ein ...
    Die Fragen von mir hatten den Hintergrund, sicherzustellen dass es wirklich Kommunikation zwischen dem OP und der CPU gibt.

    Wenn du in der Visu ein Ausgabefeld projektiert hast und dem Ding sagst, dass die Var als Dezimal mit 3 Nachkommastellen dargestellt werden soll, dann macht es das auch - sogar bei einem INT. Meine Vermutung ist hier, dass in deinem MD (welches auch immer) wirklich "0,00" drinsteht. Was sagt der Status hier ? (Mit Status meine ich die Brille / Beobachten).

    Das gleiche mit der Bearbeitung des OB - dazu hatte ich aber schon geschrieben.

    Für mich steckt der Fehler irgendwo in deinem Programm ...

    Gruß
    LL

  7. #17
    Andi_W ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    58
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Larry hier nochmal alles, vielleicht gibt es ja noch ne lösung...,

    Hi also, habe gestern schon einiges Dank Euch, vor allem larry erreicht. Dabei kam ein bisschen verwirrung auf und ich wollte hier nochmal alles genau darstellen, da das Problem wohl kleinlich ist, ich aber nicht draufkomme:

    Problem:
    habe einen MD11 im SPS Programm und will Ihn auf dem Panel, OP270 darstellen. Der MD11 ensteht durch die Skalierung eines Analog eingaqngs PEW 128

    Im Anhang: "1.pdf"
    1. Programm in der SPS
    2. Variablenverweis in Wincc flexible
    3. Variable in Win CC flexible
    4. projektierte verbindung

    irgendwie funktioniert die Darstellung net
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    • Dateityp: pdf 1.pdf (157,6 KB, 19x aufgerufen)

  8. #18
    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    123
    Danke
    17
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Seh ich das richtig das du MD10 und MD11 verwendet hast???

  9. #19
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo Andy,
    wenn du wirklich ein MD11 hast, dann brauchen wir gar nicht weiter zu suchen. Soweit ich weiß hattest du dazu auch schon eine Info bekommen (Ralle ?).
    Versuch doch bitte statt MD11 mal MD10 oder MD12 zu nehmen und berücksichtige bitte auch, dass das MD10 die MB's 10 .. 13 beinhaltet (MD 12 beinhaltet dann MB's 12 .. 15).

    Vielleicht ist das schon der Grund, warum da auch die Visu nicht mitspielt ...

    Bitte kontrollieren ...

  10. #20
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe mir gerade die PDF noch angesehen. Da tauchen die MD10 und MD11 und MW10 usw. ja gleich mehrfach auf ... Da wundert mich natürlich gar nichts mehr. Hast du das auch so im Programm ? Bitte entsprechend meines letztenm Beitrages die Sache mal gründlich überprüfen ...

    Gruß
    LL

Ähnliche Themen

  1. Hilfe Funktionsaufruf IF Funktion !!
    Von elektrowurm im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 13:16
  2. Funktionsaufruf in SCL
    Von petzi im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 16:29
  3. Funktionsaufruf in ST
    Von Vogei im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 18:19
  4. Funktionsaufruf mit Aktualparamerern
    Von manas im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 13:41
  5. Funktionsaufruf funktioniert nicht - SCL
    Von amateur im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 13:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •