Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Datenbausteinlänge auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    15.10.2005
    Ort
    49586 Neuenkirchen
    Beiträge
    329
    Danke
    30
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    könnt ihr mir sagen ob es eine Systemfunktion gibt, mit der die Länge eine Datenbausteines ausgelesen werden kann?
    SG Farinin
    Zitieren Zitieren Datenbausteinlänge auslesen  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Sfc24 "test_db"
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Avatar von Farinin
    Farinin ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.10.2005
    Ort
    49586 Neuenkirchen
    Beiträge
    329
    Danke
    30
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo vierlagig,
    da gebe ich dir vollkommen recht, aber wer kennt denn nicht das Problem mit dem Wald und den vielen Bäumen. Da hat man ein vollig fragmentiertes Brain und findet die Daten nicht.
    Falls die Frage zu leicht war, Sorry! Ansonsten vielen Dank!!!!
    SG Farinin

  4. #4
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    51
    Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    Sfc24 "test_db"
    Alternativ:
    Code:
    AUF DB1    //DB1 als Global-DB öffnen
    L DBLG     //Länge des Global-DB's öffnen (DB1).
    T MW 0     //Länge des Global-DB's sichern
    Viele Grüße
    MTec
    Software-Programmierung ist das Rennen zwischen Programmierern,
    die immer größere, idiotensichere Programme zu entwickeln versuchen
    und dem Universum, das immer größere Idioten entwickelt.

  5. #5
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.773
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MTec Beitrag anzeigen
    Alternativ:
    Code:
    AUF DB1    //DB1 als Global-DB öffnen
    L DBLG     //Länge des Global-DB's öffnen (DB1).
    T MW 0     //Länge des Global-DB's sichern
    Viele Grüße
    MTec
    Oder DB ausdrucken und nachmessen

    Gruss
    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    278
    Danke
    17
    Erhielt 34 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    oder wiegen...

  7. #7
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.773
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Taddy Beitrag anzeigen
    oder wiegen...
    Hast Du eine Umrechnungsformel, um vom Gewicht auf die Länge zu kommen?

    Gruss
    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  8. #8
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    51
    Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Oder DB ausdrucken und nachmessen

    Gruss
    Audsuperuser
    Was ist daran so abwegig?
    Software-Programmierung ist das Rennen zwischen Programmierern,
    die immer größere, idiotensichere Programme zu entwickeln versuchen
    und dem Universum, das immer größere Idioten entwickelt.

  9. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Hast Du eine Umrechnungsformel, um vom Gewicht auf die Länge zu kommen?
    mit wiegen wird das eher schwer, da mußt du ja gucken, was in den einzelnen bytes steht, summieren und dann mit dem standardgewicht und dann ... eieiei ... da ist ausdrucken und messen schon schneller ... hab aber auch schon davon gehört, dass man datenbausteine auch mit step7 betrachten kann
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #10
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.235
    Danke
    91
    Erhielt 406 Danke für 367 Beiträge

    Daumen hoch


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hätte da auch noch einen albernen Vorschlag:
    Code:
            A DB100                    // zu untersuchender DB
            L 0
            T MD100                    // Zähler 
    weit:   L MD100
            SLW3                       // umwandeln
            T MD110                    // in Pointer-Format
            L DBB[MD110]               // Byte lesen
            L MD100
            L 1
            +D                         // Zähler inkrementieren
            T MD100 
            SPA WEIT
            BE
    Wenn die CPU in Stop geht, steht im MD100 die Länge in Bytes-1. Alternativ könnte man im OB121 die Länge sichern und den Vorgang beenden. Je nach Länge des DBs und eingesetzter Hardware könnte es aber auch Probleme mit der Zykluszeit geben, einfach mal probieren.

    Grüße von HaDi

Ähnliche Themen

  1. S7-200 CPU 226 CN auslesen
    Von RGELEKTRO im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.10.2016, 16:39
  2. S7 MMC auslesen
    Von Wowa05 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 11:20
  3. SZL auslesen
    Von der Micha im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 19:02
  4. OP 37 auslesen!
    Von RobRoy94 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 18:28
  5. SPS mit c auslesen
    Von Speedy3311 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 15:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •