Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Verbindung OP7

  1. #1
    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    226
    Danke
    200
    Erhielt 24 Danke für 21 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit der Verbindung zu einem OP7.
    habe das richtige "sonderkabel".
    Beim Transfer kommt der Fehler "projektirere Schnittstelle COM1 nicht Verfügbar. Vorhandene Schnittstellen."

    Ich habe an meinem PG keine Seriellen Schnittstellen.
    Versuche eine Verindung mit einen USB Konverter.
    Habe in der Hardwareconfig ihn als COM1 belegt und in Protool auch Com1 angewählt.

    Hätte von euch einer eine Idee?

    Danke mfg roos
    Zitieren Zitieren Verbindung OP7  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Welche Software - ProTool ?
    Läuft nur ProTool oder hast du Step7 im Hintergrund auch noch aktiv ?

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    Roos (05.05.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ich hätte da noch anzubieten:

    - adapter auf "free communication" stellen
    - andere baudrate probieren
    - im bios gucken ob evtl. eine nicht nach außen geführte serielle konfiguration vorhanden und enable ist -> ausschalten

    und beim nächsten mal ein richtiges PG kaufen
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Roos (05.05.2008)

  6. #4
    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    Pörtschach am Wörthersee
    Beiträge
    35
    Danke
    13
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Versuch mal dem Converter ein anderes COM-Port zu verpassen.
    Im GM unter Anschlüsse(COM und LPT) /Eigenschaften des Converters/ Erweitert:
    Da zeigt er dir an welcher noch nicht belegt ist:
    Nimm den niedrigsten den du finden kannst und vorallem schalte den
    FIFO-Puffer aus.

    Ansonsten beherzige den Ratschlag von 4L! Mit den Convertern wirst du immer Probs haben

    gruß
    rnovak

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu rnovak für den nützlichen Beitrag:

    Roos (05.05.2008)

  8. #5
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    189
    Danke
    54
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Um festzustellen ob dein PG die COM1 anspricht und welche Parameter verwendet werden, kannst Du in einer DOS Box den Befehl mode com1 verwenden.

    Gruß Sven

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sven_HH für den nützlichen Beitrag:

    Roos (05.05.2008)

Ähnliche Themen

  1. Verbindung zur CPU
    Von DiGo1969 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 08:09
  2. PTP Verbindung via CP 441-2
    Von dtsclipper im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 09:27
  3. MPI- Verbindung
    Von elektrohippi im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 11:13
  4. Verbindung OPC/S7
    Von MarkusS im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 11:16
  5. TP270 Verbindung via VPN Verbindung
    Von DJMetro im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 13:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •