Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Fernwartung nachrüsten

  1. #1
    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    Pörtschach am Wörthersee
    Beiträge
    35
    Danke
    13
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen
    Ich bin derzeit auf einer Müllverbrennungsanlage in Moskau zur IBN
    Neben der PLS (ABB-Symphony) gibt es in der Anlage einige Insellösungen mit S7-300 Steuerungen. (3 x 315-2DP und 2 317-2DP)
    Keine davon hat einen CP für die Fernwartung über Ethernet.
    Der Betreiber will jedoch, dass ich alle Inselanlagen mit einer Fernwartung über Ethernet und VPN nachrüste.


    Da ich keine CPs einbauen darf bzw. kann, muß ich eine ander Lösung finden.

    Ich hatte an Netlink von IBH, Deltalogic oder Helmholz gedacht.
    Könnt ihr mir ein Produkt empfehlen ?


    Wie gesagt, ich benötige die Verbindung nur zur Fernwartung und muß nicht immer online sein.
    PS. Teleservice wird vom Kunden nicht akzeptiert.

    Danke
    rnovak
    Zitieren Zitieren Fernwartung nachrüsten  

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    34
    Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    huhu
    also über ethernet und vpn ... setzt schonmal vorraus das du die cpus vernetzt hast (profibus ethernet oder so). Da du ja schreibst du hast 3 CPUs gehe ich jetzt mal davon aus das die net alle verbunden sind oder? die info is schonmal wichtig.

    Da du inselbetrieb hast wirds net einfacher :P würd schon nen anlagen netz schaffen wenn möglich sonst musst du ja von jeder insel aus eine verbindung schaffen.

    Dann wenn du VPN nutzen willst brauchste ja nen Leitrechner. Dann isses doch theoretisch einfach. Leitrechner mit SPS über Profibus verbinden. VPN installieren und du kannst die ganze fernwartung vom Leitrechner aus machen.

  3. #3
    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    Pörtschach am Wörthersee
    Beiträge
    35
    Danke
    13
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi Dante

    Ein Leitrechner ist vorhanden.
    Zu jeder Inselanlage lasse ich ein Netzwerkkabel ziehen
    Mein Problem ist nur, dass keine CPs in den SPSen vorhanden sind.
    Ich muß jetzt auf NETLINK ausweichen und weiss nicht welches Fabrikat ich nehmen soll.
    gruß rnovak

  4. #4
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    die netlinks sind sozusagen von einer sau geferkelt(gleicher hersteller), deshalb auch gleicher preis, einen guten support leisten alle 3 vertreiber, die besten treiber hat finde ich deltalogic(subjektiv), lass dich doch einfach mal beraten, und wer dir am besten passt den nimmste.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu lorenz2512 für den nützlichen Beitrag:

    rnovak (12.05.2008)

  6. #5
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hi rnovak,
    willst du auch auf Siemens FU zugreifen, mit Starter o.ä.? Dann kann ich dir den S7-Gateway von PI oder Träger empfehlen, der kann das. Mit den IBH hab ich in der Richtung neg. Erfahrung. Wenn du mehrere DP Netze hast must du entweder alle vernetzen oder pro Netz einen Gateway seze, is ja wohl klar,oder.
    Do swidanja
    Sailor

  7. #6
    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    Pörtschach am Wörthersee
    Beiträge
    35
    Danke
    13
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Danke an euch alle
    für die schnellen Antworten, obwohl heute bei euch ein Feiertag ist.
    Habe erfahren, dass ein IBH Netlink im Hause vorhanden ist und den muß ich nehmen.

    gruß rnovak

Ähnliche Themen

  1. Wie hausautomation nachrüsten?
    Von Bensen83 im Forum Stammtisch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 19:53
  2. EnOcean nachrüsten
    Von Mobi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 14:01
  3. S5 Analogbaugruppe nachrüsten
    Von Sitop im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 20:59
  4. PG740PII USB nachrüsten
    Von tixag im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 16:23
  5. USV nachrüsten
    Von Manfred Stangl im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 13:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •