Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Sporadischer Absturz nach CPU- wechsel

  1. #1
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    76
    Danke
    27
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hab mal wieder ein komisches Phänomen!

    Anlage mit 1x CPU315-2DP, 2x OP170 über DP, 1x Moby ASM450 mit FC44 und mehrere ET200X

    Anlage lief problemlos

    Aus Speicherplatzgründen habe ich die CPU315-2DP in eine CPU318-2DP getauscht. Jetzt kommt es ab und zu vor, dass wenn man auf dem OP170 Tasten betätigt, die CPU auf Stop geht. In der Diagnose wird der Moby FC44 angemeckert. (Fehler beim lesen und schreiben auf Adresse des Mobys) Wird nichts am OP betätigt -> keine Probleme
    Anschließend Stop-Start und alles läuft wieder.

    Kennt einer dieses Phänomen?
    Zitieren Zitieren Sporadischer Absturz nach CPU- wechsel  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    1. Die 318er basiert auf der Architektur der 400er im Gegensatz zur 315er.
    dazu mal diesen Beitrag lesen und den Links darin folgen

    2. Gebe mal die genaue Fehlermeldung an (Screenshot, nach Textdatei exportieren oder..)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    Aboden (17.05.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Vielleicht liegt das Moby nun im Prozessabbild der neuen CPU .Das kann man bei der 318 einstellen unter Zyklus/Taktmerker.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    Aboden (17.05.2008)

  6. #4
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.335
    Danke
    27
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard

    Evtl. mal den OB122 einfügen ...

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Boxy für den nützlichen Beitrag:

    Aboden (17.05.2008)

  8. #5
    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    234
    Danke
    14
    Erhielt 77 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    @Boxy: Ich find das immer wieder eine tolle Idee, einen aufgetretenen Fehler einfach "wegzubügeln" anstatt zu untersuchen wo's herkommt.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu hovonlo für den nützlichen Beitrag:

    Aboden (17.05.2008)

  10. #6
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Wenn ihrs hin bekommt, sag mal was der Fehler war.
    Interessante Sache das.

    Was sagten den Siemens Support dazu?
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu maxi für den nützlichen Beitrag:

    Aboden (17.05.2008)

  12. #7
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    im Handbuch S7-300, CPU-Daten, CPUs 312IFM bis 318-2 DP findest du im Kapitel 4.1 Unterschiede der CPU 318-2 zu den CPUs 312 IFM bis
    316-2 DP ein paar Hinweise und erhobene Zeigefinger
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Aboden (17.05.2008)

  14. #8
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    im Handbuch S7-300, CPU-Daten, CPUs 312IFM bis 318-2 DP findest du im Kapitel 4.1 Unterschiede der CPU 318-2 zu den CPUs 312 IFM bis
    316-2 DP ein paar Hinweise und erhobene Zeigefinger
    Schade, dass ich als Mitleser zwar jetzt weiß, wo ich da noch weiterlesen kann/könnte, aber doch wegen dem Zeitaufwand dafür jetzt mal davon absehe ...
    Würde es Dir sehr viel Mühe machen, die Deiner Meinung nach wichtigsten und für das Problem zutreffendsten Unterschiede aus dem Handbuch zu zitieren?

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu Perfektionist für den nützlichen Beitrag:

    Aboden (17.05.2008)

  16. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Schade, dass ich als Mitleser zwar jetzt weiß, wo ich da noch weiterlesen kann/könnte, aber doch wegen dem Zeitaufwand dafür jetzt mal davon absehe ...
    Würde es Dir sehr viel Mühe machen, die Deiner Meinung nach wichtigsten und für das Problem zutreffendsten Unterschiede aus dem Handbuch zu zitieren?
    wenn ich ein massives problem habe, dann würde ich auch weiterlesen, aber für dich werd ich mal versuchen die wichtigsten dinge zusammenzufassen:

    4 Akkus bei 318-2
    Festpunktarithmetik (+I, –I, *I, /I;+D, –D, *D, /D,MOD;+R, –R, *R, /R)

    Die CPU 318 überträgt nach diesen Operationen die Inhalte
    der AKKUs 3 und 4 in die AKKUs 2 und 3.
    Wird im (übernommenen) Anwenderprogramm der AKKU 2
    ausgewertet, erhalten Sie nun bei der CPU 318-2 falsche
    Werte, da der Wert durch den Inhalt von AKKU 3 überschrieben
    wurde.
    Die CPU 318-2 “übernimmt“ ein Projekt nur dann von einer CPU 312 IFM bis
    316-2 DP, wenn es für diese CPUs mit STEP 7 V 5.x erstellt wurde.
    Programme, die Projektierdaten für FMs (zum Beispiel FM 353/354) bzw. CPs enthalten
    (SDB 1xxx), können Sie für die CPU 318-2 nicht verwenden!
    Das entsprechende Projekt müssen Sie überarbeiten/neu erstellen.
    Wenn Sie im Anwenderprogramm einen Timer starten (z. B. mit SI T), dann muss
    bei der CPU 318-2 im AKKU eine Zahl im BCD-Format stehen.
    darüber hinaus noch diverse kommunikationsunterschiede ...das sind dann wohl die die interessieren ... interessant wäre z.b. zu wissen, wie das panel mit der CPU kommuniziert
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg mpi.JPG (98,8 KB, 28x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg vb.JPG (44,6 KB, 19x aufgerufen)
    Geändert von vierlagig (16.05.2008 um 15:11 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  17. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Aboden (17.05.2008),Perfektionist (16.05.2008)

  18. #10
    Aboden ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    76
    Danke
    27
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi
    also wie in meiner Anfangsfrage festgehalten, kommt der Fehler nur Ab und zu vor wenn mann auf eine OP17 Taste betätigt.
    Zitieren Zitieren Eigentliches Problem  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 14:11
  2. SPS Absturz nach Download
    Von Grubro im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 15:11
  3. Sporadischer Fehler mit DP/DP Koppler
    Von shotar im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 21:43
  4. Sporadischer Profibusfehler
    Von bernd67 im Forum Feldbusse
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 19:57
  5. Absturz bei Datenübertragung nach Lenzeregler
    Von Gast im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 17:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •