Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Remanente Merker einstellen bei S7-300

  1. #1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    ich wollte mal fragen ob es möglich ist nur ein Merkerbereich als Remante Merker zu deklarieren wenn ja wie das geht und wo?

    Danke
    Zitieren Zitieren Remanente Merker einstellen bei S7-300  

  2. #2
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Meines Wissens, kann man bei allen 300terter Steuerungen den remanenten Merkerbereich nur ab MB0 angeben.

    Hatte diese Woche aber genau zu diesem Thema eine Diskussion mit einem Kollegen. Für mich sind Merker einfach nicht remanent. Wenn ich mir ein unbekanntes Programm ansehe, würde ich gar nicht auf die Idee kommen, dass irgendwelche Merker remanent seien könnten. Wenn etwas remanent seien soll, schreibt man es in eine DB.
    Durch FB's + Instansbausteinen werden sowieso immer weniger Merker verwendet.

    J.
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.
    Zitieren Zitieren warum remanente Merker?  

  3. #3
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Nero23 Beitrag anzeigen
    Hallo

    ich wollte mal fragen ob es möglich ist nur ein Merkerbereich als Remante Merker zu deklarieren wenn ja wie das geht und wo?

    Danke
    wie Kieler schon sagte, kannst du remanente Merker nur ab MB0 einstellen.
    Du findest diese Einstellung im Dialog "Eigenschaften - CPU..." und dann im Register "Remanenz"
    siehe auch folgenden Link
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/18778977

  4. #4
    Nero23 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Naja ich benutze halt FC´s in meinem Programm und möchte halt ein zustand speichern an dem ich ein teil schon abgelegt habe und es erst wieder abholen muß und ein neues hinzulegen.

  5. #5
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Nero23 Beitrag anzeigen
    Naja ich benutze halt FC´s in meinem Programm und möchte halt ein zustand speichern an dem ich ein teil schon abgelegt habe und es erst wieder abholen muß und ein neues hinzulegen.

    Aus einem FC einen FB machen, sollte doch kein Problem sein. Du erstellst einen neuen leeren FB. Dann öffnest Du Deinen FC markierst alle Netzwerke und kopierst sie in den FB. Schon hast Du Dein Programm in einem FB.
    Als nächstes machst Du aus den Merkern die eigentlich remanent sein sollen, statische Variablen von Deinem FB und fertig ist die Laube.

    ...mach nicht so viel an einem Sonntag.

    Kieler
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

  6. #6
    Nero23 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kieler Beitrag anzeigen
    Aus einem FC einen FB machen, sollte doch kein Problem sein. Du erstellst einen neuen leeren FB. Dann öffnest Du Deinen FC markierst alle Netzwerke und kopierst sie in den FB. Schon hast Du Dein Programm in einem FB.
    Als nächstes machst Du aus den Merkern die eigentlich remanent sein sollen, statische Variablen von Deinem FB und fertig ist die Laube.

    ...mach nicht so viel an einem Sonntag.

    Kieler
    Ja so werde ich es denn jetzt machen. danke

  7. #7
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    57072 Siegen
    Beiträge
    466
    Danke
    59
    Erhielt 121 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Nero23 Beitrag anzeigen
    Hallo

    ich wollte mal fragen ob es möglich ist nur ein Merkerbereich als Remante Merker zu deklarieren wenn ja wie das geht und wo?

    Danke

    Hallo Nero,

    ich nehm mal an, dass du die Einstellung der CPU - Eigenschaft
    "Remanenz" in der HW-Konfig kennst.

    Wenn dir der dort definierbare Bereich, der immer ab MB0 beginnt,
    nicht ausreicht, kannst du weitere Bereiche manuell remanent machen,
    in dem du diese M in einem DB rettest und bei CPU - Anlauf wieder
    zurück lädst.

    Beispiel:
    Du willst MW 120 remanieren.
    Als Remanenzspeicher soll der DB100 genutzt werden.

    Anweisung im OB1, letztes Netzwerk:

    L MW 120
    T DB100.DBW120

    Damit wird zyklisch der Zustand des Merkerwortes im DB gespeichert.

    Anweisung im OB100, erstes Netzwerk:

    L DB100.DBW120
    T MW 120

    Der Zustand des MW120 am Ende des letzten OB1 - Zyklus
    wird bei Start der CPU wieder hergestellt.

    Den DB100 musst du mit ausreichender Länge selber erzeugen.

    Alternativ kannst du auch anstelle der Merker direkt
    DB - Datenpunkte verwenden.


    CU

    Jürgen

    .

    Zur Beachtung:
    Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Aussagen in diesem Forum
    welche nicht von mir stammen und mache mir deren Inhalte nicht zu eigen.


    www.ibn-service.com

  8. #8
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Cool

    Zitat Zitat von IBN-Service Beitrag anzeigen
    .....
    Wenn dir der dort definierbare Bereich, der immer ab MB0 beginnt,
    nicht ausreicht, kannst du weitere Bereiche manuell remanent machen,
    in dem du diese M in einem DB rettest und bei CPU - Anlauf wieder
    zurück lädst. .....
    Hatte auch erst überlegt, ihm diese Variante vorzuschlagen. Habe es dann aber gelassen. Vielleicht ist es ja nur Theorie, aber eigentlich weiss man ja nie an welcher Stelle der Spannungsausfall zuschlägt.

    Wenn also der STOP der CPU zwischen dem Beschreiben des MB und dem sichern erfolgt, fehlt der letzte Zustand. Nimmt er gleich einen DB, kann das nicht passieren. Wie wichtig man so etwas nehmen muss hängt natürlich von der konkreten Anlage ab.
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

  9. #9
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Ich glaube irgendwo mal gelesen zu haben das der OB1 immer fertig abgearbeitet wird.
    Also wenn Spannungsausfall ist dann wird mit der Internen Spannungspufferung noch der OB1 fertig abgearbeitet.

    godi

  10. #10
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von godi Beitrag anzeigen
    Ich glaube irgendwo mal gelesen zu haben das der OB1 immer fertig abgearbeitet wird.
    Also wenn Spannungsausfall ist dann wird mit der Internen Spannungspufferung noch der OB1 fertig abgearbeitet.

    godi
    Wenn das so wäre, würde die Kopiervariante auch anstandslos funktionieren.
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.
    Zitieren Zitieren ja, wenn das so ist ...  

Ähnliche Themen

  1. Remanente Merker verwenden
    Von namseg2 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 19:46
  2. 315F 2DP verliert remanente Merker
    Von scrolllkock im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 15:22
  3. Remanente Bereiche S7-200
    Von schlitz im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 14:36
  4. Remanente Merker PS3/PS4
    Von dwod im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 12:45
  5. S5 und Remanente Merker?
    Von apachler im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2005, 14:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •